Weck-Programm für mx-linux?

2 Antworten

ein fertiges Programm kenne ich nicht. Du kannst mit dem Befehl crontab -e Zeiten bestimmen, und auch einen Ton oder Ansage ausgeben.
Dazu müsstest du aber genauer in cron einsteigen. Komfortabel wird das nicht sein.

Wenn du es nicht gleich brauchst, könnte ich dir etwas programmieren.
Da würde ich in der Sprache Tcl/Tk machen.

Versuch tcl und die grafische Erweiterung tk zu installieren. Wenn das geht, können wir weiter sehen.

Danke! Aber wir können es nun einfacher machen. Ich habe ein timer-Programm gefunden, und es funktioniert schon. Mir fehlt nur noch der Ton am Ende des countdowns. Kannst du mir dabei helfen? Was muss ich hinter die Zeitangabe schreiben, um einen Ton abzuspielen? Ich habe Clementine und den VLC-Player auf meinem System.
Das Programm "timer" ist dort beschrieben > https://unixcop.com/timer-command-linux/

0
@Reigel

ich denke das ist schon zu viel Aufwand.

Um das zu realisieren, dürfte ein einfaches Script reichen.

Schreibe in eine Datei z.B MusikUhr

sleep $1
mpg123 <MusikDatei>

------

Speicher die Datei "MusikUhr" gib ihr Ausführungsrechte
z.B. mit chmod 777 MusikUhr

Anschließend kannst du sie aufrufen mit

MusikUhr 10

10 Sekunden später beginnt das Programm mpg3 die mp3-Datei <MusikDatei> abzuspielen.

Allgemeiner geht das, wenn in der Datei (Script) der Name der Musik-Datei durch $2 ersetzt wird.

In dem Falle ruft man MusikUhr mit 2 Parametern auf.
Der erste ist dann die Zeit, der 2. der Name (mit Pfad) der Musikdatei.

MusikUhr 30 ~/Musik/Hänschen_Klein.mp3

mpg123 solltest du in jeder Linux-Distribution finden.
Es gibt natürlich auch andere Wiedergabeprogramme.

Auch geeignete mp3-Dateien sollten sich im Internet finden lassen.

0

Einfaches Script wo du eine Audio Datei damit Abspielst die du hören willst.

timer funktion einfach über Cron oder CRONTAB , realisieren. so das das Script immer zur entsprechenden Zeit Abgespielt wird.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Was möchtest Du wissen?