PC Skyrim lädt ewig, Taskmanager sagt keine Rückmeldung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,ich würde dir raten deine Spielstände aus dem entsprechenden Ordner raus zu kopieren(zB.auf einen USB-Stick oder ähnliches Hauptsache sie werden nicht aus versehen gelöscht) und dann das Spiel zu deinstallieren.Anschließend würde ich Skyrim neu installieren und dann die Spielstände wieder in den dafür vorgesehenen Ordner(der durch die neue Installation wieder vorhanden sein müsste)reinkopieren in dem sie vorher auch waren.Es ist wichtig,dass es der selbe Ordner wie der ist aus dem du sie rauskopiert hast.Da es sonst sein kann das deine Spielstände nicht gefunden werden. Allerdings würde ich vorher probieren das Spiel aus seinem eigenen Ordner raus zu starten,weil ich bei mir(auch Windows 7)festgestellt habe das ich manche Spiele nicht über die Verknüpfung starten kann,teilweise hatte ich dann das selbe Problem wie du jetzt.(wenn jemand weiß woran das liegt würde ich mich über einen Kommentar mit entsprechender Erklärung freuen).Gruß Krombachus

Ach, das hängt häufig mit Portalen wie Steam, Games for Windows Live oder Origin zusammen. Hier an paar Updates, da ein paar Bugs und fertig ist die unbrauchbare Verknüpfung.

0

habe neuinstalliert hat mich ja nur 29Stunden gekostet (dsl1000 dorf) spiel geht immer noch nicht, wenn ich sogar auf neu drücke hängt der im Ladebildschirm auf endlos schleife und im Taskmanager sehe ich, "Keine Rückmeldung"

0
@Wolfssturm

Dann habe ich leider auch keine Idee mehr,tut mir Leid dass ich dir nicht helfen konnte.Vielleicht hat ja noch ein anderes Mitglied eine Idee.Am besten du stellst die Frage auf "Noch eine Antwort,bitte" dort sehen sie eventuell mehr Leute da die Frage mittlerweile ja ziemlich weit hinten in der Liste der neuen Fragen steht. Ich hoffe du findest noch eine Lösung.Gruß Krombachus

0
@Krombachus

Danke dir für die Auszeichnung.Hast du denn mittlerweile eine Lösung gefunden?Gruß Krombachus

0

Was möchtest Du wissen?