Browser ohne Browser installieren Windows 7?

1 Antwort

Für die Installation des Firefox-Browsers benötigt man keinen Internet-Browser, jedoch wohl für den Download.

Das Programm kannst Du auch mit dem Internet Explorer herunter laden.
Die Installation startest Du mit einem Doppelklick auf den Download.

Sollte der Internet Explorer nicht funktionieren, könntest Du dir den Firefox-Download an einem anderen PC/Laptop auf einen USB-Speicher-Stick herunterladen und von diesem Stick aus auf Deinem PC installieren.

Was ist denn bei Firefox eine "benutzerdefinierte Installation"?? Ich habe nie etwas zum Auswählen.

Hallo zusammen,

ich habe heute - mal wieder - Firefox neu installiert, weil ich Probleme mit dem Speichern von Passwörtern hatte.

Jetzt meine Frage: bei der Installation kann man angeben, dass man eine "benutzerdefinierte" Installation durchführen will. Soweit, so gut. Das versteh ich ja. Nur: es heisst in dem Text darunter, dass man selber auswählen kann, welche Elemente des Programmes auch installiert werden sollen. Das versteh ich auch noch ;)

Aber: es kam noch nie vor, dass ich da irgendwo etwas auswählen konnte. Was heisst das denn jetzt?

Übersehe ich bei der Installation mehrere Fenster, bei denen man zu diversen Punkten Haken setzen kann? (eher unwahscheinlich).

Kann mir jemand erklären, was es denn damit auf sich hat?

Bin ein bisschen am Zweifeln, ob man diese Option beim Installieren nicht einfach überflüssigerweise dort higepackt hat. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?