Virtual Box Auflösung bei Anwendugen ändern?

1 Antwort

Welche Betriebssystem läuft virtualisiert? Man muss mehr Informationen reinpacken. Älteres Windows reicht nicht. Welche VirtualBox Version, welches Host Betriebssystem, jeweils welche 32-bit oder 64-bit?

Das Betriebssystem ist Windows 7 (Ich habe 64 und 32 Bit ausprobiert, aber bei beiden verkleinert sich das Bild.)

Ich verwende VirtualBox Version 5.1.22 (müsste das aktuellste sein)

0
@Theapplefuture

...welches Host Betriebssystem, also das OS, auf das Du VirtualBox installiert hast.

0

Was kann man gegen Bildschirm Flackern machen?

Hallo,

ich habe seit längerem ein Problem mit der Verwendung eines Bildschirmes an meinem Laptop. Technische Daten: Medion Erazer X7843, 16GB Ram, GTx980M, i7-6700HQ. Hatte bereits 3 verschiede HDMI Kabel getestet sowie 2 Bildschirme. Einen Samsung 24Zoll (genauere Daten leider unbekannt, ca. 1 Jahr alt. Hat unaufhörlich geflackert) und nun einen BenQ GL2760H. Der BenQ verhält sich momentan noch ruhig, jedoch baut sich das Bild oft neu auf und schwarz (bsp. Steam Hintergrundfarbe Grau) Sowie dunkle Blautäne flackern extrem. Ich bin mittlerweile bei dem Entschluss das es der Laptop sein muss. Treiber sind auf dem neuesten Stand, aktualisiere aus der Systemsteuerung sowie aus der mitgelieferten GTX Software. Der Laptop hat außerdem noch 2 mini DVI Anschlüsse, konnte diese aber wegen fehlendem Adapter nicht Testen. Beim schreiben dieser Frage wurde der Bildschirm 2 mal schwarz und das Bild kam nach kurzer Zeit wieder. Habe in der NVIDIA Systemsteuerung bereits die Bildwiederholungsrate sowie die Auflösung verändert, jedoch ohne Erfolg. Ausserdem noch interessant, bei Videos aus dem Browser funktioniert der Vollbild Modus nicht. Was kann hier der Fehler sein? Vielen Dank im Vorraus. Edit: 7 Mal Bild neu aufgebaut. In der letzten minute 5 mal hintereinander.

...zur Frage

Warum ist mein Laptop Bildschirm schwarz?

Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem HP Laptop (G72 b03SG). Undzwar ging während eines Spieles einfach der Bildschirm aus bzw. wurde schwarz, worauf ich den Laptop mehrmals neu startete. Seitdem ist es so, dass wenn der Laptop hochfährt, man bis zu dem Windows-Zeichen das Bild sehen kann, und quasi danach, also ab dem punkt, wo die Grafikkarte übergreifen sollte, wird das Bild einfach nur schwarz und das war's. Ich habe erst die Grafik Treiber, und danach einfach mal alle Treiber aktualisiert, ohne Erfolg. Könnte es sein das der Grafikchip irgendwie durchgebrannt ist o.Ä.? Die Onboard-Grafik ist einmal die ATI Mobility Radeon Premium Graphics (welche "nicht mehr funktioniert", also den schwarzen Bildschirm verursacht) und die Intel HD Grafik (welche ich momentan benutze), Ich habe die ATI Grafik deaktiviert, und nutze jetzt die Intel HD Grafik. Natürlich ist das Thema "spiele" damit erstmal abgehakt....

Gibt es eine Lösung für dieses Problem? Ist es reparierbar, falls es ein Hardwarefehler ist? Oder doch lieber etwas neues kaufen? Danke schon mal im voraus für die (hoffentlich) hilfreichen antworten :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?