Habe meine Grafikkarte "ausversehen" deinstalliert. Wie kann ich sie wieder Aktivieren?

4 Antworten

Wenn du die Grafikkarte im Geräte Manager deinstalliert hast, dann solltest du dadurch nur den Treiber deinstalliert haben. Normalerweise sollte es dann reichen wenn du einfach den passenden Treiber neuinstallierst. Wie meinst du das, dass du die On Board Grafikkarte verwendest? Musstest du den Stecker umstecken? Du solltest dennoch ein Bild bekommen auch wenn kein Treiber installiert ist!

Such ein Treiber den rest sollte Windows selber machen

Wahrscheinlich hast auch eine verkehrte BIOS Einstellung, ruf bitte das BIOS auf, such die Einstellungen in der die GPU/pcie ausgewählt werden und stell die richtige GraKa ein - deaktiviere/deinstalliere die onboard Grafik und starte neu, nvidia sollte installiert werden. Zumindest sollte Windows ein neues Gerät melden und die Installation beginnen!

Also vor dem Windows start F8 drücken um auf das menü zu kommen? Weil ich kenne mich da nicht so aus,

0

Suche neue Treiber für NVIDIA GeForce GT 545

Hallo :) Hatte zu meiner letzten Frage eine super Antwort bekommen und hoffe, dass es dieses mal wieder so sein wird.

Also ich habe folgendes Problem. Ich wollte bei mir Fifa14 starten. Auf einmal meint Origin ich solle doch bitte meine Treiber für die Grafikkarte aktualisieren auf der Seite von Nvidia. Dort habe ich auch nachgeschaut , allerdings finde ich dort keine Treiber für meine NVIDIA GeForce GT 545. Weiss jemand was ich jetzt machen soll?

Würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort freuen.

...zur Frage

NVIDIA GeForce Experience lässt sich nicht updaten...

Hi!

Folgendes Problem: Wenn ich die neue Version von NVIDIA GeForce Experience installieren will, kommt immer eine Fehlermeldung, dass Im NVIDIA Installationsprogramm ein Fehler aufgetreten ist. Bei Virtual Audio steht "Fehler" und bei NVIDIA GeForce Experience steht dann "Nicht installiert". Ich habe schon mal versucht, das ganze zu deinstallieren in der Systemsteuerung, aber das klappt auch nicht. Statt "Fehler" steht dann da "Nicht ausgewählt". Im Geräte Manager Virtual Audio und Grafikkarte zu deinstallieren hat auch nichts gebracht. Dann habe ich es etwas radikaler gemacht: In den abgesicherten Modus gestartet und den Display Driver Uninstaller das mal erledigen lassen. Danach waren alle Treiber von NVIDIA schon mal weg. Installieren konnte ich sie danach nur nicht mehr. Weder im abgesichertem Modus, noch im "normalem" Modus und die Grafikkarte wurde nicht mehr erkannt.

Woran liegt das? Ich brauche möglichst schnell eine Lösung, da meine neue Grafikkarte schon unterwegs ist und für die muss ich ja dann auch nen Treiber installieren.

Was mir so aufgefallen ist: Für dem Audiotreiber von Realtek gabs auch laut SlimDrivers ein Update und das ist auch immer fehlgeschlagen. Danach hatte ich keinen Ton mehr und die Lautsprecher wurden nicht mehr erkannt. Deinstallation im Gerätemanger hat auch da nichts gebracht.

Übergangslösung: Zurücksetzung des PC's auf einen früheren Zeitpunkt.

Danke schon mal für eure Hilfe!

PS: sfc /scannow wurde auch schon ausgeführt.

...zur Frage

Grafikkarte ausschalten?

Hi, die Grafikkarte, die in meinen Laptop eingebaut ist (NVIDIA GT 525M) ist wohl defekt. Der Laptop hat sich einfach ausgeschaltet, seltsame Farben gezeigt und zeigt nun ein sehr eigenartiges Muster im Normalbetrieb des Laptops an.

Ich habe den Laptop jetzt im abgesicherten Modus gestartet und da funktioniert soweit alles. Im Laptop ist ja aber noch einmal eine "ursprüngliche" (?) Grafikkarte eingebaut, sonst wäre das Bild im abgesicherten Modus so ja nicht möglich.

Weiß jemand, wie ich die NVIDIA einfach ausschalten kann, bis ich eine neue Grafikkarte habe?

Laptop: Toshiba Satellite L750 1rc, Windows 7.

Danke!

...zur Frage

Geforce GTX 760 Treiber Problem Windows 7

Guten Tag,folgendes Problem.Besitze seid kurzen einen neuen PC von Mifcom. Habe mir ihn selbst zusammen gestellt ohne Windows.

Als erstes habe ich Windows 7 Ultimate 64 bit installiert. Lief auch ohne Probleme.Dann über die mitgelieferten Treiber CD die wichtigsten Geräte installiert und den Rest über Windows Update und Internet installiert. Danach ein Neustart gemacht.

Pc fährt normal hoch,man kommt auch bis zum Desktop.Aber OHNE Symbole und Taskleiste. Task Manager funktioniert auch nicht.man kann nix machen.

Über die Internet suche habe ich herausgefunden das es an dem NVIDIA Treiber liegen kann.Also abgesicherten Modus gestartet,Treiber runter gehauen und siehe da es geht.

Habe verschiedene Treiber ausprobiert,aber immer wieder das gleiche Problem.Sobald ein Treiber installiert wurde spinnt der Desktop rum.Im abgesicherten Modus wird die Grafikkarte auch normal erkannt.Aber funktioniert bei normalen hoch fahren nicht.

Habe kein Plan mehr,ich bitte um schnellst mögliche Hilfe.

...zur Frage

Wie kriege ich meine Octosound 7.1 karte nach einem Wechsel der Grafikkarte wieder funktionsfähig?

ich habe folgendes Problem:

Gestern habe ich meine GPU von AMD auf Nvidia gewechselt.

dazu alle AMD software vom Pc deinstalliert, Karte umgesteckt und dann per Geforce Experience (Software zum Treiber erkennen) den Nvidia Grafiktreiber automatisch installieren lassen.

Seit dem funktioniert meine Soundkarte nicht mehr.

sie wird nicht mal mehr erkannt.

d.h. wenn ich im Geräte Manager nachsehe taucht sie nicht auf, nur ein ominöses "High Definition Audio-Gerät"

wenn ich die Soundkarte aus dem PC rausnehme, ist dieses allerdings immer noch vorhanden. d.h. ich denke das ist der Sound der GraKa in verbindung mit dem HDMI anschluss.

wenn ich den Treiber der Soundkarte installieren möchte kommt die Fehlermeldung:

"bitte schließen sie ein c-media pci audio device gerät an"

Die Soundkarte heißt: Ultron Octosound (links zur Hersteller Seite: http://www.ultron.de/details.php?artnr=8035#.VYfIydztlBc)

mein System kann ich auf anfrage noch posten. leider weiß ich nicht wie man hier dateinanhänge machen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?