Nvidia, PhysX Install Fehler

2 Antworten

Das Problem kenn ich, wenn ich Medal of Honor - Airborne installiere, dann will MoHA immer Physix installieren, und um das zu tun muss ich physix erst deinstallieren weil der die alte version nicht über die neue ziehen will und auslassen will er auch nix, sonst lässt sich MoHA nicht installieren. Mein Tipp ist also deinstallier einfach alles und mach ne Neuinstallation. Der Nvidia Treiber hat ja die Funktion der Neuinstallation! ;-)

Habs herausgefunden wenn re-installation nicht funktioniert! Habt ihr entweder ein Problem mit der Firewall bzw. mit der registry(behebuung funkt gleich!) - Start - regedit eingeben dann sucht unter: - HKEYLOCALMACHINE/SOFTWARE/Wow6432Node/Classes/CLSID/{B54F3741-5B07-11cf-A4B0-00AA004A55E8}/InprocServer32 (bin mir nicht sicher ob es bei 32 bit auch funktioniert) macht rechtsklick zuerst auf B54F3741-5B07-11cf-A4B0-00AA004A55E8 berechtigungen und vollzugriff (falls nicht funkt is egal) dann auf InprocServer32 und dann dort berechtigungen und vollzugriff (das muss funktionieren) dann rechts beim fenster habt ihr eine kategorie (Standard) da links doppelklick dann gebt das ins feld wert(es sollte schon auffallen wieso es nicht funktioniert hat) ein C:/Windows/SysWOW64/vbscript.dll drückt auf ok und die installation funktioniert.

Nach Update von Win7 auf Win10 ist der Monitor kurz schwarz?

Ich habe ein Update von Win7 auf Win10 (64 bit) durchgeführt. Seitdem geh der Monitor (bzw in diesem Fall die Monitore => Dual Monitoring) in unregelmäßigen Abständen aus (bzw schalten diese nicht aus, das Bild ist lediglich weg, keine Meldung von fehlendem Signal, etc), nach einer Sekunde bis hinzu 10 Sekunden kommt das Bild dann wieder. Arbeiten ist gerade undenkbar.

Was gemacht wurde: Nach dem Update ging nur ein Monitor (DVI) -> Windows hat automatisch fehlende Treiber für die Grafikkarte (GeForce GTX 680) nachinstalliert. Der zweiten Monitor ging nun auch (HDMI) und die Auflösung passte sich automatisch an.

Danach tritt das besagte Problem auf. Der Verdacht lagt zuerst darauf, dass Windows murks installiert hat, also habe ich manuell den Nvidia Treiber von der Website (Karte wurde automatisch dort erkannt und das auch richtig) runtergeladen.

GeräteManager -> Grafikkartentreiber manuell deinstalliert

Erweitere Systemeinstellungen -> Hardware -> Geräteinstallationseinstellungen -> Deaktiviert (Damit Windows nicht wieder dazwischen funkt)

Nvidia Treiber manuell nachinstalliert

Nun geht alles perfekt an diesem Zeitpunkt. Bis der PC neugestartet wird, dann geht die Prozedur wieder von vorn los. Windows hat beim Neustart nichts neu hinzuinstalliert (Auch wahlweise 2-3 Neustarts während der Installationsprozedur macht keinen Unterschied).

Gegoogelt wurde bereits den ganzen Tag, viele Tipps gehen in Richtung "Check deine Kabel/dein Netzteil". Das ist hier definitiv auszuschließen, das Problem besteht seit dem Windows 10 Update, keinen Minute vorher. Daher vermute ich hier eher stark Treiberprobleme.

(P.S.: Warum gibt es hier noch keine Windows 10 Tags?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?