PSPP Speicherprobleme

1 Antwort

Vermutlich mustt du in den Einstellungen deiner Anwendung das temporäre Verzeichnis erst definieren. Vielleicht sogar selbst manuell erstellen. Und schau genau hin, ob es schreibgeschützt ist. Ist das zum ersten Mal aufgetaucht?

Warum findet Recuva gelöschtene Datei nicht?

Ich habe kürzlich aus Irrglauben eines Vorhandenen sicheren Backups eine recht umfangreiche Word-Datei (.docx) aus dem Papierkorb gelöscht. Zwei Tage später ist mir der Fehler aufgefallen und hab ich versucht mittels dem Tool Recuva (dieses in Portabler Version vom USB-Stick ausgeführt um nur nicht zu riskieren die Datei zu überschreiben) sie wiederherzustellen. Recuva hat auch jede Menge teils Ur-alte Word-Dokumente gefunden, die einst einmal im Papierkorb waren und dann gelöscht wurden, so aber war die erst küzlich gelöschte von mir gesuchte Datei nicht dabei. Auch ein Deep-Scan hat nichts weiter gebracht, dei Datei wurde nicht gelistet.

Es sei erwähnt dass in der Zeit seit dem Löschen bis hin zu meiner Suche keine weiteren Dateien auf der Festplatte abgespeichert wurden, es also recht unwarscheinlich ist, dass sie in der Zeit überschrieben worden ist. Ferner sei gesagt, dass es sich um eine HDD und keine SSD handelt, wo der Inhalt des Papierkorbs gespeichert ist, und dass die Platte noch nicht sehr alt und bei bester Gesundheit ist.

Woran kann das liegen, dass Recuva sehr viele Dateien findet, diese hier aber nicht? Gibt es einen Weg für mich, die Datei doch noch irgendwie wiederherzustellen (ohne die Platte an eine Datenrettungsfirma übergeben zu müssen)?

...zur Frage

this application has requested the runtime to terminate it in an unusual way :: WINDOWS 7

Bei Rechtsklick oder Klick auf einen ganz normalen Ordner bekomme ich diese Error Meldung. Danach startet sich die explorer.exe neu

In einem ziemlich identischen System kann ich den Ordner problemlos öffnen.

Der Ordner liegt auf einer externen Festplatte.

Hatte gerade schon eine Datei, bei der der Explorer abgestürzt ist. Nur ohne diese Fehlermeldung.

Was könnte das sein. Hab die Externe auf Fehler überprüft mit HD Tune. Für die Reiter Info und Health bekomme ich keine Information angezeigt was sehr seltsam ist.

Trotzdem machen die Dateien auf der Externen auf dem anderen System keine Probleme.

...zur Frage

Dropbox speichert Dateien nicht mehr / Word Dateien wiederherstellen?

Hallo :)

Ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit Dropbox. Wenn ich aus der Dropbox heraus Dateien öffne und in Word bearbeitete, wird nach Speichern nicht die aktuelle Version in der Dropbox gespeichert. Die bearbeitete Version ist stattdessen einfach - weg.

Auf Dropbox.com kann man sich die letzten Änderungen einer Datei angucken, auch da tauchen die Änderungen nicht auf. Hat einer eine Idee, woran das liegen könnte? Bisher bin ich immer gut mit Dropbox klargekommen, das Problem taucht erst seit zwei, drei Tagen auf. Am Speicherplatz sollte es nicht liegen, da ist noch gut die Hälfte von frei.

Und die zweite Frage - meine Änderungen sind jetzt verschwunden. Gibt es sonst irgendwie eine Möglichkeit, die wieder herzustellen? Ich habe mich über google schon etwas mit Autosave von Microsoft Word beschäftigt, aber da hat leider nichts geholfen.

Ich arbeite übrigens mit einem Macbook , falls das entscheidend ist.

Ich freue mich über jegliche Hilfe! (:

...zur Frage

Fehler bei Linux Installation

Moin, folgende Fehlermeldung:"The installer encountered an unrecoverable error. A desktop session will be run so that you may investigate the problem or try installing it"

Ich habe linux ubuntu 14.04 lts über nen formatierten 8GB usb an meinen lenovo ideapad z585 laden wollen. Live System hat vorher funktioniert. Ich wollts dann direkt aufm usb installieren. Also angemacht direkt vom usb geladen, und dann auf install. Dann die obige Fehlermeldung.

Sollte es sitmmen nennt mich dumm, aber kann es sein das das system nicht auf dem usb installiert wird sondern der usb die daten dann nur für den PC zum installieren zur Verfügung gibt? Ich bin davon ausgegangen dass es aufs usb installiert wird, was aber nicht geklappt hat.

Hab schon in anderen Foren nachgeschaut, wo was von ner slideshow datei stand die man löschen sollte, aber danach hats auch nicht geklappt. Von daher hat jemand ne ahnung?

Danke :)

...zur Frage

iTunes lässt sich nicht Installieren

Hallo,

habe folgendes Problem bei der Installation von ITunes 10.5 :

Ich klicke auf die Datei, die ich von Apple heruntergeladen habe und führe es als Administrator aus.

Abläufe der Installation:

Dann kommt bei "Produktinformation wird veröffentlich" eine Fehlermeldung:

"Während der Installation der Assemblierung "Microsoft.VC80.CRT,type="win32,version="8.0.50727.6195",publicKeyToken="1fc8b3 b9a1e8e3b",processorArchitecture="x86"" ist ein Fehler aufgetreten. Weitere Informationen finden sie unter Hilfe und Support. HRE..."

Dort kann ich nur auf OK drücken.

Im Anschluss wird die Aktion rückgängig gemacht...

Bei der Registrierung der Komponente kommt dann:

"Schlüssel konnte nicht geöffnet werden: UNKOWN...\2B0163E6D0340BE4183EB2758E9BEDD8. Überprüfen Sie, ob Sie ausreichende Zugriffsrechte auf diesen Schlüssel besitzen, oder setzen Sie sich mit dem Supportpersonal in Verbindung."

Da kann ich ebenfalls nur auf OK drücken.

Wieder wird die Aktion rückgängig gemacht....

Bei Starting Services kommt dann folgende Fehlermeldung:

"Service Apple Mobile Device failed to start. Verify that you have sufficient privileges to start system services."

Da kann ich auf "Abbrechen, Erneut versuchen oder Ignorieren" klicken...

Dann kommt wieder die erste Fehlermeldung...die zweite kommt ebenfalls wieder ..... Total zum kotzen...

Zum Schluss ist ITunes nicht INSTALLIERT!

Kann mir bitte irgendjemand sagen was hier der Fehler sein könnte?

Ich bin fast am verzweifeln, habe alles ausprobiert.... habs alles deinstalliert und neuinstalliert.... CCleaner drüber laufen lassen... Viren scan gemacht...

Bitte um Hilfe!

Danke schon mal im Vorraus

iPod Touch 4, Windows 7

...zur Frage

USB-Stick - 0 Byte Speicherkapazität nach fehlerhafter Partitionierung

Hallo zusammen,

Ich habe mir von einem Kommilitonen einen USB-Stick ausgeliehen mit 32 GB Speicherkapazität, damit ich dadurch ein neues Betriebssystem (Windows 8.1) auf meinem Rechner installieren kann. Ich hatte versucht, es über die Eingabeaufforderung und diskpart bootfähig zu machen, indem ich die wikiHow-Anleitung "Einen USB Stick bootfähig machen" befolgte. Bei Schritt 8 (Formatiere den USB-Stick) bin ich dann aber versehentlich auf eine Taste gekommen, was sich zehn Minuten später bemerkbar machte: Der Vorgang wurde abgebrochen... Jetzt erkennt mein Rechner zwar den USB-Stick, aber es ist 0 Byte Speicherkapazität drauf. Über diskpart kann ich noch auf den Datenträger zugreifen, aber ich kann weder auf eine Partition zugreifen, noch kann ich eine erstellen... Auch der Befehl "clean" funktioniert nicht mehr. Es kommt jedes Mal die Fehlermeldung: "Fehler in DiskPart: Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll." Was soll ich jetzt tun? Ich wäre unendlich dankbar für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?