Planet Coaster auf Laptop spielen?

Zu meiner Frage: Vor 8 Tagen habe ich den Laptop Lenovo Yoga 510 bekommen (mit touchscreen). Darauf wollte ich eigentlich nur Sims 4 spielen was auch problemlos läuft, nun habe ich aber auf Steam das Spiel Planet Coaster gefunden was ich zugern spielen möchte. Die Systemanforderungen des Spiels stimmen aber leider nicht genau mit denen von meinem Laptop überein.. da ich mich aber nich gut auskenne wollte ich hier fragen ob das Spiel vllt doch laufen könnte oder ob ein Kauf total zwecklos wäre...

Hier einmal die Systemanforderungen von dem Spiel: Minimum: Betriebssystem: Windows 7 (SP1+)/8.1/10 64bit Prozessor: Intel i5-2300/AMD FX-4300 Arbeitsspeicher: 8 GB RAM Grafik: nVidia GTX 560 (2GB)/AMD Radeon 7850 (2GB) DirectX: Version 11 Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz

Hier meine Laptop Daten: Prozessor: Intel® Core™ i5-7200U Prozessor (bis zu 3,10 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 3MB Intel® Smart-Cache) Betriebssystem: Windows 10 Arbeitsspeicher-Größe: 4 GB Bildschirmmerkmale: Entspiegelt Festplatte 1: SSD , 256 GB , SATA Grafikkarte: Radeon R5 M430 Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Always-On), 1x HDMI, 1x RJ-45, 1x 3.5 mm Audio-Kombi-Anschluss

Mit was müsste ich rechnen wenn ich mir das Spiel doch installieren würde? Kann man seinen Laptop so ausbauen lassen das es darauf läuft und mit welchen kosten müsste man rechnen? Oder falls nichts von beiden möglich ist kennt ihr alternative Laptops die max 630€ kosten auf denen dieses Spiel sicher ohne Probleme laufen würde?

Ich würde mich über Antworten freuen :-)

Hardware, Arbeitsspeicher, Games, Gaming, Spiele, Daten, System, Technik, Leistung
1 Antwort
Acer Laptop geht an aber der Bildschirm bleibt schwarz und oben blinkt nur ein Strich! Hilfee!!

Acer Laptop geht an aber der Bildschirm bleibt schwarz und oben blinkt nur ein Strich! Hilfeee!! gefragt von NatRon02 vor 39 Minuten

Hey, ich bins mal wieder. . Ich habe ein riesen Problem und hoffe ihr könnt mir möglichst schnell helfen! Also, mein Acer Aspire geht zwar an und dann kommt die "Acer-startseite" wie immer 2 sekunden, danach aber ist der bildschirm schwarz und es blinkt oben nur ein strich, der blinkt ja auch immer wenn man ihn anmacht, aber eben nur 2 sekunden und dann kommt man schon zu windows... aber jetzt das ist schwarz und blinkt schon seit stunden, habe alles versucht..akku raus geholt...an und ausgemacht,alles mögliche aber tortzdem!! Ich muss sagen, also er war ja vorhin schon an und danach kam ne meldung von meinem Anti Avira für ein neues Update..bzw.. avira 10 -- dann wurde es installiert (wie immer) und danach stand da eben computer neu starten und auf fertig stellen drücken (wie üblich) .. habe es dann neu gestartet, und seitdem geht es einfach nicht an!-... Hilfeeee, bitte helft mir :S ... ich weiß nich weiter, da ich morgen eine präsentation fertig machen muss. wenn ich irgendwelche tasten drücken dann piept es ja auch und es kommen ja auch die normalen geräusche...aber wieso kommt er nich weiter? danke im voraus. natron02

software, Notebook, Hardware, acer, antivir, bildschirm, Laptop, Systemwiederherstellung
6 Antworten
PC läuft mit neuer Grafikkarte extrem langsam - warum ist das so?

Moin!

Ich hab gestern in meinen PC eine "vom Hersteller generalüberholte" GTX Nvidia 970 eingebaut.

Dabei musste ich auch eine Festplatte in einen anderen Slot umsetzen. Nach dem Start habe ich die neuen Treiber für die 970 installiert und schon bemerkt, dass der PC unnormal langsam läuft. Nochmal neu gestartet, Graka wurde erkannt, Auflösung passte - lief.

Einen Ordner zu öffnen dauerte allerdings plötzlich ~20 sek. Taskmanager öffnet nicht, Systemsteuerung öffnet sich erst beim 3. Versuch - es ist unerträglich.

Woran liegt es evtl? Festplatte beim umsetzen geschrottet? Graka defekt?

Hab schon gelesen dass die Laufwerke beim Manager nicht auf 'PIO' sonder 'DMA' laufen sollen. Ein Laufwerk (zeigt leider nicht an welches - ich habe 2 hdd's und ein cd laufwerk) läuft auf pio, lässt sich allerdings auch nicht umstellen.

Meine Daten: Cpu: amd fx 4300 quad-core prozessor Gpu alt : nvidia geforce 7800gt Gpu neu: nvidia geforce 970gtx Ram: 8gb ddr3 Netzteil: 420w (kann aber doch nicht am netzteil liegen oder? Schließlich würde der pc bei zu kleinem netzteil doch eher gar nicht starten..?)

So. Habt ihr Ideen? Windows neu draufziehen? Altebgraka einsetzen und auf fehlersuche gehen? Kabel neu ab und anstöpseln?

Bin leider gerade in der Berufsschule und kann nichts tun außer überlegen, Ideen und Lösungen sammeln und recherchieren.

Bin überfragt, danke schonmal im Vorraus!

MfG VastoZone

Grafikkarte, Hardware, gpu, Nvidia, Geschwindigkeit, Leistung, GTX 970
2 Antworten
Computer startet nicht, Lüfter laufen aber?

Hallo Mein Rechner hat sich letzten Sonntag im laufenden Betrieb einfach ohne Warnung oder Fehlermeldung abgeschaltet (Nicht Heruntergefahren sondern einfach aus, wie ein Stromausfall) Habe danach versucht neu zu starten, ging nicht, Computer bleibt tot. (Kein Lüfter kein POST) Vom Strom getrennt, aufgemacht, alle Kabel überprüft, geruchstest (ob was verschmort riecht) alles wie üblich. Temperatur normal (Max 67grad) Erneut zu starten versucht: nichts. Als wär kein Strom dran.

Also: erster Gedanke - Natürlich - Netzteil defekt. Meins raus, Frauchens rein - Nichts. Immernoch tot.

Montag morgens zum HW-Händler meines Vertrauens geeiert, neues mainboard.

Mein Gedanke war: wenn das NT nicht das Problem ist, muss es das MB sein, da bei allem anderen mindestens die Lüfter anspringen müssten.

Also neues mainboard eingebaut und siehe da: die Lüfter rennen wieder, Bild (und POST) hab ich trotzdem keins. Nächster Gedanke: Vllt hat die GraKa einen Hau abbekommen, also meine raus, Frauchens rein: Lüfter: Ja, Bild(oder POST): nein

Und jetzt steh ich hier, und hab keine Ahnung was es noch sein kann.

Hoffe ich hab alles gut genug erklärt.

TL;DR: Rechner zeigt kein Bild (nichtmal biosmeldungen) Lüfter laufen, USB-Ventilator läuft, Tastatur und Maus werden NICHT beleuchtet, GraKa, Mainboard und Netzteil können als Fehlerquellen ausgeschlossen werden.

Hardware, defekt
2 Antworten