Wird es hier bald genaus aussehen wie bei GuteFrage.net??

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn CF bald so aussehen sollte wäre nicht ganz so schlimm, wenn jedoch das Niveau sich so verändert wie bei GF, dann ist das Forum auf dem absteigenden Ast und nur noch eine Palaverplattform – schade.

50

!!!DH!!!

0
2

das scheint sogar gewollt zu sein. Je größer der Protest hier anläuft, um so geringer wird die Gefahr für die Nachbarplattformen werden.

0
41
@wietel

Welche Gefahr? Die Nachbarplattform ist doch schon kaputt, nur noch Gequassel. Such dort mal nach einer vernünftigen Antwort – es werden wohl aktuell die Fragen mehr oder weniger beantwortet, aber sehr seicht. Hier kann ich heute sehen und lesen, passiert das Gleiche auch und es wird immer mehr zu einer Darstellung und Quasselplattform - schade. Jederjenige der hier bei CF heute Rat sucht muss sich mit Quasiantworten rumschlagen (ist in vielen anderen Foren das Gleiche) und die passende, wenn diese überhaupt noch gegeben wir, heraussuchen. Oft sind die Fragenden danach verunsichert, da die Antworten nicht sach- und fachgerecht, sondern nach persönlichen Ansichten gegeben werden.

0

eine einzige Sauerei!!! Seit dem neuen Disign GF kann ich mich nicht mehr einloggen. Über 8000 Punkte, Image und Kontakte einfach futsch. Administrator kann seit 4 Wochen das Problem nicht lösen. Inzwischen kriege ich verwunderte Anfragen zu meiner "Schweigsamkeit", wird nun sogar geschäftsschädigend!!! Bei "finanzfrage" mit altem Disign geht alles noch, noch. Also Vorsicht, schade um Euer Engagement. Palaver stimmt - die Themen in den Benachrichtigungsmails sind "Laternenpfahl, ganz unten". Der ursprünglich gute Gedanke hat sich pervertiert. Ich verabschiede mich bei allen gleichartigen Communitys wietel

Das ist doch eher ne Frage an Support^^. Ob das kommen wird oder nich wissen wir doch nich. Aber man muss eben auch mit der Zeit gehen. Und abgesehen von der Optik die ja Geschmackssache ist, ist die Seite doch sehr übersichtlich gestaltet. Ist ja nen neues Design, wird also wahrscheinlich auch noch angepasst werden.

Sound manchmal sehr verkratzt und in Zeitlupe!

Hilfe, ich habe das GIGABYTE GA-970A-UD3, verbaut mit 16GB DDR1600 Corsair Vengeance und einem Bulldozer FX-4170 4x 4,2GHz Boost bis ~5GHz. Onboard Sound! So, jetzt tele ich mit freunden, dann fängt nach einer Zeit immer an, der Sound zu kratzen, und alles kommt ganz langsam an. Liegt es am OnBoard Sound, also soll ich mal ne neue SoundKarte versuchen? Wenn ja, empfehlen bitte, aber unter 75€ wenn es geht! ACH JA! Ich habe Windows 8 Pro 64Bit drauf und ein Teufel Concept E100 mit Decoderstation 5 und nem stärkeren SW, und Skype läuft leider im 32Bit (x86) Modus! Und TeamSpeak wollen die anderen nicht, da deren PC's ZU LANGSAM o_O sind! Danke für die Info!

P.S.: Der Realtek Treiber für meinen Chip lässt sich nicht installieren, auch nicht von der CD, Website usw. Ich musste meine Sound-Einstellungen über Windows machen, also 5.1 wählen, L, R, HR, HL, C auf 40-60% drehen und Subwoofer auf 100%, dass ich den Sub am Verstärker steuern kann.

Danke im Voraus

Robin

P.P.S: An der GRAKA kann es zwar nicht liegen, aber ich habe noch die ENGT440 mit 1GB GDDR3 (ich weiß ist schon älter :D), bald aber die GTX560Ti mit 1GB GDDR5, ist zwar auch nicht die neueste, ich will aber unter 300€ bleiben!

...zur Frage

Windows 10 Sound Wiedergabe nicht mehr möglich?

Hallo Liebe community,

Ich würde euch Herzlichst darum bitten diesen langen Text zu lesen und zu versuchen mein problem zu lösen :)

Seit ca. zwei Wochen habe ich das neue Betriebssystem Windows 10 auf meinem DELL Latitude E6400 Installiert.

Die Installation ist reibungslos verlaufen und das BS lief auch einwandfrei auf meinem Laptop.

Ich konnte bis gestern normal auf der neuen App "Groove Musik" meine Musik abspielen Spotify ging auch und sonstiges.

Doch seit gestern kommt wen ich Musik abspielen möchte egal ob auf "Groove Musik" oder "Windows Media Player" die Meldung** (Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht)** ""Diese Meldung erscheint beim "Windows Media Player""

Bei Groove Musik kommt eine Ähnliche Fehlermeldung. Bei Spotify kann ich auch keine Musik mehr abspielen da ist es die selber Fehlermeldung wie bei des anderen Playern. Ich kann auch keine Videos mehr auf "Amazon Instand Video" abspielen dort kommt seit zwei tagen die Fehlermeldung** (Bei der Wiedergabe des Videos ist ein Problem aufgetreten, da Updates oder Treiber nicht installiert sind......(bla bla bla).... Fehlercode 7135.)** Also offensichtlich ist die Medien/Video Wiedergabe auch nicht mehr möglich da ich auch keine DVD mehr abspielen kann egal auf welchem Player ich es versuche zu Starten.

So Erst mal Ich habe alles Treiber auf Aktualisierungen durchsucht doch es sind wirklich alle auf den neusten Stand.

Ich habe die Windows Problem Behandlung speziell für Audiowiedergabe durchgeführt.

Ich habe die Lautsprecher des Laptop als Standard Abspiel gerät eingestellt.

Aber letzten Endes hat nichts geholfen.

Das einzige was funktioniert ist You tube aber auch nur wen ich über das Auxkabel/Buxe meine Lautsprecher anschließe.

Bitte helft mir weiter Ich weis nicht was ich noch machen Könnte !

Achja meine Soundkarte ist ** "IDT HD Sound" ** Gerade sehe ich das unten rechts in der Task Leiste ein rotes x bei meinem Lautsprecher ist und da steht wen man mit der Maus darüber fährt "Es sind Keine Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen) obwohl im moment sogar meine Boxen angeschlossen sind.

Ich Danke schon mal im Voraus für die hoffentlich Problemlösenden Antworten.

LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?