Wlan Router läuft fast den ganzen Tag und auch nachts. Kann der kaput gehen?

3 Antworten

ich an Deiner Stelle würde den Router nur anmachen, wenn Du ihn brauchst, weil W-LAN eine erhebliche Strahlenquelle darstellt. Die allermeisten Leute werden Dir sagen, dass diese Strahlung für den Körper absolut unbedenklich wäre. Das stimmt aber nicht. Ich kenne einige Leute die definitiv keine W-LAN Strahlung vertragen und deshalb kein W-LAN nutzen können. Ich selbst vertrage auch kein W-LAN, also muss es offenbar etwas tun mit dem Körper. Besonders wenn Kinder im Haus sind, sollte man auf jeden Fall auf W-LAN verzichten.

Ich finde auch, wir Menschen gehen mit den ganzen Strahlungen viel zu achtlos um!

0

Nein, er geht davon nicht kaputt, denn so ein Gerät ist wie schon gesagt wurde für den Dauerbetrieb hergestellt worden. Kla kann dir dein Router mal kaputt gehen, aber dann liegt es nicht da dran, dass du ihn Tag und Nacht an hattest.

Nein, der Router ist für den Dauerbetrieb ausgelegt. Ich habe mein Telefon am Router angeschlossen. Würde ich den abstellen, kämen keine Telefonate bei mir an.

Ob man die WLAN Funktion dauerhaft in Betrieb lässt ist geschmacksache. Die stelle ich nur bei Bedarf ein, spart etwas Strom.

Was möchtest Du wissen?