Plötzlich "No Signal" mitten im Spiel!

Ich weiß nich ob ich hier im richtigen Forum bin, aber da ich mit gutefrage.net gute Erfahrung gemacht habe dachte ich das ich mein Problem als erstes hier Schilder..

Naja kommen wir zum eigentlichen Problem: Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt sagt mit der Bildschirm plötzlich er hätte kein Signal, was er jedoch beim Start des Computers und die ersten 5 Min. im Spiel noch hatte!. Probleme hatte ich mit der Grafikkarte erst, seit ich sie aus meinem alten PC in den neuen hier eingebaut habe (GeForce 9500 GS) die Karte ist ziemlich im Durchschnitt, wenn nicht sogar schlechter, also wird sie ja wohl keine zu hohen Anforderungen für meinen neuen PC haben? :S Die Probleme waren bisher: Die Grafikkarte wurde bei kleinsten bewegungen das Gehäuses extrem laut (so eine art knattern) Lösung: Lüfter auseinander gebaut, wieder zusammen gebaut. Dann war sie jedoch grundsätzlich laut. Hat sich angehört als würden die Blättchen entweder an eine Schraube oder ans Gehäuse des Lüfters kommen. Schrauben tief reingeschraubt das nichts mehr drankommt und Gehäuse weggelassen. Dann war sie wieder etwas leiser, ich hab ein Spiel gestartet, das ich vorher ohne Probleme gespielt habe, es hat gestartet, ich hab 5 Minuten gespielt, plötzlich wird der Bildschrim schwarz und sagt er hätte kein Signal. Mir blieb dann nichts übrig als ihn am Power-Button abzuschalten, da der PC ja weiter lief, aber der Bildschrim nicht. Vorher ist sowas nie passiert!!

Wenns hilft: Meine Systemauslastung liegt (ohne Spiel) bei im Durchschnitt ca. 5% (?) (CPU 4 ist dabei meistens im Minus bis 0-Bereich) RAM werden ca. 3995 von 6100MB benutzt, habe Windows 7 Home Premium, eine Intel Core i3-2120, einen 3.30GHz x64 Prozessor, wenn ihr noch mehr Daten wollt sagt mir was ich euch geben soll.. Und am besten auch wie ich sie herausfinde ;)

Grafikkarte Lüfter Computer Windows 7 HP
2 Antworten
HP Netzwerk-Drucker 3392 (3390 Series) speichert IP-Adresse nicht

Hallo zusammen!

Wir haben einen HP LaserJet 3392 mit integrierter Netzwerkkarte bzw. mit integriertem Printserver. Das Gerät kann via RJ45 ans Netzwerk und via USB an den Rechner angeschlossen werden.

Am Rechner / via USB funktioniert der 3392 tadellos, übers Netzwerk nicht. Beim Versuch, dem Drucker über HP ToolboxFX oder dem Display eine neue IP zu vergeben, dann fällt auf, dass der Drucker anstatt der ursprünglich zugewiesenen IP (192.168.1.182) jedes Mal "-.-.-.-" anzeigt (siehe Bild). Subnetmask sowie die Gateway-IP sind aber korrekt hinterlegt. Wenn wir die IP-Adresse dann händisch neu hinterlegen und eine Status-Seite drucken, steht anstatt der gewünschten IP-Adresse ständig "Konfigurieren" (siehe Bild).

Die IP-Adresse wird vehement nicht gespeichert bzw. immer wieder verworfen. DHCP setzen wir nicht ein. Die Netzwerkkarten-LEDs leuchten nicht einmal.

.

Gibt es die Möglichkeit,

  1. die eingebaute Netzwerkkarte zu deaktivieren bzw. zu aktivieren
  2. die Netzwerkkarte auszubauen und zu prüfen
  3. dass der Flash-Baustein einen Schlag hat?
  • Die Firmware wurde bereits auf den neuesten Stand gebracht

  • Das Netzwerkkabel wurde getauscht (es wurde auch das richtige Kabel verwendet, aber der Printserver crosst die Kabel automatisch)

  • Der Drucker wurde auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Wer hat noch eine Idee? Danke für alle Tipps!

Netzwerk HP Firmware Ip-Adresse Laserjet Printserver
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema HP

Drucker initialisiert und kalibriert fast die ganze Zeit - Hp Color Laserjet 1600

6 Antworten

Passt eine XL-Patrone auch in meinen HP-Drucker?

4 Antworten

Wo kann ich auf dem Printer HP Deskjet 2540 das Passwort finden fürs WLAN, um ohne Kabel zu drucken - also hinten beim Drucker. Wo steht es?

2 Antworten

Wie hp drucker dazu bringen auch ohne farbpatrone zu drucken?

3 Antworten

bekannteste Betriebssysteme

4 Antworten

Älteres Notebook der Mutter aufrüsten (Hp 625)

4 Antworten

Hilfe, Drucker druckt trotz nagelneuer Tinte Blass und verschmiert!!!!

4 Antworten

wie lange sind tintenpatronen im drucker haltbar?

3 Antworten

HP Office-Jet 6700 Premium über DSL zum faxen einrichten?

1 Antwort

HP - Neue und gute Antworten