Wie komme ich an das BIOS um eine Windows Installation von DVD Laufwerk zu starten?

 - (Computer, Windows 10, Windows nach Festplatten Erneuerung inst)  - (Computer, Windows 10, Windows nach Festplatten Erneuerung inst)  - (Computer, Windows 10, Windows nach Festplatten Erneuerung inst)  - (Computer, Windows 10, Windows nach Festplatten Erneuerung inst)  - (Computer, Windows 10, Windows nach Festplatten Erneuerung inst)

5 Antworten

Jeder Hersteller ( wie auchbei deinem System) hat zum Mainboard ein Handbuch auf der webseite liegen das man sich ziehen kann ( PDF) auch Manuals z.B. bei Laptops gibt es die Aufzeigen was eingestellt werden muss um vom gewünschten Medium zu booten.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Finde leider dien Treiber und das Handbuch nicht

1
@Rainer729

Dann mal das Mainboard benennen und dann bei Google suchen oder wir sehen nach wie du ins BIOS kommst.

Normal z.b direkt nach dem Starten vielfach DEL oder ENTF oder F1 oder F2 drücken.

0
@WillEsWissen64

ISt ja bei jedem Board immer Unterschiedlich nicht einheitlich was das ganze etwas verwirrt. Kenne noch Versionen wo man mit F5 ins Bios kommt und mit F1 das Bootmenü konfiguriert :-) Und wenn man Uefi Konfigurieren will Muss man F10 drücken ,sowas gabs oder gibts heute auch noch

1

Du hast einen extrem alten PC, das BIOS ist 15 Jahre alt! Drücke nach dem Einschalten des PCs sofort und schnell hintereinander die DEL-Teste (ENTF).
Damit solltest du bei einem MSI-Board ins BIOS kommen.

Alternativ kannst du auch die Festplatte ausbauen und durch eine SSD ersetzen - das ist sowieso zu empfehlen. Oder du baust sie aus und löschst sie komplett auf einem anderen PC.

Wenn die interne Festplatte leer ist, wird der PC automatisch versuchen, von DVD oder USB zu booten - falls dein altes Schätzchen das kann?

Noch was: Wenn du Hilfe willst, gib dir bitte etwas mehr Mühe mit den Fotos - man bekommt ja Augenkrebs beim hingucken!

0

Direkt nach dem einschalten des PCs

Immer die Taste ESC ticken, schnell hintereinander.

Wenn das nicht klappt..

Mit Del Taste probieren.

Dann mit F1

Dann mit F2

etc.

Anmerkung...

Das sind 💩💩💩💩 Bilder.

Versuche folgendes:

Zum Öffnen des UEFI/BIOS tippe beim Laptop/PC-Start auf die Entf-Taste in schneller Folge, bis sich das UEFI/BIOS öffnet.

In der Regel über Tasten wie Del, F2, F12.
Das steht sonst im Handbuch des Mainboards, welches man bei dessen Hersteller auch als PDF bekommen kann - man muss nur die Modellbezeichnung vom Board ablesen.

Wo finde ich die Bezeichnung,denn ein Handbuch habe ich nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?