Wie komme ich ins Bios bei Linux?

2 Antworten

Das BIOS kommt vor dem Betriebssystem (Linux) und ist daher unhabhängig vom installierten System aufrufbar (auch dann wenn Betriebssystem installiert ist).

Mit der Entf-Taste kommt man in die meisten BIOSse rein (drücken zwischen Betätigen des Anschalters und dem Laden des Betriebssystems). Manchmal ists aber auch F1.

F12 ist meist das One-Time-Boot-Menü, bei dem man einfach nur das zu startende Medium (einmalig) auswählen kann, falls man ausnahmsweise mal von CD/DVD booten will. Das scheinst du ja zu wollen (einmal von CD starten um ein völlig veraltetes und mittlerweile nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgtes Betriebssystem zu installieren).

Welche Taste es konkret ist hängt vom BIOS des Mainboards ab. Entf und F12 haben sich aber größtenteils durchgesetzt

Manchmal ist es auch F2.

1

klappt leider bei mir nicht, ich habe Linux Ubuntu, das auch gebootet wird , aber Win7 Home sehe ich in der Partition bei Linux, wird aber nicht gebootet und immer zeigt es Fehler an, wird nicht-erkannt-als BS

Was möchtest Du wissen?