COMPUTER STARTET NICHT!!!! NUR STARTLOGO

...komplette Frage anzeigen Ab hier kommt der PC nicht weiter - (Computer, Festplatte, Mainboard)

4 Antworten

Hallo

Das den Rechner vom Strom trennen Gehäuse öffnen und die Mainboard Batterie für ca. 30 Minuten etwas länger schadet nicht dann wird das Bios in die Werkseinstellungen zurückgesetzt Batterie wieder rein und alles anschließen und den Rechner starten.

Das habe ich mit einem alten Rechner aus dem Keller auch gemacht und danach lief er wieder.

Falls es nicht klappen sollte frage mal im Verwandten und Freundeskreis nach Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Computer44328 18.02.2015, 15:24

Hatt geklappt aber jetzt habe ich ein anderes Problem. Auf dieser Festplatte (von einem Kollegen der sie nicht mehr brauchte) ist Windows XP drauf und ich soll irgendwie eine Aktivierung machen. Das klappt irgendwie nicht.. Was soll ich jetzt machen?

0
AnnaRisma 18.02.2015, 17:06

Der Dh!-Button geht nicht (?).

Also: DH, DH, DH!

0
Michael051965 18.02.2015, 20:36
@AnnaRisma

Wenn du den Lizenz Key nicht hast kannst du es nicht aktivieren.

Das du neu aktivieren musst liegt daran das du andere Hardware in deinem Rechner hast als der Kollege wenn mehr als 3 Hardware Komponenten abweichen ist das leider Notwendig.

2

Hallo Computer44328,

Microsoft-Betriebssysteme ab XP verlangen eine Zwangsaktivierung, ein Vorgang, bei dem durch den Abgleich von Daten das BS freigeschaltet wird.

Hierzu benötigt man einen Code (Seriennummer, Freischaltschlüssel oder wie man sonst dazu sagen mag), den man beim Erwerb des BS erhält.

Nicht nur bei der Neuinstallation wird dieser Lizenzschlüssel benötigt, sondern auch nach einer entsprechend umfangreichen Änderung der Rechnerhardware. In deinem Fall hat sich aus der Sicht des Betriebssystems die komplette Hardware geändert, was in jedem Fall eine Neuaktivierung nötig macht.

Aber: eigentlich noch wichtiger ist, dass Windows bei der Installation ermittelt, auf welche Hardware es aufgespielt wird. Etliche Komponenten kann man später nicht einfach "so" tauschen (ein anderes Mainboard mit anderem Chipsatz geht z. B. nicht) - Windows kann dann nicht mehr richtig arbeiten.

Also lautet die Antwort auf alle deine Fragen: Neuinstallation. Hierzu benötigt du die Betriebssystem-DVD seiner alten Installation nebst Serial (Freischaltschlüssel). Das ist ein kleiner, bunter Zettel, der entweder hinten am PC (oder unten am Notebook) klebt oder den Unterlagen beilag.

Grüße nach Dortmund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Computer44328 22.02.2015, 11:24

Danke für deine Antowrt. Ich lass es lieber und stelle den PC zurück in den Keller.

0

PC vom Stromnetz trennen, Gehäuse Öffnen , Mainboard Handbuch zur Hand nehmen und Nachlesen wie ein bios reset durchgeführt werden kann. Wenn handbuch nicht zur Hand ,kann man es beim Hersteller unter angabe des Pc Systemes sich Downloaden. Danach Prüfen ob Tastatur an USB oder PS/2 angeschlossen ist. Bei USB dauert die initialisierung imemr ein paar sekunden bevor man damit arbeiten kann oder Tastendruck angenommen wird. Gehäuse schließen und Pc wieder an das stromnetz anschließen. Auf dem Screen Unten in weißer Schrift stehen außerdem die Tasten die man drücken kann um an bios funktionen zu kommen. Manchmal kann man auch über das Boot Menü in das Bios Setup kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ins Bios zu komme F10 drücken. Steht ja da.
Du musst die System Installations DVD einlegen, also Windows-DVD oder Linux. Und davon starten um ein Betriebssystem zu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Computer44328 18.02.2015, 15:18

Steht doch oben habe schon diese Tasten gedrückt und habe keine DVD mit Betriebssystem.

0
compu60 18.02.2015, 20:36
@Computer44328

Und was soll dann gestartet werden wenn du kein Betriebssystem auf der Festplatte hast?

0
Computer44328 19.02.2015, 17:33
@compu60

Hää? Ich habe nicht gesagt das ich kein Bertriebssystem auf der Festplatte habe. Es ist Windows XP drauf. Lies mal bitte genau was ich schreibe.

0
compu60 19.02.2015, 22:12
@Computer44328

Da steht nur Zitat "Die neue Festplatte eingebaut und eingeschaltet."

0

Was möchtest Du wissen?