Steam startet auf Arch Linux nicht mehr.?

Das Problem habe ich seit ca 1 woche. Mal gehts mal geht es nicht.

Jetzt geht gar nichts mehr. Ich habe jetzt zich seite gelesen, jedoch Antwortet der ersteller nicht mehr, oder die Leute die helfen wollen.

das Terminal sagt:
Running Steam on arch rolling 64-bit

STEAM_RUNTIME is enabled automatically

Pins up-to-date!

Steam client's requirements are satisfied

/home/mike/.local/share/Steam/ubuntu12_32/steam

[2020-11-05 18:27:56] Startup - updater built Oct 28 2020 23:34:22

Installing breakpad exception handler for appid(steam)/version(1603992987)

Looks like steam didn't shutdown cleanly, scheduling immediate update check

[2020-11-05 18:27:56] Loading cached metrics from disk (/home/mike/.local/share/Steam/package/steam_client_metrics.bin)

[2020-11-05 18:27:56] Failed to load cached hosts file (File 'update_hosts_cached.vdf' not found), using defaults

[2020-11-05 18:27:56] Using the following download hosts for Public, Realm steamglobal

[2020-11-05 18:27:56] 1. http://client-download.steampowered.com, /client/, Realm 'steamglobal', weight was 100, source = 'baked in'

[2020-11-05 18:27:56] 2. http://media.steampowered.com, /client/, Realm 'steamglobal', weight was 1, source = 'baked in'

Installing breakpad exception handler for appid(steam)/version(1603992987)

[2020-11-05 18:27:56] Checking for update on startup

[2020-11-05 18:27:56] Checking for available updates...

[2020-11-05 18:27:56] Downloading manifest: client-download.steampowered.com/client/steam_client_ubuntu12

Installing breakpad exception handler for appid(steam)/version(1603992987)

[2020-11-05 18:27:57] Download skipped: /client/steam_client_ubuntu12 version 1603992987, installed version 1603992987, downloaded version 0

[2020-11-05 18:27:57] Nothing to do

[2020-11-05 18:27:57] Verifying installation...

[2020-11-05 18:27:57] Performing checksum verification of executable files

[2020-11-05 18:27:57] Verification complete

Loaded SDL version 2.0.13-6142881

assert_20201105182756_1.dmp[11601]: Uploading dump (out-of-process)

/tmp/dumps/assert_20201105182756_1.dmp

/home/mike/.local/share/Steam/steam.sh: Zeile 750: 11585 Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben) $STEAM_DEBUGGER "$STEAMROOT/$STEAMEXEPATH" "$@"

❯ assert_20201105182756_1.dmp[11601]: Finished uploading minidump (out-of-process): success = yes                                                                 ~

assert_20201105182756_1.dmp[11601]: response: CrashID=bp-e7de8242-38ad-4eb9-9c1f-43b782201105

assert_20201105182756_1.dmp[11601]: file ''/tmp/dumps/assert_20201105182756_1.dmp'', upload yes: ''CrashID=bp-e7de8242-38ad-4eb9-9c1f-43b782201105''

Ich habe auch versucht updates zu verhindern, jedoch startet dann gar nichts mehr. Kann mir jemand helfen?

Computer, Linux, Steam, Technik
Warum laggen Spiele bei Steam und warum stürzt mein PC immer öfter ab?

Hallo, ich habe in letzter Zeit mit meinem Pc so einige Schwierigkeiten... Es hat vor ein paar Wochen angefangen: Mein PC ist nach dem Start eines Spieles oder nach 10 Minuten langen Ausführen von einfachen Anwendungen wie Spotify oder Google Chrome abgeschmiert. Erst setzte der Sound aus, dann traten grüne Wellen auf dem Bildschirm auf und anschließend ging der Pc nach einem Bluescreen+ Fehlermeldung aus (Ich habe leider kein Foto von diesem Bluescreen gemacht). Anschließend habe ich den Pc neu gestartet doch schon vor dem eigentlichen Windows Start traten Grafikfehler auf und man konnte nichts erkennen. Ich weiß nicht ob Windows im Endeffekt starten konnte, da anschließend kein Kontakt zum Bildschirm bestand und dieser schwarz blieb. Nach einer halben Stunde warten war der Grafikfehler weg jedoch trat das Problem mit den Abstürzen weiterhin auf, welches Ich zunächst mit einer Systemstarthilfe der Windows cd und einer Aktualisierung der Graka treiber beheben konnte. Das nächste Problem ließ jedoch nicht lange auf sich warten... Nach dem ich diverse Spiele auf Steam ausprobiert hatte fiel mir auf, dass jedes Spiel ca. 30 min nach Spielstart in regelmäßgen Abtänden von ca. 3 Min für ca. 20- 30 sec laggte. Es laggte jedoch nur Ingame, im Spielmenü konnte ich die Maus laggfrei bewegen. Während dieser laggs wurden keine neuen Tasks ausgeführt und ich habe während des Zockens nur die Windowsstandardprogramme an+ Steam + Spiel. Bei Spielen welche ohne Steam laufen passieren die laggs nicht. Ich habe jetzt 1 woche mit diesen laggs gespielt und langsam geht es mir echt auf den Keks. Nachdem dann wieder vermehrt Abstürze auftraten habe ich mal meinen PC abgestaubt und ein Foto vom Bluescreen gemacht. Ich fürchte meine Grafikkarte könnte defekt sein, jedoch kann ich aus nem Bluescreen nie sehr viel deuten... Ich hoffe ihr könntet mir dabei helfen. Vielen Dank fürs lesen und schonmal im Vorraus für die Antworten :)

Warum laggen Spiele bei Steam und warum stürzt mein PC immer öfter ab?
Grafikkarte, Hardware, absturz, Steam

Meistgelesene Fragen zum Thema Steam