Lenovo Think Pad - Externes Mikrofon funktioniert nicht

Hallo zusammen,

mein Freund hat ein Problem mit seinem Laptop. Es ist ein Lenovo ThinkPad, laut Eigenschaften ein Modell 4242PT2 (wenn irgendjemandem das was nützt), der schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat. Jedenfalls hat er sich für Teamspeak etc. ein USB-Headset (Speedlink Thebe) zugelegt (die Qualität des internen Mikros ist, nunja, nicht so dolle...) und dieses funktioniert nicht so, wie es soll.

Das Gerät wird erkannt und die Kopfhörer funktionieren auch problemlos. Das Mikrofon hingegen...rührt sich nicht. Es ist erkannt, man kann es auswählen zB. bei Skype oder unter "Geräte", aber es nimmt nichts auf, sprich, wenn man im Skype oder bei der Spracherkennung spricht, ist absolute Stille - also auch kein Rauschen oder ähnliches.

Wir haben das Headset auch an meinem Rechner angeschlossen - hier funktioniert es problemlos sofort nach dem Einstecken, es müsste also am Rechner liegen. USB-Ports haben wir alle durchprobiert, keine Änderung. Ich habe außerdem auf meinem Rechner (wo es funktioniert) bei den Treiberdetails nachgesehen, welche zum Headset dazugehören - diese sind bei ihm auch alle vorhanden. Es ist auch nicht stummgeschaltet.

Meine laienhafte Vermutung war ein Soundkartenproblem - da ein anderes, älteres Headset, was wir haben, nämlich auch nicht funktioniert. Aber ich weiß weder, welcher Art, noch, wie man das Problem lösen könnte, und deswegen hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann :)

Headset, Lenovo, Extern, Mikrofon
1 Antwort
Nutzung von Mikrofonen am PC nicht möglich!

Hallo, seit einiger Zeit funktionieren alle meine Headsets an meinem PC nicht mehr richtig. Ich kann zwar alles gut und verständlich hören, sowohl Musik als auch im Teamspeak, doch mein Mikrofon funktioniert nicht.

Wenn ich die Aufnahme im Ts3 Client Teste, wird sie mir als Funktionierend angezeigt und ich sehe die Lautstärkeschwankungen auch in diesem Diagramm, ich kann ganz normal Sprachtests durchführen. Wenn ich versuche das Mikrofon über "Systemsteuerung\Hardware und Sound" zu konfigurieren und eine Spracherkennung durchführe kommt folgende Meldung:

Die Verständigung mit dem Computer war nicht besonders gut. Vergewissern sie sich zur Verbesserung der Spracherkennung, dass das Mikrofon korrekt positioniert ist... usw

Wenn ich jedoch im Teamspeak oder über Skype mit Leuten reden möchte hören sie mich garnicht (skype) oder nur sehr selten und extrem leise und unverständlich (ts3); für kurze Zeit war ich im Teamspeak auch ziemlich laut zu verstehen, jedoch war mein Mikro zu diesem Zeitpunkt aus! Jemand meinte auch ein Rauschen zu hören als ich es in Skype testete.

Also wird mein Mikrofon eigentlich erkannt doch funktioniert einfach nicht.

Es macht keinen Unterschied ob ich ein Headset mit USB-Anschluss oder grünem+rotem Stecker benutzte (sowohl hinten als auch vorne am PC). Wobei zumindest das Headset mit USB Anschluss vor einiger Zeit noch funktionierte.

Das was mich nun wirklich beunruhigt ist, dass 2 der Headsets brand neu sind (wenn auch günstig) und an anderen PC's oder Laptops ohne Probleme funktionieren, nur an meinem anscheinend nicht.

Ich benutze Win7 32Bit fals das weiter hilft.

Ich hoffe jemand kann mir schnell bei meinem Problem behilflich sein. Ich bedanke mich schonmal für mögliche Antworten.

MFG

software, Betriebssystem, Hardware, Computer, PC, Blog, Audio, Forum, Headset, Support, Treiber, update, Anschluss, Gerätemanager, Lautstärke, Mikrofon, heise.de
2 Antworten
Schlechte Mikroqualität?

Hi Leute Ich hab ein Mikro für meinen Laptop das ich benutze wenn ich skype und so. Da ist die Qualtät meistens ausgezeichnet, es sei denn die Internetverbindung ist schlecht, aber das ist selten. Der PC hat das Mikro auch anerkannt und verwendet es für solche Aktivitäten, also wird nicht das Mikro verwendet, das schon integriert war. Wenn ich skype (ich sag einfach mal skypen, damit meine ich alle möglichen Soundübertragungen beim Chatten), kann ich alles mögliche machen und das Mikro funktioniert tadellos; ich kann Musik hören, Videos angucken, dabei reden, ganz weit weg gehen, ständig den Standpunkt ändern, etc. Die Leute, mit denen ich skype, hören das dann alles fließend (hab mich erkundigt) und es gibt keinerlei Störungen Übertragungen. Hab versucht, Soundaufnahmen damit zu machen (hab Gitarre gespielt und dabei Musik angehabt). Der Standpunkt der Boxen spielte keine Rolle (hab viele Aufnahmen gemacht), außer insofern, dass es dann lauter/leiser war. Meine Gitarre war ganz gut zu hören, und wenn meine Freundin dabei geredet oder geträllert hat, dann war ihre Stimme manchmal zu hören und manchmal nicht oder viel leiser, genauso wie die Musik, die wurde ständig "abgehackt". Manchmal hatte ich Musik an und hab Gitarre gespielt und danach hab ich es mit Musik und Stimme versucht. Hat das Mikro schlechte Quali oder ist das zu viel auditive Info? Warum geht es bei Skype?

Sound, Aufnahme, Mikrofon
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Mikrofon

Ton aus Mikrofon gleichzeitig über Lautsprecher hören, geht das mit Windows Vista oder 7?

3 Antworten

Wie kann ich ein Mikrofon an meinen Laptop anschließen?

2 Antworten

Skype: Gesprächspartner kann mich nicht hören - wieso?

2 Antworten

Mikrofon macht komische Geräusche! Laut&Nervig

2 Antworten

Auna MIC-900B nimmt zu leise auf. Wo liegt der Fehler?

1 Antwort

Windows 10 Standardgerät und Standardkommunikationsgerät können nicht gleichzeitig verwendet werden - was kann ich tun?

1 Antwort

Wie bei skype das Mikro deaktivieren?

4 Antworten

Große Probleme mit Razer Headset. Wie kann ich diese beheben?

2 Antworten

Lenovo Think Pad - Externes Mikrofon funktioniert nicht

1 Antwort

Mikrofon - Neue und gute Antworten