Auna MIC-900B nimmt zu leise auf. Wo liegt der Fehler?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Unoh,

wenn es kein Hardware Defekt ist, sollte das kein Problem sein auf eine vernünftige Lautstärke zu kommen. Ich habe selber ein etwas umfangreiches Audio Setup und weis das es manchmal sehr frustrierend ist, wenn es nicht das macht was man erwartet und sein ganzes Setup durchgehen muss, um raus zu finden wo der Fehler ist. Also fangen wir mal an das ganze von vorne aufzudröseln.

1. Hast du den Pegel unter Sound -> Aufnahme -> Auna MIC-900B -> Eigenschaften -> Pegel auf 100 % gestellt?

2. Hast du in dem selben Register auch vielleicht eine Möglichkeit eine Verstärkung einzustellen. Sofern das Mikrofon nur über USB Strom bekommt ist es eher unwahrscheinlich, dass es eine Verstärkung hat, da für sowas meist mehr Strom benötigt wird.

3. Mit welchem Programm nimmst du denn auf? Vielleicht liegt der Fehler auch in dem Programm.

4. Hast du vielleicht noch eine Möglichkeit das Mikrofon an einem anderen Rechner aus zu probieren. Wenn du es da noch mal neu einrichtest und es auch nicht geht ist es vielleicht ein Hardware Defekt.

5. Wie ist denn der Ausschlag unter Sound -> Aufnahme -> Auna MIC-900B? Vielleicht ist er ja dort ok und nur im Programm sehr leise.

Vielleicht kannst du damit ja etwas anfangen. Sollte nichts davon dich irgendwie voran bringen, dann werde ich noch mal schauen ob ich paar Ideen hab. Aber fürs erste solltest du die Punkte erst mal durchgehen.

Gruß Tidos

Was möchtest Du wissen?