Was bedeutet das Piepsen beim Booten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau in deine Gebrachsanweisung des Mainboards, es gibt unterschiedliceh Piepstöne und die stehen für Unterschiedeliche Warnmeldungen.

So ein Piepsen signalisiert eigentlich immer das irgend etwas mit der Hardware nicht stimmt oder falsch angeschlossen ist. Wenn trotzdem alles funktioniert ist ja alles gut aber irgendwas stimmt wohl noch nicht.

Das Pipsen das du beim Boot Vorgang hörst ist das sogenannte POST (Power On Self Test) - Signal, welches dir signalisiert, ob alles OK oder alles kaputt ist, an deiner Hardware. Hier nochmal zum nachlesen und schlau werden:

http://de.wikipedia.org/wiki/Power-on_self-test

Computer piept beim Start

Moin moin Community!

Ich habe ein nerviges Problem mit meinem Computer. Nachdem ich ihn 11 Tage nicht benutzt habe streikt er nun beim hochfahren. Vorher hatte der Computer das Problem nicht.

Er piept 12 mal in Abständen : 4x kurz (Pause) 2x kurz (Pause) 3x kurz (Pause) 3x kurz ,

danach pustet der Lüfter nach und nach immer stärker und schneller. Monitor zeigt kein Bild an, komplett schwarz. (Laufwerke gehen noch auf).

Ich habe im Internet nachgeschaut woran das Problem liegen könnte. Nach einiger Zeit habe ich herausgefunden, dass das Hauptproblem evtl. an den RAM Chips liegen kann. Insgesamt besitzt mein Computer 2 RAM Chips. Ich habe sie mal einzeln, mal wieder zusammen hineingesteckt und auch in andere Slots gewechselt. Hilft nichts, leider. Immer das gleiche piepen. Wenn ich die RAM Chips ganz rauslasse gibt er kein piepen an, der Lüfter pustet nur schneller und stärker. Monitor bleibt schwarz. Ich habe außerdem die Grafikkarte einmal raus und wieder rein gesteckt und den kompletten Compuer entstaubt.

Könnt ihr mir sagen woran das Problem liegt? Was kann/soll/muss ich machen? Ich probiere alles aus bevor ich neues Equipment kaufe. (Der Computer stand nur 11 Tage ohne das er benutzt wurde. Vorher lief er wie er laufen soll).

Vielen vielen Dank!!!

...zur Frage

ASRock FM2A88m extreme 4+ bootet nicht mehr - 5 Piepser

Hallo Leute,

Ich melde mich nach einiger Zeit auch mal wieder^^.

Ich habe einen neuen PC für eine Freundin gebaut (MB wie Überschrift, Athlon X4 860k, 8GB GeIL Evo 2400Mhz, 630 Watt Thermaltake Smart SE Modular, R9 280X Windforce, 60GB Corsair SSD u. 1TB SeagateSSHD). Der ist gestern auch noch ohne Probleme angesprungen, ins UEFI usw, OS ist noch keins drauf. Ich hab dann nichts anderes mehr gemacht als noch ein paar Kabel zur Seite gebunden. Gerade wollte ich mich dran machen das OS zu installieren, da hauts mir die Sicherung raus. Ok, Sicherung wieder rein, dann wieder angeschalten und ein böses kratzendes Lüftergeräusch gehört. Schnell wieder aus, noch mal an und ahh springt schön leise an (Enermax Liqimax 120S Kompaktwakü drinn) und dann 5 mal BIOS piepsen und schwarzer Bildschirm. Leider konnte ich bis jetzt nicht rausfinden was 5 mal piepsen bei dem MB heißt, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG Nvidia

...zur Frage

Computer startet nicht mehr, nur mehr Blackscreen - was tun?

Hallo, habe seit gestern am Abend ein Problem.

Mein Computer ist einfach abgestürzt und startet nun nicht mehr. Wenn ich den Einschaltknopf drücke bekomme ich nur ein Piepen zu hören.

1 x Lang, 2 x Kurzes Piepen.

habe auch schon gegoogelt und ich stoße immer wieder darauf das die Grafikkarte defekt sein sollte.

Habe eine andere Grafikkarte bereits getestet, funktioniert auch nicht. Den RAM habe ich auch schon aus und eingebaut, einen Slot getestet und dann den anderen.

Ein BIOS und CMOS reset habe ich auch schon gemacht hilft auch nichts.

Funktioniert alles nicht.

Mein System:

Intel® Core™ i7-6700 Prozessor

Mainboard MSI MS-7797 Ver.1.1

16 GB RAM 2 x 8

Nvidia Geforce GTX 960

Windows 8

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?