Man hört mich schlecht beim Spielen?

2 Antworten

Liegt am Win 11 , da kannst du nichts machen , Treiberpolitik, der eine ist korrekt Zertifiziert der andere nicht. Seit Win 11 Verfolgt Microshit die reine Treiber Zertifizierungs Politik . Kein Treiber soll funktionieren der nicht Zertifiziert ist. Auch hat Microshit im Bootloader Linux ausgeschlossen.Vorrübergehend ist Windoof nur in einer VM im Linux selbst Nutzbar. Die Experten zerreißen sich über MS Windoof bereits alles was geht. Es ist aktuell der Letzte Müll/ Schrott den Microshit auf den Markt gebracht hat. Und das kann man auch in vielen Foren Lesen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was ich auch glaube, was es sein könnte, ist das meine Spiele "das gesamte Internet ausnutzt". Was ein Kumpel von mir auch glaubt. Ich bin IT Hardware Techniker, da würde ich sofort eine Lösung finden, Software habe ich ein Kollege , aber bis ich von ihm hilfe bekomme, kann ich bis 2050 warten.

0

Welches Software-Update genau wurde im Juli durchgeführt?
Wie funktioniert denn das Blue Yeti - Mikrofon, wenn mit der App "Sprachrekorder" (Startmenü) aufgenommen wird?

Ich würde mal mit beiden Mikrofonen an einem anderen Laptop oder PC eine Gegenprüfung machen.

Also beim aufnähmen funktioniert alles ohne Probleme, benutze WavePad, habe auch Adobe benutzt, da habe ich keine Probleme, Juli war ein kleines Update. Auch bei der OBS Aufnahme wie auch beim Bandicam läuft alles gut.

0
@Tyrus

Wenn Deine Mikrofonaufnahmen auf dem PC in Ordnung sind, hat Dein Problem nichts mit Deinem Windows, dessen Einstellungen oder dem erwähnten Update zu tun.

Es bleiben dann logischerweise nur noch die Einstellungen in den Anwendungen übrig.

1

Was möchtest Du wissen?