CPU zu heiß?

4 Antworten

Hallo!

Laut AMD "darf" die CPU bis 95°C warm werden. Darüber wird dann automatisch die Leistung gedrosselt.

Die Temperaturen bewegen sich also (in Verbindung mit dem Standard-Kühler) im normalen Bereich. Dieser Lüfter dürfte unter Last allerdings relativ laut sein.

Aber auf über 80°C sollte die Temperatur nicht ansteigen. Dann sollten auf jeden Fall entsprechende Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Du hast aber bereits jetzt mehrere Möglichkeiten zum Gegenlenken:

Du reinigst Dein Gehäuse-Inneres, alle Lüfter und ebenso alle Kühler-Lamellen der CPU und auch der verbauten Graka.

https://www.youtube.com/results?search_query=computer+geh%C3%A4use+reinigen

Desweiteren optimierst Du den Airflow im Gehäuse, so dass die warme Luft besser abgeleitet und kalte Luft verstärkt eingeleitet wird.

https://www.youtube.com/results?search_query=pc+airflow+optimieren

https://www.youtube.com/results?search_query=pc+l%C3%BCfterkurve+einrichten

Oder Du verbaust einen besseren (und leiseren) CPU-Kühler.

Beides zusammen wäre natürlich das Optimum!

Dein R5-2600x hat einen TDP von 95W. Also sollte ein alternativer CPU-Kühler deutlich darüber liegen:

Normalerweise empfehle ich den

  • Bequiet Shadow Rock TF2 (bis 160W, h=11,2cm):

https://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Be-Quiet-Shadow-Rock-TF2-p22051913

Aber bei dieser etwas stromhungrigeren CPU tendiere ich eher zum

  • BQ Shadow Rock 3 (bis 190W, h=16,2cm):

https://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Be-Quiet-Shadow-Rock-3-BK004-p22163545

Jetzt kommt es auf Dein Gehäuse an, welcher CPU-Kühler hinein passt.

Du kannst das entweder direkt vermessen, oder in den technischen Daten Deines Gehäuses danach suchen. Auf der Hersteller-Homepage findest Du es ebenfalls.

In Verbindung mit einem optimierten Airflow sind beide CPU-Kühler sehr gut geeignet. Und wenn Du die CPU nicht übertakten willst, reicht auch der TF2 sehr gut hin.

Vielleicht reicht dann auch der etwas kleinere

  • BQ Pure Rock 2 (bis 150W, h=15,5cm):

https://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Be-Quiet-Pure-Rock-2-p22166553

https://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Be-Quiet-Pure-Rock-2-Black-BK007-p22166055

Ein paar Details zu den o.g. CPU-Kühlern:

https://www.youtube.com/results?search_query=bequiet+shadow+rock+tf2

https://www.youtube.com/results?search_query=bequiet+shadow+rock+3

https://www.youtube.com/results?search_query=bequiet+pure+rock+2

Nebenbei bemerkt:

Der R5-3600 (6/12) und der R7-3700x (8/16) arbeiten stromeffizienter und haben einen TDP von lediglich 65W.

Ich hoffe ich konnte Dir irgendwie weiter helfen.

Gruß

Martin

Hey.

Nein du musst dir keine Sorgen machen. Die Boxed Kühler sind nicht gerade die besten und reichen eigentlich immer aus. Also 80Grad in Game mit dem Boxed Kühler sind völlig ok. Wenn du aber doch noch ein bisschen aufwerten möchtest, könntest du dir z.B. einen einfachen Kühler von BeQuiet nehmen, oder eine WaKü. Da empfehle ich dir die von NZXT. Die sind echt super in Sachen Preisleistung. Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man sollte auch auf den Airflow achten im Tower eines PC Systemes. wenn dieser schlecht Eingerichtet ist kann die CPU durchaus hohe Temperaturen erreichen.

Wenn man den Tower oder Desktop ebenfalls so aufstellt das keine Luftzirkulation möglich ist , kommt das Problem auch auf.

Will man die CPU kühlen und die Fakten wurden berücksichtigt ,brachten aber nichts, dann bleibt nur die Option sich einen besseren Kühler zu kaufen der mehr Abwärme als 180W schafft.

Beispiele :

  • Be Queit Dark Rock Pro 3 oder 4
  • EKL Alpenföhn Olymp
Woher ich das weiß:Berufserfahrung
 - (CPU, Temperatur)

Hallo ich habe mir jetzt 3 Lüfter bestellt wie rum sollte ich die einbauen ich habe oben am gehäuse 2 plätze und links neben dem mainboard auf der höhe des CPU Kühlers einen Platz ich weiß nur nicht wie run also wo die Luft rausgezogen werden sollte und wo neue rein

0
@Mawin

Da wäre am besten wen du ein Bild von deinem System mal schickst von dem inneren.

0
@DiscoPongoHD

Das Beispielbild was ich gepostet habe zeigt dir sehr genau wie der Airflow sein soll. So weist auch wie du die Lüfter entsprechen einbauen bzw. Platzieren kannst.

Jeder Hersteller von Pc Gehäusen hat auch ein Manual wo man Nachschlagen kann wo man welche Lüfter einbauen kann.

0
@Silberfan

Ja das is mir bewusst aber es gibt irgentwie immer noch Leute die damit überhaubt nix anfangen können wen es bei ihnen anders aussieht.

0

Was möchtest Du wissen?