Rechner friert ein, lautes Brummen

1 Antwort

Schau mal nach, wie warm der PC während des Arbeitens wird. Es gibt entsprechende Monitoring - Tools um die Wärmeentwicklung abzufragen. Zudem empfehle ich Dir ein Tool um die SMART-Meldungen der Festplatte abzulesen.

1

nicht heiß... CPU ca. 34 Grad bei Youtube... Habe sowieso 5 Lüfter am PC, also Kühlung dürfte nicht das Problem sein.

0

Pc friert ein über Mozilla Firefox benutzung

Hi Leute,

seit ein paar Tagen friert mein Win7-Home Premium-64bit Rechner, meistens unter Firefox(22) ein nur wenn ich in Mozilla Firefox bin und es hängt dann auch mein Pc. Mal geschieht das in Verschiedenen Abständen(10sek-20min Surfen)Teilweise Passiert auch gar nichts. Die Seiten auf denen ich bin sind von Google bis Rhein-zeitung/youtube//Email`s Checken und Spiele spielen auch, ich hab ja ein Gamer Pc wo 1200 EURO.- gekostet hat. In 99,9% der Fälle hilft danach nur der Reset-knopf,sehr vereinzelt kann ich die Maus auf einmal doch wieder bewegen. Ich habe mit all möglichen Viren scanner probiert und ich hab kein Malware gefunden mein Driver und alle anderen Sachen sind auf den Neusten zustand. Ich wieß leider garnicht mehr weiter wo ich Suchen soll. Oder es liegt vielleiche am Mozilla Firefox das mein Pc einfach so einfriert, das mein Maus und mein Pc hängen bleibt? mein Pc friert nur ein wenn ich Mozilla Firefox benutze. Und ich hab 100% garkein Virus auf mein Pc drauf weil ich auf garkeine illegale Seite drauf gehe und nix Downloade wo Virus drauf ist b.z.w Malware.

Mit Freundlichen Grüßen

jdfrage1

Daraufhin habe ich mir die Ereignisanzeige angesehen

...zur Frage

Pc friert ein, sound hängt sich auf- trotz RMA

Hey,

vor einigen Wochen enschloss ich mich, einen neuen PC bei Mindfacotry zu kaufen. Ich bestellte mir die einzelnen Komponenten und baute den Rechner zusammen. So. Nach 2 Tagen fingen die ersten Abstürze an, die jedoch nur beim zocken unregelmäßig kamen, was jedoch nur an dem Tag geschah. Nach einer Woche allerdings hatte ich plötzlich nurnoch freezes, soger direkt nachdem ich den PC anschielt. Ich machte mein Pc an, 2 min. später schon der Freez. Ich konnte kaum noch was machen.

-Freeze: Der Freeze läuft wiefolgt ab: Wenn ich gerade beim zocken bin, hängt sich das Bild sowie der Sound auf. Man sieht alles nurnoch in einzelnen Bildern, der Sound macht total komische geräusche. Bei Videos bzw Filmen ebenso. Der Freeze, wenn ich zb. auf auf dem Desktop bin: Der PC friert ein und die Maus bewegt sich auch nurnoch sehr langsam bzw in einzelnen bildern und ich kann nichts machen.

Ich schaute, ob es an der Grafikkarte liegt, indem ich sie an einem anderen PC befestigte. Da lief sie einwandfrei. Die abstürze waren auch mit der Onboard Karte da. Ich benachrichtigte also den Support, und man sagte mir ich solle: Festplatte,CPU,Mainboard und RAM zurückschicken. Das tat ich. Sie schickten mir die Waren also zurück mit einem Zettelchen: "Es wurden keine Fehler gefunden, Mainboard treiber aktualisiert+ Bios Update". Ich dachte mir, okay.. Ich schloss die Teile also wieder an und bekam nach 2 Minuten wieder den ersten Freeze. Das es an meinem Netzteil liegt, denke ich nicht, da es ein nicht so schlechtes ist und außreichen sollte (Außerdem lief das Netzteil vorher in einem anderen System einwandfrei - Bequit L7530W)

Eben schloss ich eine andere Grafikkarte an und das Problem bestand immer noch. Ich weiß echt nicht was mit meinem Pc los ist, ich krieg die Kriese und spaß macht es auch nicht mehr.. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

System: Radeon hd 7850 8GB Gskill Asrock B75 Pro-3m i5-3470 Seageta barracuda 1tb

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?