Woher kann ich herausfinden welche sorte mein RAM ist ? #bitteantworten

4 Antworten

Bei Windows 7 die Windows-Taste gedrückt halten und die Pause/Untbr-Taste drücken oder Systemsteuerung > System und Sicherheit > System öffnen um zu sehen, wie viel Arbeitsspeicher du hast. 4 GB Ram reichen fürs Zocken, 8 sind aber auch empfehlenswert, je nachdem. Um zu sehen, ob du DDR 3 oder sonst was hast, nutze eines der genannten Tools.

1

ich habe mit speccy nachgeschaut ich habe 2x 2gb ram ddr3 meine grafikkarte NVIDIA Modell GeForce 310 und was mich aufregt ist bei den neuen spielen zB battlefield hardline beta auch wenn ich die Auflösung ganz runter mache hängt es trotzdem sehr viel was mache ich jetzt woran liegt das ?

0
16
@FragO

Kann sein, dass die Grafikkarte zu schlecht ist, kenne sie nicht. Dazu sollest mal sämtliche Treiber aktualisieren, z.B. den Graka-Treiber. Ebenfalls erhöhst du die Leistung, wenn du deine Autostartprogramme auf ein Minimum beschränkst, die Festplatte defragmentierst, den CCleaner bzw. die Datenträgerbereinigung nutzt und unnötige Programme deinstallierst.

0

Am einfachsten. Pc vom Netz trennen ,öffnen und Rein schauen. Dann weißt was du drin hast .Wenn du etwas nicht erkennen kannst ,dann Bau es aus merk dir wie es eingebaut war und notiere dir alle Daten.Bau es wieder ein und Schließ die Komponenten korrekt an ( so wie sie vorher Angeschlossen waren) . Dafür braucht man kein Programm das Unsichere Informationen ausgibt oder irgendwelche Software die keine Korrekten Infos ausgeben kann.

33

Ja sehr einfach für jemanden der keine ahnung hat und nicht mal den unterschied von RAM und SSD kennt! ^^

1

Windows 7 Auslagerungsdatei auf anderem Laufwerk führt zu Bluescreen - wieso?

Hallo Community,

Folgendes Problem: Da ich mir mal dachte, dass ein Pc mit wenig Ram wohl schneller läuft, wenn die Auslagerungsdatei NICHT auf dem Systemlaufwerk mit allen Programmen liegt, hatte ich mal versucht dies auf ein Zweitlaufwerk auszulagern. Nun habe ich genau hier auch einen Thinclient Computer stehen, der leider nur einen CF Steckplatz hat mit einer 1GB CF Karte. Da ist kein Platz für Windows 7. Also mit WinToUSB einen bootfähigen Windows-Stick gebaut. Nun das System läuft, jedoch nur mit 1GB Ram, Damit lässt sich nichtmal Google Chrome ausführen.

Habe dann die 1GB der CF Karte dazu genutzt, nochmal 900MB für die Auslagerungsdatei zu bekommen. Auslagerungsdateien auf USB Geräten ist nicht möglich, und die CF Karte wird als normales IDE Laufwerk angebunden.

Jedoch hat das alles nichts mit dem generellen Problem zutun: Eine Auslagerungsdatei auf einem ANDEREN Laufwerk als das Systemlaufwerk führt nach einer gewissen Zeit zu einem Bluescreen... Dieses Phänomen tritt sowohl auf meinem 64 Bit Windows 7 Rechner, als auch auf dem 32Bit Windows (mangels Ram) Thinclient Computer auf. Leider konnte ich hierzu keine Lösung finden.

Derzeit ist der Minirechner zuständig für Skype und Musik. (wird über Audiokabel zum Haupt-Pc durchgeschleift)

Wäre cool, wenn sich da jemand etwas damit auskennt und mir eine Lösung nennen kann :)

...zur Frage

[PC Frage] Ist dieses Setup funktionsfähig und leistungsfähig [flüssig zocken/streamen]?

Daten:

Netzteil: Coolermaster Elite V3 500 Watt

Mainboard: MSI A320M Pro-VD, AMD A320

Prozessor: AMD Ryzen 7 PRO 1700X 8x 3.4GHz

Kühler: Scythe Katana 4

Arbeitsspeicher: 16GB DDR4-RAM PC-2400 (2x 8GB)

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX1050 3GB, Palit StormX

  1. Festplatte: SSD 120GB Kingston A400
  2. Festplatte: 1000GB S-ATA3, 600MB/Sek.
...zur Frage

Computer aufrüsten (Acer Aspire X3300)

Hallo,

ich habe vor meinen Computer aufzurüsten. Mit einem Neuem Prozessor und neuem (mehr) Arbeitsspeicher.

Ich würde mir gerne den AMD FX-6300 6x 3.50GHz einbauen lassen. Und dazu noch 8 GB Arbeitsspeicher (RAM).

Meine fragen:

  • Was bräuchte ich genau für Arbeitsspeicher?
  • ist das bei diesem Computer Möglich?

Technische Info:

Betrieben wird das Acer Aspire X3300 von einem AMD Athlon(tm) II X2 240 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,80 GHz. Der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB DDR2-SDRAM recht üppig. Vorinstalliert ist die 64-Bit-Version von Windows 8.1 Pro. Die eingebaute Festplatte speichert 1.000 GB an Daten. Bei der verbauten Grafikkarte handelt es sich um eine GeForce GT320. Für Büro- und Standard-Anwendungen ist diese vollkommen in Ordnung. Auch ein DVD-DL-Brenner ist mit an Bord. Anschlussmöglichkeiten bietet der Rechner genügend und lässt nichts vermissen. Ganze acht USB-Ports, davon vier an der Frontseite, ein Firewire- und ein eSATA-Anschluss sind besonders positiv zu erwähnen.

Freu mich sehr über antworten.

MfG

...zur Frage

Alten Computer entdeckt - lohnt sich aufrüsten?

Hallöchen liebe Community,

ich habe beim Ausmisten meinen alten Computer entdeckt. Ich habe nun etwas recherchiert und folgende Daten herausgefunden:

  • Intel i3 (vermutlich 530 2,93 Ghz Sockel 1156)
  • 4GB DD3 RAM Arbeitsspeicher
  • GeForce Zotac 1GB DDR3 PCI Express 2.0 16x Grafikkarte
  • 2 x 250 GB HD Festplatten
  • Windows 10

Nun meine Frage: Lohnt sich hier etwas aufrüsten, um den PC für Office, paar Spiele a la Cities, Sims 4 usw. fit zu bekommen?

Der Arbeitsspeicher kommt mir etwas gering vor. Die Grafikkarte kann ich schwer einschätzen, dafür fehlen mir tatsächlich die Kenntnisse. Das Mainboard drüfte auch veraltet sein, da der Sockel 1156 offensichtlich nicht mehr aktuell ist. :-(

Über eine kleine Beratung bzw. Hilfe wäre ich echt dankbar!

Grüße DieLu27

...zur Frage

Passen AMD FX 6100 und AsRock 970 Extreme 3 zusammen ?

Meine frage ist, ob die zwei oben genannten PC komponenten zusammen passen würden ? (sockel und treiber mäßig usw.) vielleicht könnt ihr mir ja auch noch bei der suche nach anderen PC-Komponenten behilflich sein, das sind meine vorstellungen:

AMD FX 6100

AsRock 970 Extreme 3

Samsung 840 Pro 128GB SSD

Seagate o. Western Digital 1TB HDD

GeForce GTX 660 Ti

BeQuiet BN142 400W Netzteil

8GB Ram

DvD Laufwerk

Sind euch da irgendwelche kompatibilitäts probleme bekannt oder ist da nicht großartig viel zu beachten ?

schönen dank im voraus,

Oz

...zur Frage

Hilfe bei der PC wahl?

Liebe Computerfragen Community!

Ich will mir einen neuen gamer pc kaufen nur hab ich von der materia kaum ahnung. Ich hoffe das mir die PC pros unter euch da etwas helfen können.
Und zwar stehen da 3 Pc zur auswahl:

ich kann hier leider nicht mehr als 1 link reinposten also hab ich mal die daten zu den Pcs genannt^^ Die Pcs sind alle von Media markt

ACER Gaming PC Nitro 50-600 (DG.E0MEV.007)

Prozessor: Intel® Core™ i5-8400 Prozessor (9MB Cache, bis zu 4 GHz) Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 3x USB 3.1, USB 3.1 Type-C Gen. 2, 4x USB 2.0, 3x Displayport, DVI, HDMI, 5x Audio Anschluss, RJ45, SD-Kartenleser

Preis 999 Euro

LENOVO Gaming PC Legion Y920T-34IKZ (90H4003MGE)

Prozessor: Intel® Core™ i5-7600K Prozessor (6M Cache, bis zu 4.20 GHz) Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 16 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 8x USB 3.0, 1x USB 3.0 Type C, 2x USB 2.0, VGA, RJ45, 3x Display Port, HDMI, DVI

Preis 999 Euro

LENOVO Gaming PC Legion Y720T-34ASU (90H9001LGE8)

Prozessor: AMD Ryzen 7 1800X Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 6x USB 3.0, 4x USB 2.0, VGA, HDMI, DVI, 3x Display Port, RJ-45, SD-Kartenleser

Preis 899 Euro

Ich persönlich tendiere da mehr zum 1 pc dem Acer aber die 8 gb ram schrecken mich etwas ab. Wie gesagt ich hab da null ahnung also lasst hören was ihr da zu sagen habt für welchen ich mich entscheiden sollte^^

Liebe Grüße und danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?