Wie wird DDR4 RAM richtig verbaut(dual Chanel mäßig)?

 - (Hardware, Gaming, RAM)  - (Hardware, Gaming, RAM)

3 Antworten

Hallo!

Mit dem Tool CPU-Z liegst Du schon mal ziemlich richtig.

Wenn Du dort auf den Reiter "Memory" klickst, wird Dir direkt angezeigt, ob der Dual-Channel-Modus aktiviert ist.

Bei mir sieht das so aus:

Das Tool HWInfo64 ist schon sehr nützlich und eine gute Wahl.

Ein anderes Tool, welches ich gerne weiter empfehle, ist Speccy:

https://www.heise.de/download/product/speccy-87914

Damit kannst Du Dir sehr übersichtlich die Innereien Deines PCs anzeigen lassen.

Und das Protokoll lässt sich als Textdatei sichern. Und der Teilbereich "Übersicht" ist hervorragend geeignet, um die eigenen technischen Daten hier bekannt zu machen. Das hilft bei vielen Fragestellungen ganz enorm weiter.

Aber mit der Mainboard-Bezeichnung findet man Details dazu beim Hersteller:

https://de.msi.com/Motherboard/MPG-Z390-GAMING-PRO-CARBON/Overview

Dann das Handbuch dazu im PDF-Format:

https://de.msi.com/Motherboard/support/MPG-Z390-GAMING-PRO-CARBON#down-manual

http://download.msi.com/archive/mnu_exe/M7B17v1.0_EURO.zip

Und darin (=> Seite 3 und Seite 16) steht, daß die ersten beiden Ram-Module in die Slots DIMMA2 und DIMMB2 gehören.

Bei Dir wird in HardwareInfo die Ram-Modul-Position Row1 und Row3 angezeigt.

Ich vermute mal, daß die Module demnach eigentlich in Row2 und Row4 gehören...

Aber überprüfe das noch einmal mit einem Blick auf Dein Mainboard, da die Bezeichnung von der von MSI abweicht.

Worin aber der Unterschied besteht, kann ich nicht sagen. Allerdings ist mir diese Variante der Steckplatz-Belegung bereits mehrfach aufgefallen.

Noch eine Bitte für die Zukunft:

Fotografiere nicht den Bildschirm ab. Das ergibt oft eine sehr schlechte Bildqualität. Verwende ein Hardcopy-/Screenshot-/Snipping-Tool.

https://www.heise.de/download/product/greenshot-45301

Damit kannst Du auch von Teilbereichen ein Foto machen.

Gruß

Martin

 - (Hardware, Gaming, RAM)

Ach so, das mit den Fotos geht nur mit Kamera, da ich momentan nur Internet auf Handy habe... Ja, sehe grade hab die 2 riegel im 2ten und 4ten. Das waren ja dimmA2sowie dimmB2

0

Das ist leider nicht ganz richtig was du da gemacht hast.

Es wäre vtl schlauer gewesen mal im Handbuch zu schauen da steht da (Seite 16) Das Slot 1 und 2 für einen Channel stehen. Die Farbliche kennzeichnung hat man heute aus Desing Gründen weggelassen. Das mit Slot 1 und 3 war früher so war aber auch durch andere Farben viel ersichtlicher( Gigabyte P35 DQ6 ) aber heute ist es meistens 1 und 2 wie bei meinen Z 87 M Gaming. Demnach bilden Slot 3 und 4 wieder einen Channel.

Wen du das gemacht hast musst du wie hier beschrieben den Speicher Takt einstellen also DDR 4- 3000Mhz:

Zitat aus dem Handbuch: Stellen Sie im BIOS-Setup mit Memory Try It! die Speicherfrequenz ein, wenn Sie mit der festgelegten oder einer höheren Speicherfrequenz arbeiten möchten.

Handbuch: https://de.msi.com/Motherboard/support/MPG-Z390-GAMING-PRO-CARBON#down-manual

Am ende müsste bei Cpu-Z unter DRAM Frequency stehen: 1500Mhz

Wichtig ist auch das man Slot 1-2 immer zuerst bestückt.

0

Da steht, mann sollte dimma2 immer zuerst bestücken. Dimma2 ist auf meinem Board der 2te slot.

Aus der Zeichnung im Heft zu schließen, wäre der nächste zu bestückende slot der 4te,also dimmB2.

Will nicht schwören, daß ich 100pro richtig liege, aber meiner Meinung ist das aus dem Handbuch da zu sehen

0

Bei mir steht dort aber 1066,7 mhz

0
@Wurstbrot

Da steht, mann sollte dimma2 immer zuerst bestücken. Dimma2 ist auf meinem Board der 2te slot.

Ja wen man nur einen Ram riegel hat muss man den in den 2 Slot setzten.

Versuche es mal wie ich es dir gesagt habe in den ersten also in DimmA1 und DimmA2. und stelle dann dein Ram Frequenz auf 3000Mhz im Bios

0

Sorry, hier das hatte ich vergessen

 - (Hardware, Gaming, RAM)  - (Hardware, Gaming, RAM)

Schaue einfach im Win 10 Taskmanager, -> Leistung, da steht mit wieviel MHZ der RAM läuft. :-)
Dualmodus steht jetzt schon fest, wie man in CPU Z ja sehen konnte. :-)

1

Was möchtest Du wissen?