RAM umstecken?


26.06.2020, 09:38

RAM: G.Skill Aegis 2•8GB

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Drosr,

Ja, das kannst Du. Stromstecker vorher ziehen, dann Gehäuse öffnen und am RAM-Slot den Klemmhebel öffnen (ggf. geht das nur auf einer Seite).

Dann den RAM in die anderen Slots. Schaue dass der Klemmheben genauso senkrecht eingerastet ist, wie vorher bei Slot 1+3, nur jetzt auf 2+4.

Du musst entweder 1+3 oder 2+4 nutzen für Dualchannel.

Dann umstecken und das Bios sollte vollautomatisch alles erkennen. Manchmal zicken die Mainboard ein bisschen, wenn man den RAM ändert.

Kurze Frage noch und zwar wie äußert sich das „zicken“ vom Mainboard

1
@Drosr

Manchmal startet der PC nicht, wenn man RAM umgesteckt hat, obwohl man eigentlich alles richtig gemacht hat. 😊

Dann kann man den RAM nochmal neu einsetzen ... und manchmal geht es dann beim 2. Versuch.

1

Ob es funktioniert oder nicht ,findest im Mainboard Handbuch beschrieben.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?