Hallo Jannes,

Was genau passiert beim Absturz?

  • Geht das Spiel aus und Windows läuft aber weiter?
  • Kommt eine Fehlermeldung?
  • Oder friert der PC ein oder startet der ganze PC neu?

In Deinem Falle würde ich empfehlen:

  • Du kannst Windows einmal komplett von 0 neu installieren, dadurch kannst Du sämtliche Software-Probleme beseitigen.

Oder es kann auch ein Hardware-Problem sein, z.B.

  • Messe mal die Temperaturen von CPU und Grafikkarte
  • Welches Mainboard hat Dein PC?
  • Welches Netzteil hat Dein PC?
...zur Antwort

Hallo Choceur,

Du kannst mal folgendes probieren:

  • Starte den DSL Router und diesen komischen Verstärker auf dem Foto neu (Stromzufuhr trennen)
  • Den PC hast Du bestimmt schonmal runtergefahren und neugestartet?
  • Ziehe mal alle LAN Stecker raus und stecke sie direkt danach wieder rein
  • Wenn es alles nicht hilft: Schließe Deinen PC nicht an diesen Verstärker an, sondern direkt an den DSL Router mit einem langen Kabel. (erstmal nur zum testen)
...zur Antwort

Hallo Falter,

Ich denke genauso wie Silberfan an das Mainboard. Das Problem: Die A320 Mainboards sind extrem abgespeckt, und haben viel zu wenig Spannungswandler.

Sobald die CPU ausgelastet wird, überhitzt das Mainboard, wenn Du schlechte Kühlung hast, steigen ggf. die Temperaturen auf bis zu 120 Grad. Wurde von Igors Lab mal schön getestet, siehe Link oben.

Mit der Zeit kann durch diese extreme Hitze / Abkühlung ein Schaden am Mainboard entstehen.

Deswegen nimm ein B450 MAX oder ein B550 Mainboard, die haben ordentliche Spannungswandler und das Mainboard erreicht dann nurnoch Spitzenwerte von 60 Grad, was völlig OK ist auf Dauer.

Mind. 1x 120 MM Gehäuselüfter solltest Du auch haben, zusätzlich zum Netzteillüfter.

...zur Antwort

Hallo Maverick,

Dein jetziger i5 6600k müsste oft noch so 100 FPS schaffen, aber sicherlich bei einigen Spielen mit FPS Drops, ggf. sogar unter 60 FPS.

Wenn Du auf Ryzen 3600 / 3700 aufrüstest, erreichst Du stabile 140 FPS.

Mit Ryzen 5600 / 5800 schaffst Du auch stabile 160 FPS.

Eine WaKü macht beim Ryzen 5xxx Sinn, beim 3xxx reicht auch ein Luftkühler vollkommen. 😊

Dein geplantes Mainboard / RAM ist wunderbar.

Dein Netzteil reicht, recht knapp, aber aus .... wenn es ein guter Hersteller ist, verkraftet das Netzteil auch kurz höhere Lastspitzen.

PS: Bisschen undervolting der Grafikarte ist eine super Idee von Dir!

...zur Antwort

Hallo Leeee,

Ich glaube der Test ist nicht seriös, nicht weil es Geld kostet, sondern weil keine INFOS auf der Seite sind, kein Impressum vorhanden, usw.

Eventuell sind es billig zusammen geschusterte Tests, und das Ergebnis völlig sinnfrei.... man weiss es nicht. 😉

...zur Antwort

Hallo Mr. Universe, 😊

Mir ist kein Weg bekannt, wie man das abstellen kann. Ich ignoriere dieses Feld einfach, weil Google sucht ja trotzdem nach dem Begriff, den ich eingegeben habe.

Du könntest eine andere Suchmaschine nutzen, wenn Dir Google generell nicht gefällt, aber die Suchergebnisse sind bei Google meistens am besten. Eine Alternative wäre z.B. https://startpage.com

(Die nutzen auch Google-Ergebnisse, aber anonymisieren Dich als Suchende Person.)

...zur Antwort

Hallo Christalman,

Das klingt für mich nach einem Bluesceen, oder nach Stromausfall.

Wir brauchen die genauen Daten Deines, PC, welche CPU, Grafkikarte, Mainboard und welches Netzteil genau hast Du.

Wenn es ein Softwarefehler ist, hilft es eventuell Windows neu zu installieren.

Bei einem Hardwarefehler hilft es eventuell ein neues Netzteil einzubauen.

Da Du Dich selbst so wenig auskennst wäre mein Tipp: Bringe den PC in ein PC-Geschäft und die sollen den PC reparieren.

...zur Antwort

Hallo msdos,

Programmierer werden überall dringend gesucht, ist egal was Du da lernst, selbst Cobol-Entwickler werden gesucht....

Mit Python wärest Du aber sehr zukunftsicher, die Sprache ist sehr im kommen (+7% Wachstum pro Jahr), die Sprache ist sehr einfach und sehr beliebt.

Schau Dir einfach bei Youtube einige Tutorials an, und dann gehts los. 😊

Wordpress würde ich nicht empfehlen, da ist der Markt ziemlich gesättigt...

...zur Antwort

Hallo Ninju,

Aus meiner Sicht ist das ein Herstellungsfehler ... denn selbst wenn der Laptop überhitzt, weil die Luftschlitze von der Decke zugedeckt sind, dürfte es nicht passieren dass der Laptop schaden nimmt.

Die CPU/GPU haben gefälligst so weit runter zu takten, dass der Laptop keinen Schaden nimmt.

Ich würde vorschlagen den Laptop zur Reparatur einzuschicken, dass Du zum ersten Mal 1 Stunde Dead Cells gespielt hast, dass er sehr heiß wurde und dass Du jetzt FPS drops hat.

Für die Zukunft weißt Du Bescheid, aber das darf trotzdem nicht sein...

...zur Antwort

PC einschalten nur selten bis gar nicht mehr möglich?

Hallo liebe Community,

folgende Informationen habe ich:

Betriebssystem: Windows 10 64-bit

Prozessor: Intel I5 2500k mit 3.30 Ghz, 4 Kerne, 4 threads

Mainboard: ASRock Z77 Pro3

Ram: 8 Gb ddr3 mit 667 mzh Taktrate

Diese 8 GB werden von 2 mal 4 Gb Corsair im Dual-Channel Gegeben.

Sind also auch noch 2 Slots unbesetzt.

Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX 970 mit 4GB Speicher gddr 5, im Core mit 135 MHz und im Speicher mit 324 MHz Taktrate.

1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DVI-I, 1 DVI-D Anschlüsse

Festplatte: 1 TB HDD

_________________________

Ich habe vor ca. einem Jahr einen gebrauchten PC erworben, der zunächst einwandfrei funktioniert hat. Nach einiger Zeit trat folgendes Problem auf:

Bei dem Versuch des Einschaltens des PCs, reagierte er nicht. Ich musste dies dann mehrfach versuchen (durch ein- und ausstecken des Netzsteckers), bis es funktioniert hat. Anfangs hat dies nach ein bis zwei wiederholten Versuchen funktioniert. Recht bald hat sich dieser Prozess jedoch mehrere Minuten bis 30 Minuten hingezogen. Zum Schluss hat es so lange gedauert, dass ich das verstaubte Netzteil im PC mal ausgebaut und gesäubert habe. Dies hat jedoch nichts gebracht. Seit dem habe ich den PC nicht mehr einschalten können.

Interessant dabei ist, dass wenn der PC mal angesprungen ist, dieser einwandfrei lief, bis ich ihn wieder heruntergefahren habe.

Edit: Mit einem neuen Netzteil konnte ich meinen PC zwar nach mehreren Einschaltversuchen einschalten, die Inkonsistenz besteht jedoch weiterhin. Demnach würde ich einen Defekt des Netzteils ausschließen.

Es wurde auch von einem Wackelkontakt des Gehäuseschalters gesprochen. Dieser erscheint mir wahrscheinlich. Was gibt es da für Möglichkeiten?

Oder gibt es womöglich noch ganz andere Gründe?

Vielen Dank für eure Bemühungen und liebe Grüße!

P

...zur Frage

Hallo Kiyops,

Es könnte auch sein dass der Schalter an Gehäuse einen Wackelkontakt hat.... ;-)

Ich glaube auch, dass es am ehsten am Netzteil liegt. Welche CPU und Grafikkarte hat denn Dein PC?

Wenn Du keine besondere Gaming-Grafikkarte hast, empfehle ich Dir ein BeQuiet 300

Du kannst das Netzteil ja ganz vorsichtig auspacken, und falls es nicht hilft, wieder zurück senden.

...zur Antwort

Hallo msdos,

Naja, wenn Du noch MS Dos v2.11 verwendest, das ist ein bisschen veraltet.... 😂 Du solltest wenigstens DOS 6.0 oder am besten Windows 3.1 probieren... 👍🤣

So, genug Spaß, jetzt möchte ich Dir auch noch helfen... also welchen PC Kalender benutzt Du denn? Ich hoffe Du benutzt Microsoft Office Outlook?

Wenn ja, empfehle ich Dir das Addon  Cal Dav: https://caldavsynchronizer.org

Den benutze ich sehr erfolgreich um alle meine Termine und Kontakte zu Synchronsieren von: PC (Outlook) <-> Webmail <-> Smartphone

Ich nutze posteo.de aber das geht ganz sicher auch mit Google Mail.

...zur Antwort

Hallo wavvyboi,

Leider brauchst Du ein neues Mainboard, z.B. ein MSI B450 Pro MAX, das passt wunderbar zum Ryzen 3600. Leider brauchst Du dann auch neuen DDR4 RAM ...

Für Dein A68 Mainboard gibts leider keine guten CPUs.

...zur Antwort

Hallo Mr. Universe! 😊

Ohje, das ist echt ein Problem und sehr lästig! 😢 Wie lange hast Du das Problem denn schon?

  • Hast Du kürzlich eine neue App installiert?
  • Hast Du eventuell irgend eine Funktion ein/aus geschaltet?

Wenn eine App einfach zugeht, vermute ich, dass sie abgestürzt ist (Softwarefehler).

Du solltest Dein Smartphone mal komplett neu starten und schauen ob es dann besser wird.

Teste mal eine ganz simple "Notizen" App: Geht die auch einfach zu? Wenn nicht, kannst Du da vorschreiben und danach den Text kopieren da wo er hin soll... 😊

Wenn Du die Ursache garnicht finden kannst, musst Du eventuell alles resetten.... 😢

PS: Ich glaube nicht dass es ein Virus ist, ein Virus sperrt das Handy komplett oder spioniert heimlich (unbemerkt) Deine Daten aus.

...zur Antwort

Hallo Alkoholfrei,

Du kannst eigentlich mit fast jedem B360 Mainboard den RAM mit 3200 MHZ betreiben. Du musst nur im Bios ggf. den Modus DOCP aktivieren damit Du das XMP Profil einschalten kannst.

Ich empfehle Dir als Mainboard Hersteller MSI, Asus oder Gigabyte.

...zur Antwort

Hallo Amanfang,

Ohje, so lange ohne Internet? 😂

Du solltest es so machen: Internet einschalten und direkt unter Start - Einstellungen - Updates nach den Windowsupdates suchen.

Bestenfalls bietet er dir direkt das Update auf Win 10 v20H2 an , das ist die neueste Version die dann auch direkt alle Updates hat.

In der Zeit wo Du die Updates noch nicht hast würde ich nicht im Internet Surfen.

Nach der Installation der Windowsupdates solltest Du als zweites den Browser auf das neueste Update aktualisieren. Danach kannst Du den Rest updaten. 😊 👍

...zur Antwort

Hallo Wurstbrot,

Bei einem neuwertigen Laptop darf sowas nicht passieren - ich finde Du solltest den zur Reparatur einschicken / den Hersteller also Dell kontaktieren.

Ich vermute da wurde der Kühler nicht richtig installiert...

  • Ich befürchte nämlich, es wird nicht reichen die Lüfterkurve stärker einzustellen.
  • Nur eins prüfe: In den erweiterten Stromspar-Einstellungen, steht die CPU auf aktiv oder auf passiv kühlen? (stelle auf aktiv)

Wenn Du ein Neuwagen kaufst, und fährst das erste Mal Autobahn, und er Motor geht nach 30 Minuten Fahrt wegen Überhitzung aus.... wirst Du ja auch nicht damit zufrieden geben und den Motor runter takten.

...zur Antwort

Hallo Gx1000,

Wenn Du schon die RTX 2070 hast, könntest Du für knapp 600 EUR diesen Basis-PC bestellen.

Der Ryzen 3600 schafft gut 140 FPS, und Du hättest eine schöne große SSD, und ein hervorragendes Netzteil. 😊

Die 2070 Super schafft in aktuellen AAA spielen mind. 90 FPS in Full HD in Ultra Settings.

Du solltest also entweder einen Full HD Monitor 24" mit 144 Hz nehmen, oder einen WQHD Monitor 27" mit 60 Hz.

WQHD mit 144 Hz ginge auch, dann müsstest Du aber Details runter stellen.

...zur Antwort

Hallo Lucky,

Eventuell hat der neue TV als Auflösung 4K, dann muss die Grafikkarte 4x so viel Rechnen als bei Full HD.

Schaue mal in den Spielen, ob Du auf Full HD umstellen kannst (1920x1080)

...zur Antwort

Hallo Agit,

Ich denke auch, dass ein Macbook ab Werk am ehesten am sichersten ist. Die Standard Verschlüsselung von Bitlocker (Windows) ist nämlich schlechter als die vom MAC.

Du kannst aber auch auf jedem beliebigen Windows Laptop ein mit Veracrypt verschlüsseltes Laufwerk erstellen. Das ist mind. genauso sicher wie beim MAC, eventuell sogar noch besser, weil Du hierbei eine Schlüsseldatei erstellen kannst, die zusätzlich zum Kennwort notwendig ist.

Wer seine Daten vor der Polizei verstecken muss, macht allerdings grundsätzlich einiges falsch... 😢

...zur Antwort