Arbeitsspeicher 20GB oder lieber 16GB?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Könnte ich die auch mitbenutzen

Ja wäre aber nicht sinnvoll.

 stört die dann die anderen?

Genau deswegen

Macht das Sinn?

Nur wenn der Speicher die gleichen Spezifikationen hat wie der neue ,ansonsten würden die anderen Speicher heruntergetaktet und an den schwächeren angepasst. Was etwas an verlust bedeuten würde.

Lieber 20GB Anstatt 16GB?

Nur unter Bestimmten Voraussetzungen ja ansonsten nein

Man dankt für den Stern

0

@Fugenfuzzi sagt das schon treffend. Solange man Deinen PC und die Spezifikation der RAM-Riegel nicht kennt, ist das ein Raten und Herumstochern. Sind z. B. die beiden 8 GB Riegel ein Paar, dann laufen die im Dual Mode und das schnell und gut, da stört auf jeden Fall das 4 GB Modul. Wenn nun alle Daten der RAM Riegel identisch wären (bis auf die Größe), dann müsste man noch einen gleichen 4 GB hinzustecken (24 GB) um dann mit beiden Bänken im Dual Mode zu sein. Da ich aber annehme, dass sowohl die gleichen Daten als auch ein passenden zweiten 4 GB Riegel hinzuzukaufen nicht gelingen wird, lass es bei den 16 GB mit 2 x 8 GB (oder kaufe noch 2 x 8 GB der gleichen Riegel dazu und es sind 32 GB im Dual Mode :-))

Was möchtest Du wissen?