Wie behebe ich den blue screen 'video_tdr_failure: atikmdag.sys' unter Win10?

2 Antworten

ATI Grafikkarten sind uralt und AMD bietet vermutlich keinen Windows 10 Treiber dafür an.

Das heißt auch für dich:

 - (Laptop, Treiber, Windows 10)
5

Das ist nicht unwahrscheinlich.

Allerdings sprechen bei mir zwei Dinge dagegen:

1) Bis vor 3-4 Monaten hatte ich keinen blue screen und Windows 10 habe ich seit 1,5 Jahren. 

2) Auf der Seitevon AMD wurde speziell für meine Karte ein Treiber bzw. eine Software für den/mit dem Treiber vorgelegt, eben MD Treiber Radeon Software Crimson ReLive Edition für Windows 10 (64 Bit).

0
5

Inzwischen:

Ich habe ja eigentlich switchable graphics, d. h. zwei Grafikkarten.

Nun habe ich im abgesicherten Modus jeweils den Treiber nur einer Grafikkarte deinstalliert, um zu schauen, ob der PC mit einem der beiden Treibern anläuft. In der Tat: 

  • Allein mit dem Treiber der Intel(R) HD Graphics gibt es Probleme, bis hin zum blue screen. 
  • Belasse ich nur der Treiber der ATI Radeon Mobility HD 5470, dann lädt er jedes mal einwandfrei hoch.  
0
5

Danke.

3 kann ich nachvollziehen. Allerdings existiert bei mir weder ein ATI-Ordner noch die geforderte *.sy_-Datei. Es heißt in der Anleitung unter 3.3.:

3) Go to ATI directory (Usually in C:\ATI) and find the file atikmdag.sy_.
0
5

Inzwischen:

Ich habe ja eigentlich switchable graphics, d. h. zwei Grafikkarten.

Nun habe ich im abgesicherten Modus jeweils den Treiber nur einer Grafikkarte deinstalliert, um zu schauen, ob der PC mit einem der beiden Treibern anläuft. In der Tat: 

  • Allein mit dem Treiber der Intel(R) HD Graphics gibt es Probleme, bis hin zum blue screen. 
  • Belasse ich nur der Treiber der ATI Radeon Mobility HD 5470, dann lädt er jedes mal einwandfrei hoch.
0
5

Nr. 4: Die Treiber für die beiden Grakas werden als die aktuellsten erkannt.

0
13
@Olivenbaum2013

1. Intel Turbo Boost deaktivieren

2. BIOS/UEFI-Updates einspielen, falls vorhanden

3. Älteren Treiber ausprobieren

4. Kontakt mit dem Kundeservice des Herstellers aufnehmen

0

LENOVO G510 (59412740) - 2 GRAFIKKARTEN? HILFEEE!

Hallo Leute,

ich habe mir gestern den Lenovo G510 (59412740) Laptop gekauft, diser besitzt die Grafikkarte "AMD Radeon R7 M265"

Wenn ich auf mein System gehe, unter Informationen Grafikkarten erscheinen dort "2x Stück"

1x Radeon R7 M265 und eine Andere.

Laut MItarbeiter des Ladens (Wo dieser gekauft wurde) sollte ich die schlechte bzw die andere Ausstellen, weil di Radeon deutlich besser zum Spielen ist, und Generell mehr Leistung erbringt als die andere (Andere Anscheinend Stromsparend)

Gut, habe ich erledigt, ich öffnete WOW

WARNUNG: Es ist kein AMD-Grafiktreiber installiert, oder der AMD Treiber funktioniert nicht richtig. Installieren Sie den für ihre AMD-Hardware geeigneten AMD-Treiber.

Ich ginge erneut auf System, Grafikkarte AMD rechtsklick, automatisch Treiber zur Aktualisierung Stand >> Keine Neuen Treiber erhältlich, Grafikkarte Funktioniert einwandfrei!

  • Wo kann der fehler stecken? Wo finde ich ansonsten diese Treiber?

Bitte dringend um Hilfe

PS: Ja, ich habe leider keine Ahnung, wenn es um "PC-Fragen" geht!

Vielen Dank!

MfG Olley

...zur Frage

Installation Grafikkarte ,aber wie?

Hallo, habe folgendes Problem und wäre über eine Ratschlag sehr erfreut. Also in einen HP Compaq 800 Elite SFF (Win7 Pro 64 bit) will ich eine Grafikkarte Nivida Quadro NVS 300 betreiben. Meine Frage, wie installiert man das Teil? Also nicht mechanisch , die Karte ist low profil und steckt im Rechner.( Kartenfunktion in einem anderen Rechner bereits getestet) Karte verbaut und auf dem Monitor kein Signal, aus der Karte kommt nichts und aus der onboard Grafik kommt dann auch nichts wenn die Karte im Steckplatz ist. 1. Problem ich wollte die entsprechenden Treiber installieren von Nvidia, Installation wird abgebrochen da , dass Installationsprogramm keine Nvidia Hardware findet. Ohne Software keine Hardware? Wie gesagt steckt die Karte drin kann ich keine Treiber installieren, da ja kein Bild am Monitor? Müßte es von der Karte nicht ein minimum Bild , so wie im,,abgesicherten Modus'' geben etc. ? Um dann die Treiber installieren zu können, oder muß ich die Karte zusätzlich im Bios anmelden oder oder? Hier weiß ich nun nicht weiter. Nach meinen Recherchen wurde die Nvidia Quadro NVS 290 in diesem HP Modell sogar ausgeliefert. Daher denke ich ,dass die Konfiguration von dem Rechner mit der Karte eigentlich passen müßte. Die gleiche Karte habe ich noch in einem Dell Optiplex 380 zu laufen ohne Probleme. Aber nun geht es um diesen HP, wie gesagt über hilfreiche Tips wäre ich dankbar.

...zur Frage

Ist meine Grafikkarte kaputt ? und Grafikkartentreiber im abgesichteren Modus neu installieren

Hallo, Meine Grafikkarte ist wahrscheinlich kaputt. Ich wollte, bevor ich eine neue kaufe, nocheinmal die Grafiktreiber neu installieren um sicherzugehen, dass auch das nichts hilft. Dies funktioniert allerdings nicht da ich Windows nur im abgesicherten Modus starten kann. In diesem Modus kann ich allerdings den Windows-installer nicht benutzen (WIN 7, Fehlermeldung unten als Bild)

Jemand eine Idee wie ich das umgehen kann und meine Treiber neu installieren ?

Ich habe einige Fotos hinzugefügt welche die Grafikfehler veranschaulichen.Ich wäre froh wenn jemand mich aufklärt und mit Sicherheit sagen kann ob man daran erkennt, dass die Graka kaputt ist.

Vielen Dank für alle Antworten !!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?