Welche Grafikkarte kann ich einbauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Chung,

Deine CPU ist leider auch ziemlich langsam. Aber die R7 Grafikkarte ist in der Tat komplett unbrauchbar. Wenn Du die CPU beibehalten willst, lohnt es sich also dennoch eine Radeon RX 560 (4GB) einzubauen. Damit sind dann alle Spiele in mittleren Details spielbar mit ca. 30 FPS.

Wenn Du mehr an Budget zur Verfügung hast, kannst Du 1) Die CPU durch Ryzen 2600 ersetzen (vorher ein Bios Update durchführen!) und 2) eine RX 580 Grafikkarte einbauen. Damit laufen dann alle Spiele in Ultra Details mit mind. 60 FPS.

Hierbei ist wahrscheinlich 3) dann aber auch ein neues gutes 500 Watt Netzteil erforderlich. Es sei denn Du hast im Moment ein Qualitativ hochwertiges Netzteil wie z.B. Bequiet oder Seasonic welches 2x 6+2 PIN Stromanschlüsse hat. Dann reichen auch die 400 Watt. :-)

Könnte ich auch eine Gtx Grafikkarte einbauen ? Wenn ja,welche.

Vielen Dank im Voraus !

0
@Chung

Hallo Chung,

Aber selbstverständlich, Du kannst statt der RX 560, eine GTX 1050 Ti verwenden, diese ist +25% schneller als die RX 560. :-)

Statt der RX 580 (wenn Du auch die CPU austauscht) kannst Du eine GTX 1060 (6GB) einbauen. Diese ist nahezu gleich schnell wie die RX 580.

Ich persönlich ziehe auch nVidia vor, weil mir deren Treiber besser gefällt und weil diese weniger Strom benötigen. Ist aber Geschmacksache, und Radeon hat zur Zeit halt die etwas günstigeren Preise. :-)

0

Geh ins Computerfachgeschäft mit dem PC, der Händler kann unter Berücksichtigung des vorhandenen Netzteils und der Einbausituation eine geeignete Karte vorschlagen und gleich einbauen.

Hallo WosIsLos,

Es wäre schön, wenn Du etwas anspruchsvoller antworten würdest, weil wenn er mit diesem PC in ein Geschäft geht, drehen die ihm nacher eine RTX 2070 an, die 700 EUR kostet ... ;-))))

1

Was möchtest Du wissen?