AMD A10-7800 mit AMD Radeon R7 Grafik - Welches Modell hat die integrierte Grafikkarte?

1 Antwort

Die AMD A10 APU besitzt einen Grafichip auf Basis der 7850.

Als Nutzer einer HD 7850 mit 2 GDDR RAM weiß ich, dass ein Grafikchip niemals an eine vollwertige GPU herankommt aber, die APU Serie von AMD ist momentan die fortschrittlichste Technologie und kann später evt. mit einer GPU nachgerüstet werden. Wenn du allerdings mindestens 16 GB 2400/2800er Hauptarbeitssssspeicher einbaust wenn das von MB/CPU unterstützt wird hast evt. schon ein top Gerät. Geh einmal zum Fachhändler und lass dich dort beraten. Konfrontiere diesen direkt mit dem Medion PC damit er nicht auf die Idee kommt dir eine GPU zu verkaufen oder so.

Ein Grafikchip braucht natürlich Arbeitsspeicher, der wird vom langsamen Hauptspeicher abgezweigt während eine Grafikkarte ihren schnellen Grafikspeicher besitzt. Man kann das A10 System durchaus kaufen und im Zweifelsfall mit einer GPU ausstatten. Ohne zu wissen, ob ich dir auf deine Frage geantwortet hab (ob es das ist was du wissen wolltest)-lässt sich pauschal angeben, dass die R7 bloß eine neuere Technik ist aber älteren Produkten gegenüber keine Leistungsvorteile mit sich bringt.

Ich wollte eigentlich wissen ob es z.B. eine R7 240 oder eine R7 250 ist.

0
@Askzzz

Ich weiß das du drauf spekulierst wegen Gaming ,aber sei unbesorgt. Viele Games sind damit spielbar (mehr als mit einer dummen intel HD Integrierten Grafikeinheit) Aber auch hier sollte man stets immer sich vor augen halten das die Integrierte Grafik nicht speziell nur fürs Gaming ausgelegt ist.

1
@Fugenfuzzi

Ok danke. Ich bräuchte nochmal eine Meinung, ich habe nähmlich die Auswahl zwischen diesem PC mit einem A10-7800 Prozessor mit intergrierter R7 Grafik mit der Prozessor Taktfrequenz 3,5 und mit Turbo 3,9 und dem lenovo H535 mit einem A10-6700 Prozessor mit intergrierter AMD HD8670D Grafik, dieser hat eine Prozessor Taktfrequenz von 3,7 und mit Turbo 4,3. Beide haben jeweils einen 4GB Arbeitsspeicher. Welchen empfehlt ihr mir?

0

Grafikkarte zu schwach? bluescreen?

Hallo mein pc ist von medion und ist ca. 4 jahre alt. Meine Grafikkarte war vor knapp ein Jahr kaputt, hab mir dann eine nvidia geforce 210 gekauft, zocken tue ich nicht, außer im Internet surfen und dateien mit Office bearbeiten. Die Grafikkarte von nvidia hab ich jetzt seit knapp einem jahr und seit 5-6 Monaten stürzt der pc komplett ab oder es kommt ein bluescreen und die cpu und der ar Arbeitsspeicher sind beims surfen sehr hoch cpu manchmal bei 70-80 und der Arbeitsspeicher bei 30-40. Kann es sein dass meine Grafikkarte zu schwach ist?

Prozessor: amd athlon II X4 640 3.00 GHz Arbeitsspeicher 4 gb 64 bit Grafikkarte war von amd, die ich vor knapp einem jahr gekauft hab ist die nvidia geforce 210 mit 1gb ddr3 Kann es sein dass es wegen dem kühler ist? danke an alle :)

...zur Frage

LENOVO G510 (59412740) - 2 GRAFIKKARTEN? HILFEEE!

Hallo Leute,

ich habe mir gestern den Lenovo G510 (59412740) Laptop gekauft, diser besitzt die Grafikkarte "AMD Radeon R7 M265"

Wenn ich auf mein System gehe, unter Informationen Grafikkarten erscheinen dort "2x Stück"

1x Radeon R7 M265 und eine Andere.

Laut MItarbeiter des Ladens (Wo dieser gekauft wurde) sollte ich die schlechte bzw die andere Ausstellen, weil di Radeon deutlich besser zum Spielen ist, und Generell mehr Leistung erbringt als die andere (Andere Anscheinend Stromsparend)

Gut, habe ich erledigt, ich öffnete WOW

WARNUNG: Es ist kein AMD-Grafiktreiber installiert, oder der AMD Treiber funktioniert nicht richtig. Installieren Sie den für ihre AMD-Hardware geeigneten AMD-Treiber.

Ich ginge erneut auf System, Grafikkarte AMD rechtsklick, automatisch Treiber zur Aktualisierung Stand >> Keine Neuen Treiber erhältlich, Grafikkarte Funktioniert einwandfrei!

  • Wo kann der fehler stecken? Wo finde ich ansonsten diese Treiber?

Bitte dringend um Hilfe

PS: Ja, ich habe leider keine Ahnung, wenn es um "PC-Fragen" geht!

Vielen Dank!

MfG Olley

...zur Frage

Eigenartiger Grafikkartenfehler?

Hallo!Meine Grafikkarte scheint nicht richtig zu funktionieren. Immer, wenn ich ein Spiel (z.B. Life is Strange, Overwatch) öffnen will erscheint eine Fehlermeldung. (Bei Life Is Strange: "Your video card does not support alpha blending with floating point render targets (D3DFMT_A16B16G16R16F), which is required to run this game") Manche Spiele gehen jedoch z.B. Hammerwatch, ShellShock Life. Ich habe nach der Fehlermeldung gegooglet und in jedem Forum stand nur, dass meine Grafikkarte unzureichend sei. Die Spiele haben aber vorher super funktioniert und, dass alle gleichzeitig so upgedated werden, dass sie nicht mehr gut genug ist ist ja unwahrscheinlich.Allerdings kann ich alles andere problemlos benutzen (Prime, Netflix, etc) Ich kenne mich nicht so gut mit Grafikkarten aus aber dafür wird die - Logischerweise - doch eigentlich auch gar nicht so wenig beansprucht. Ich habe den PC mal auseinander genommen und nach der Grafikkarte geschaut, aber keine gefunden. Das bedeutet dann wohl, dass ich eine integrierte Grafikkarte habe. Allerdings kann ich mir mit keinem Programm anzeigen lassen was für eine genau. Da steht dann nur "AMD Radeon R7" aber keine genauere Bezeichnung. Außerdem kann ich noch zu einer anderen "Integrierten Grafikkarte" umschalten, welche aber so schlecht ist, dass damit nichts richtig funktioniert. Vor einer Weile habe ich - obwohl die Karte vorher nicht funktioniert hat - ein Spiel starten können und es lief ohne Probleme, kurz danach ging jedoch wieder nichts mehr.Ich hoffe mal ich habe das zureichend beschrieben und jemand kann mir helfen.

...zur Frage

Laptop (Medion Akoya) startet nicht mehr!

Hallo,

Ich habe ein großes Problem und zwar startet mein Laptop: Medion Akoya (von Aldi) nicht mehr. Ich war gestern kurz dran an ihm und musste was nachschauen, dann kam die Meldung, "nur noch 7% Akku...)

Gut, dann machte ich ihn aber sofort "aus", ich klappte ihn eben zu, was heißt Energie sparen, er ist nicht heruntergefahren! Eine halbe Stunde später wollte mein Vater noch ran, er war dann auch ca. 5min und dann fuhr der Laptop wie gewöhnlich, wwenn er kein Akku mehr hat, heerunter. Dann wollten wir den Laptop wieder aufladen, doch es brannte nicht einmal die rote LED, was soviel heißt wie der Akku wird geladen.

Und der Laptop (übrigens erst 7 Monate alt) kann man nicht startet!

Nun meine Frage, hat das was mit dem Aufladekabel zu tun( dort brennt immer noch die grüne Lampe, was soviel heißt, wie dass aufjedenfall von der Seckdose Strom kommt) oder ist etwas am Laptop, bzw. ist er kaputt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?