Ich brauche die ISO Datei von einer medion akoya e1210 Wiederherstellungs DVD?

3 Antworten

Was sagt denn Dein Benutzerhandbuch zum "in den Auslieferungszustand (Werkseinstellungen) zurücksetzen"? - Ist da diese Art der Wiederherstellung noch vorgesehen?

Bis Win8 gab es auf Medion-Computern dafür noch eine ca. 20 GB große Partition mit einem Recover. - Sie wurde auch in dem Explorer angezeigt.
Des weiteren gab es dafür auf der Festplatte auch eine "Wiederherstellungspartition", die nur in der Datenträgerverwaltung angezeigt wurde.

Da es seit Win10 die Win10-Wiederherstellung gibt, nehme ich an, dass von da an das Zurücksetzen in den Auslieferungszustand (Werkseinstellungen) eingespart worden ist. - Eine Recovery-DVD dürfte es dann wohl auch nicht mehr geben.

Ich habe den Laptop gebraucht gekauft. Die ganze Festplatte wurde formatiert. Es gibt keine Recovery Partition.

0

Hallo

Das Medion Akoya E1210 Notebook mit dem intel Atom N270 Prozessor? Das wurde doch mit Windows XP ausgeliefert. Dann müsste hinten auf dem Gehäuse ein Windows XP COA kleben. Besorge dir die dazu passende Windows XP CD, also Home oder Pro, bei z.B. eBay. Allerdings kann Windows XP nicht mehr Online aktiviert werden, die Server sollen abgeschaltet sein. Die telefonische Aktivierung sollte aber noch funktionieren.

mfG computertom

Mir geht es um den Originalzustand mit dem Medion Branding und der Bloatware.

0
@luna5

Das ist die einzige Windows XP Home Medion Recovery CD die ich weit und breit finden konnte:

https://www.ebay.de/itm/165191847338?hash=item2676338daa:g:WSwAAOSwTOdhmBJ8

Damit wird aber nur Windows XP mit Medion Branding installiert und automatisch aktiviert, da es sich um ein Medion PC handelt. Die für die Aktivierung notwendigen Informationen findet Windows XP im BIOS des Medion OEM Rechners, da der PC für Windows XP lizenziert wurde. Einen Lizenz Key benötigst du nicht, der ist in die CD integriert, passend zum OEM BIOS von Medion. Deine Bloatware ist da aber nicht mit dabei, die musst du dir selber zusammensuchen. Du bist der Erste von dem ich höre, das er sich das wünscht, aber egal. Eventuell benötigst du noch fehlende Treiber für Windows XP, die du aber von Medion bekommen solltest.

Nach dem Setup von Windows XP noch das SP3 installieren und die Windows Updates für SP3, die du als Update Pack herunter laden kannst.

https://winfuture.de/downloadvorschalt,2120.html

https://winfuture.de/downloadvorschalt,2136.html

https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=55460

Mehr kann ich im Moment leider nicht für dich tun.

0
@luna5

Ach ja, eine ISO Datei, von einer Windows XP Setup DVD, gab es eh nicht als Download, zumindest nicht legal. Damals zierte sich Microsoft da noch ein wenig. Die ISO Dateien standen erst ab Windows Vista oder Windows 7 als Download legal zur Verfügung.

0

Hallo Luna,

Das wird schwierig, am besten frage mal bei gutefrage.net nach, da sind viel mehr Leute unterwegs.

Oder schaue bei Ebay oder Kleinanzeigen, etc.

Viele neuere Laptops haben übrigens auf der eingebauten Festplatte die ISO des Auslieferungszustandes. Wenn Du den Laptop bootest, lese genau alles was der da anzeigt, eventuell steht da sowas wie: Press F12 for Recovery. 😉

Wenn es auf der Festplatte ein Recover + eine Wiederherstellungspartition gibt, kann bei einem Medion-Gerät bei Win8 beim Laptop-Start mit Drücken der F11-Taste der Recovery-Manager (PowerRecover) aufgerufen werden.

1
@hans39

Leider wurde die Festplatte vor dem Verkauf formatiert. Nur der Laptop und das Netzteil wurde verkauft. Keine Wiederherstellungs DVD. Der Verkäufer hat die DVD wahrscheinlich schon lange vorher weggeworfen.

1

Leider wurde Laptop gebraucht mit einer völlig formatierten Festplatte verkauft. Keine Recovery Partition.

1

Was möchtest Du wissen?