Soundkarte passt nirgends rein beim neuen Mainboard?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Basti,

Doch, deine Soundkarte passt da rein, vergiss mal den dummen Konfigurator ... 😉

Deine Grafikkarte ist zwar sehr dick, die belegt 2 Slots mind., aber maximal 3 Slots.

Das bedeutet, der Slot ganz unten passt immer noch 100% perfekt für Deine Soundkarte, wie Martin dir schon längst geschrieben hat. 😉 👍

Denk dran, vor dem Einbau der Soundkarte alle Stromstecker rausziehen und fasse die Heizung an, um Dich zu erden.

PS: Die Soundkarte Audigy fx ist super klasse, da bekommst Du richtig guten Sound, um Welten besser als jeder Onboardsound! ✅ 👌

PPS: Im Treiber am besten alle Special-Effekte aussschalten, (Surround / Crystal / etc.) einfach nur simples "Stereo", klingt bei mir am allerbesten mit Kopfhörern.

zu PPS: Hab Ich gemacht ist bei mir auch so, habe die Beyerdynamic DT 990 Pro und mit dem Onboardsound klingt es um längen schlechter.

Was meinst du mit Heizung anfassen? Krieg Ich eventuell einen Schlag?

Hatte mir mal überlegt ein Model aufzurüsten aber die Audigy fx is aufjedenfall noch mehr als gut genug.

Vielen dank auch dir für die Antwort. LG

1
@Basti6868

Hallo Basti,

Nein, nicht Du bekommst einen Stromschlag, sondern umgekehrt: Die empfindliche Hardware bekommt von Dir einen Stromschlag, wenn Du z.B. durch das Laufen auf dem Teppich Dich statisch aufgeladen hast. 😉

Vor dem anfassen von Platinen daher einfach zur Heizung gehen und die 1 Sek berühren. Die Heizungsrohre sind irgendwo im Keller geerdet, und durch das Berühren entlädt sich Deine (mögliche) statische Aufladung.

Ich würde die Soundkarte behalten, wenn Du mit dem Klang zufrieden bist, weil die neuen müssen nicht besser sein als die alten, manchmal sind die neuen sogar schlechter als die alten Soundkarten....

1

Hallo!

Also nach meinen Recherchen ist diese Soundblaster für den PCIe(1x)-Slot gedacht.

https://de.creative.com/p/sound-blaster/sound-blaster-audigy-fx

Und dieses MSI-Mainboard stellt 2 PCIe(1x)-Slots zur Verfügung.

https://de.msi.com/Motherboard/MPG-Z490-GAMING-EDGE-WIFI/Specification

Auch eine 2,5-3Slot-"breite" Grafikkarte blockiert keinen der beiden PCIe(1x)-Slots. Zumindest, wenn ich das in der Galerie des MSI-Mainboards richtig abschätze.

Also, wenn Du nicht bereits beide dieser Slots belegt hast, solltest Du diese Soundkarte einbauen können.

Auch kann man (soweit ich weiß) eine PCIe(1x)-Steckkarte in einem PCIe(16x)-Slot betreiben.

Und wofür benötigst Du eigentlich ein Mainboard mit 2 PCIe(16x)-Slots?

Möchtest Du evtl. 2 Grafikkarten einbauen? Das wäre übertrieben, unnötig und extrem teuer.

Gruß

Martin

Woher ich das weiß:Recherche

Also das hier wäre die PC-Konfiguration

Gehäuse: Sharkoon RGB LIT 200 mit Sichtfenster (ATX)

Optionale Lüfter : 2x 120mm ARGB Lüfter

Sehr hohe adressierbare Leuchtkraft + 4-PIN PWM gesteuert (Synchronisation via Mainboard)

Prozessor: Intel Core i7-10700KF (8x 3.80 - 5.10 GHz; 125W)

Prozessorkühler: WaKü

Arbeitsspeicher: 32 GB DDR4 3200 MHz (4x 8GB) - Corsair Vengeance LPX Schwarz

Grafikkarte: 8 GB GDDR6X - NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti - MSI VENTUS 3X 8G

Mainboard: MSI MPG Z490 GAMING EDGE WIFI 

M.2 SSD500 GB M.2 PCIe 3.0 x4 - PNY XLR8 CS2130 NVMe SSD

Netzteil: 750 Watt - Gigabyte P750GM - 80+ Gold / Vollmodular

Betriebssystem: Windows 10 Home 64Bit OEM

Nimmt davon eventuell etwas einen solchen SLott weg?

1

Zu deiner Frage: Hab das Mainboard günstig bekommen. Jemand den Ich kenne hat gemeint das wär ganz gut. Hab nicht vor 2 Grakas reinzupacken, bin ja nicht stink reich ^^

PS: Danke für die Antwort

1
@Basti6868

So etwas dachte ich mir bereits, aber man kann ja nie wissen... ;-)

Ansonsten ist das eine sehr schöne Zusammenstellung.

Ich bin glatt etwas neidisch... :-)

1
@Klammeraffe

Hatte Glück hab die GraKa für unter 700€ bekommen... letztes Geld ist jetzt weg ahahh

1

Hallo Martin, nur ein kleiner Kommentar am Rande ... die Mainboards haben inzwischen alle 2x PCIe x16 ... keine Ahnung wer das wirklich braucht, weil die Zusatzkarten haben eigentlich immer PCI 1x ... ist wahrscheinlich in der Spezifikation so als mindest Voraussetzung so vorgegeben.....

1
@gandalfawa

Vielleicht sind die dann als Universal-Slot für Steckkarten mit "2x", "4x" und "8x" gedacht.

Soweit ich das mal gesehen habe, wären das z.B. "stärkere" Festplatten-Controller mit Raid-Funktion.

1

Ich wollte das im vorhinein wissen ob ich nun eine Externe kaufen muss.

--> Ja musst du , USB Audio Device

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Hat auch ohne geklappt.. ist installiert und funktioniert

0

Was möchtest Du wissen?