HIGH END PC HÄNGT SICH PLÖTZLICH AUF IN JEDEN GAME?

2 Antworten

"Kann es an den Stromkreislauf der Wohnung liegen in der ich wohne?"
Unwahrscheinlich. Dann würde der Rechner eher ausgehen anstatt hängen zu bleiben.
- Ereignisanzeige auf Fehlereinträge kontrollieren. Speziell im Bereich Windowsprotokolle unter Anwendung und System. Die Ereignis-ID und Quelle können helfen, die Ursache(n) einzugrenzen.

- Genaue Grafikkarte angeben. Die Daten oben beschreiben lediglich den darauf verbauten Grafikchip und den VRAM. Und auch, woher der verwendete Treiber dafür stammt.
Problem beim Treiber: Manche Karten funktionieren mit den NVidia-Referenztreibern, manche nicht! Somit muss man beim Kartenhersteller (das ist nicht NVidia) nachsehen, ob für dieses Kartenmodell dort ein Treiber bereitgestellt wird oder ob auf den Referenztreiber verwiesen wird.

- prüfen, ob alle anderen Systemtreiber von den Komponentenherstellern und nicht von den Chipherstellern verwendet werden. (Windows sucht in der Regel nur nach Treibern der Chiphersteller - die können funktionieren, müssen aber nicht!)

Womöglich hast du dir dein OS versaut.

..... Kostenlos und einfach, Daten sichern und Windows NEU installieren. Und NEIN, kein w11 für den Fall das du dies schon hast. Nutze ein stabiles OS, z.b W10.

Was möchtest Du wissen?