Lohnt sich ein be quiet Dark Rock 3 oder lieber Pure Rock?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lohnt sich eher nicht.

Wenn du nicht vor hast zu übertakten ist es komplett egal. Auch wenn der Pure Rock den etwas lauteren Lüfter hat (Pure Wings) ist der immer noch schön leise. Ich kann mir gut vorstellen dass dich eher die Festplatte nerven wird.

Beim OC wird dann die Kühlleistung wichtig. Mit dem Dark Rock kannst du bestimmt etwas mehr raus holen, da etwas größere Oberfläche, 2 Heatpipes mehr und besserer Lüfter. Aber da würd ich lieber zum Scythe Ninja 3 greifen wenn dein Gehäuse damit einverstanden ist. Kostet genauso viel wie ein Pure Rock, leistet aber mehr. Und wenns dir nicht reicht / zu laut ist, kauf dir einen Silent Wings 2 Lüfter einzeln und schlonz ihn drauf. Dann kommste am Ende auf den gleichen Preis wie ein Dark Rock und hast mindestens die gleiche Kühlleistung / Lautstärke, eher besser.

Es sei denn dir gehts um die Ästhetik (Seitenfenster im Gehäuse und du willst schön angeben). Dann lieber Dark Rock, der sieht besser aus

Naja, ich bin von Luftkühlern weggegangen und hab mir das hier geholt: http://www.amazon.de/Leistungsstarker-CPU-Wasserk%C3%BChler-fl%C3%BCsterleisen-W%C3%A4rmeleitpaste-inklusive/dp/B013WAY9UQ

Für einen zehner mehr als der dark rock 3 eine sehr gute Wasserkühlung, vor allem kommt man später noch an alles super ran, wenn mal der ram gewechselt werden muss. Willst du wirklich einen riesigen klotz in deinem gehäuse haben? Die Lüfter, die da dabei sind, sind fast unhörbar.

Und jetzt sagt nicht, eine Wasserkühlung ist übertrieben, das weiß ich, aber wenn sie saugünstig ist?

Was möchtest Du wissen?