Prozessor mit oder ohne Grafik?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du schon eine gute Grafikkarte hast, dann kannst du dir die 100 Euro tatsächlich sparen.

CPU mit intigrierter Grafik macht nur Sinn, wenn man kein Hardcore-Spieler ist und den PC hauptsächlich als Office / Internet Anwender nutzen will oder mal, ein nicht ganz so aufwendiges, Spiel machen möchte.

Da beide CPUs auch noch (fast) gleiche Leistungsparameter haben...geh für die gesparten 100 Euro schön essen ;-)

Habe gerade einen Bericht (Test) in der neuen Ausgabe von Hardware (4/2014) gelesen. Hier das Fazit: Wie schon entsprechend Xeon-Modelle der Ivy-Bridge-Generation (v2), so bieten auch die v3-Xeon eine zum Teil bestechendes Preis-Leistung-Verhältnis. Das gilt insbesondere für den Xeon E3-1230 v3, welcher speziell Anwendern, die nicht oder nur geringfügig übertakten wollen sehr gute Leistung zum niedrigen Preis bietet.

Mein Fazit: Wenn der Unterschied zwischen i7 und Xeon v3 bei sehr ähnlichen Leistungsdaten nur die integrierte Grafik im i7 ist die ich gar nicht brauche (darüber sind sich ja alle einig) , ich aber rund 100€sparen kann, dann ist die Kaufentscheidung einfach. Noch einmal danke für die rege Teilnahme.

Kann man CPU einfach so austauschen?

Ich wollte mal fragen ob ich meinen alten intel i7 3820 einfach so ohne komplikationen gegen einen 3960 x i7 austauschen kann.

...zur Frage

Einbauen neuer CPU, anfänger braucht hilfe!

Hallo

Ich bin ein anfänger wenn es um hardware einbauen im pc geht. Mein Problem ist, dass ich nicht dieses graue gitterförmige gehäuse lösen kann, welches unter dem lüfter meiner cpu ist, um die cpu auszutauschen. Die schrauben drumherrum habe ich gelöst, jedoch funktioniert es nicht. dieses ding, ich weiß nicht wie es heißt, lockert sich kein stück. eine art hebel ist daran, jedoch kann ich diesen auch in keine richtung bewegen, da er an den seiten verankelt ist und ich nicht mit gewalt hantieren will.

Ich habe zur veranschauung mal ein paar bilder gemacht, da ich es schwer erklären kann, hoffe man kann mein problem erkennen

meine frage ist natürlich, wie ich diesen grauen kasten abnehmen kann, damit ich die darunter befindliche cpu austauschen kann,

vielen dank

Pfeffi

...zur Frage

Welche Prozessoren genau sind im neuen iMac verbaut?

Hi,

welche Prozessoren sind im neuen iMac verbaut?

Einmal der:

  • 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,2 GHz) mit 6 MB L3-Cache

Und der:

  • 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz) mit 6 MB L3-Cache

Was sind das denn für welche mit Namen? Sind das i5-2500?

Gruß

...zur Frage

Ist eine Grafikkarte notwendig?

Hallo Leute, mitlerweile frage ich mich, ob eine Grafikkarte überhaupt notwendig ist. Die beseren Boards der neuen Generation mit Sockel 1150 und Intel 5i oder 7i bieten eine gute integrierte Grafik und machen meine Grafikkarte GEFORCE GTX 560 auf den ersten Blick überflüssig. Das kann zum einen an der mittlerweile veralteten Grafikkarte von mir liegen oder an meinen Monitor, der aber voll HD-fähig ist (LG). Auf eure Antworten bin ich sehr gespannt.

...zur Frage

1 Reicht ein Intel Xeon E3-1225 v3 für GTA 5 allgemein aus ?

Hallo,

habe in Internet gelesen dass weil die Specs von GTA 5 noch nicht veröffentlicht worden sind,sich mehr an May Payne 3 orientieren sollte um etwa zu wissen wie die von GTA sind.Nun zur Frage : Reicht mein Intel Xeon E3-1225 v3 für GTA 5 mit** 8GB RAM** und einer guten Grafikkarte aus,da Max Payne 3 ja empfholen 6 Kerne vorraussetzt ? Der Prozessor hat den So.1150 ,vier 4 echte und 4 virtuelle Kerne, kein Hyperthreading ,taktet normal auf 3,2GHz & in Turbomodus 3,6GHz, hat 8MB L3-Cache,L2 4x 256kB und DMI ist 5.0GT/s.

Danke in vorraus !

...zur Frage

Wie gut ist der PC heute?

Hallo,

Mein Vater hat mir eine Aufgabe gegeben bei der ich diesen Computer gewinnen kann. Der hat ihn vor ca. 5 Jahren gebraucht eingetauscht und braucht ihn nicht mehr.Der müsste aber 2011 ziemlich high-end gewesen sein.

Meine Aufgabe ist erstens rauszukriegen wie gut der PC heute noch ist.

Zweitens soll ich für maximal 100€ Budget die Grafikleistung mit einer möglichst gebrauchten Grafikkarte ausbessern. Die Aufgabe ist mit Recherche und Geduld das beste Ergebnis aus den 100€ zu bekommen.

Der Computer hat momentan folgende Teile:

  • Motherboard:ASUS P8H67-V
  • Prozessor: i7-2600 3.40 GHz
  • Arbeitsspeicher: 32GB
  • Grafikkarte: Radeon HD6570
  • Netzteil:MODU82+ii (unklar ob 525W oder 625W da beide für mich komplett gleich aussehen)

Die Windows 7 Leistungsinformation zeigt mir folgende Werte an:

Prozessor: 7,6

Arbeitsspeicher: 7,6

Grafik: 5,6

Grafik(Spiele): 6,6

Welchen Grafikkarten könnten da in Frage kommen? Mir fehlt einfach das nötige Hintergrundwissen.

Hoffe ihr könnt mir Helfen und schon mal Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?