Frage von Nico54321, 67

Wie ist das mit der Onboard Grafik am Mainboard?

Ich habe eine Frage und zwar will ich das Mainboard MSI B250M Pro Vd zu meiner Konfiguration kaufen. Bei dem Mainboard ist ja eine Onboard Grafik dabei. Dazu möchte ich als Grafikkarte die 8GB Sapphire Radeon RX 580 Pulse kaufen, die aber leider am 23.6.17 erst wieder lieferbar ist. Meine Frage ist jetzt ob ich als Grafik die von dem Mainboard nehmen kann ohne eine Grafikkarte anzuschließen? Und wenn dann die Grafikkarte geliefert wird Ich die dann anschließe.

Antwort
von FaronWeissAlles, 15

Die Onboard-Grafik befindet sich nicht auf dem Mainboard, sondern in der CPU. Aber egal welche Sockel 1151 CPU du verwendest es ist eine integriert. Du kannst also dein Monitor mittels HDMI oder DisplayPort an dein Mainboard anschließen und problemlos mit der integrierten Grafikeinheit nutzen bis deine Grafikkarte eintrifft.

Wenn du die RX hast baust du sie ein, steckst das Monitorkabel um in einen Anschluss der neuen Grafikkarte und das wars. Naja, nicht ganz, Treiber noch installieren (aber da siehst du ja schon dass die Grafikkarte funktioniert).

Du musst da nichts im BIOS umstellen. Grafikkarten haben (zumindest in der Standardeinstellung) immer Vorrang zur IGP. D.h. wenn das Board eine eingebaute Grafikkarte findet wird die zur Monitor-Ausgabe genutzt, falls nicht springt der Onboard-Chip ein.

Antwort
von ThHu68, 23

Hallo. In der Regel kann man beides umschaltbar nutzen. Es gibt auch Boards mit BIOS, welche beim einstecken einer anderen Grafikkarte die vom Board deaktivieren.

Kommentar von ThHu68 ,

Ich kann bei MSI keine Bilder zum BIOS finden, da musste selbst mal schauen oder warten, bis sich jemand genau mit dem Board hier meldet.

Kommentar von DiscoPongoHD ,

Normalerweise schalten die heute nicht selbständig um?

Kommentar von DiscoPongoHD ,

Sry...mein Fehler habe nicht richtig gelesen...

Leider kann man hier keine Komentare löschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community