Neue SSD für Acer Spin 5. Worauf muss ich achten?

 - (Computer, Hardware, software)

3 Antworten

Hallo Diaris,

Ja, wenn Du jetzt schon eine SATA SSD verbaut hast, dann kannst Du diese einfach tauschen gegen eine 1000 GB SSD.

Jeder PC/Laptop kann problemlos damit umgehen.

Am besten installiere Win 10 einfach nochmal neu auf die neue SSD.

Ok, aber gibt es verschiedene SATA-SSDs? Muss ich dabei darauf achten, dass ich eine bestimmte Größe/Form kaufe, oder sind die alle gleich?

1
@DrkntDiaries

SATA SSD sind immer 2,5". Wie WillEsWissens unten schreibt, gibts die in Bauhöhe von 7 oder 9.5 MM, aber alle neuen SSD haben die kleine Bauhöhe 7 MM, und das bedeutet: Es passt auf jeden Fall rein!

Die meisten Hersteller (Crucial auf jeden Fall) legen auch ein 2,5 MM Adaptergummi bei, damit es im Laptop nicht wackelt, falls man eine 7MM SSD in eine 9.5MM Öffnung rein legt. Ohne Adapter kann man aber auch ein gefaltetes Papier nehmen als Puffer, oder die SSD mit Klebeband fixieren.

1

Zu 1

Das kann nur der Hersteller wissen, setzte dich damit in Verbindung mit Ihm.

Zu 2

Es gibt SSD in 1cm ,9mm,7mm,5mm Bauhöhe. Auch hier drauf Achten welche Bauhöhe passt.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

ACHTUNG

Es gibt SSDs in zwei Bauhöhen, 7mm und 9,5mm.

Du solltest also ermitteln welche SSD genau bei dir verbaut ist, nicht das eine 7mm verbaut ist weil es nicht anders ging und du eine 9,5mm kaufst.

Also ermittle welche SSD du verbaut hast.

https://basic-tutorials.de/welche-ssd-habe-ich-so-findest-du-es-heraus/

Dann siehe im Internet nach welche Bauhöhe die SSD hat, dem entsprechend kannst du dir dann eine andere kaufen.

Die Kapazität ist hierbei fast egal.

Was möchtest Du wissen?