Kann man den Zugang zum Browser (Firefox, Opera) irgendwie mit Passwort schützen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Firefox: Firefox öffnen->Klick oben auf "Extras"->"Einstellungen"->"Sicherheit"->Haken vor "Master-Passwort verwenden" setzen->im aufgehenden Fenster das Passwort eingeben->Klick auf "OK". Ohne das Passwort kann der Firefox jetzt nicht mehr geöffnet werden. Auch nicht von Dir, falls Du das Passwort vergessen solltest.

15

Das ist so nicht ganz korrekt. "Das Master-Passwort wird verwendet, um Ihre sensiblen Daten (z.B. Passwörter) zu schützen. Wenn Sie ein Master-Passwort festlegen, werden Sie einmal pro Sitzung danach gefragt, sobald Firefox auf die geschützten Daten zugreifen muss." Soll heißen: Auch wenn man das Master-Passwort vergibt, kann man Firefox noch öffnen ohne dabei nach einem Passwort gefragt zu werden.

0
50
@torti

Hm, wenn es so sein sollte, habe ich was gelernt.

0
50
@Avita

So, nun habe ich recherchiert. Ungeachtet der Frage, ob meine bereits gegebene Antwort die Lösung für Dich ist, kannst Du mit "Internet Lock" Dein gesamtes Internet durch ein Passwort sichern. Wer es nicht kennt, kommt nicht rein. Jeder Versuch, einen Browser zu öffnen, egal welchen, führt erst zur Abfrage des Passwortes, ohne dessen Eingabe nichts geht. Internet Lock ist Shareware. Sei vorsichtig, von welcher Seite Du es Dir evtl. holst, damit Du nicht auf Abzocker rein fällst. Wird Deine Registrierung verlangt, auf jeden Fall abbrechen.

0
4
@Avita

Danke für die Antwort und das "Recherchieren" :-)

0

Dafür gibt keine eingebauten Funktionen. Ich würde, statt eines extra Programms eher darauf setzen, jedem Benutzer einen eigenen Account im Betriebssystem zu geben (ist bei Windows und Linxu ja schnell gemacht).
Dann hat jeder Nutzer generell seine eigenen Daten und Einstellungen in den Programmen. So mache ich es zumindest.

HILFE:Xbox über(im Browser anmeldepflichtiges)Wlan verbinden

Hallo zusammen,

ich hab das Problem dass in meiner neuen WG das Internet über Hotsplots läuft und man um Internetzugriff zu bekommen sich im Browser anmelden muss mit Benutzername,Passwort. Nun kann ich den Browser meiner Xbox nicht ohne Internetverbindung öffnen. Habe Etliches ausprobiert, auch, per Lan meinen Pc zwischenzuschalten doch alles ohne Erfolg. Weiß einer weiter? ps: Ich kann nur über Wlan ins Netzwerk.

Gruß Mike

...zur Frage

Java-Update - nervige Meldung

Hallo und guten Morgen,

heute früh wurde mir beim Rechnerstart angezeigt, dass ein Java-Update zur Verfügung steht. Habe das auch brav ausgeführt. Seitdem erscheint bei mir jedesmal, wenn ich einen neuen Tab im Browser öffne "Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm Änderungen an ihrem Computer vorgenommen werden? ssvagent.exe, Oracle America, Inc. Ich muss dann jedesmal auf "ja" oder "nein" klicken. Was soll das und wie kriege ich das weg? Das nervt total. Hab es schon mit mehreren Browsern versucht, überall das Gleiche.

Vielen Dank für eure Hilfe. BS: Win 7 Ultimate, Browser: IE 9, Firefox, Opera

...zur Frage

Festplatte kaputt? Große Dateien lassen sich nicht mehr rein kopieren.

Meine externe Festplatte (Verbatim 1 TB, eSata) beendet sich selbst, wenn ich größere Dateien rein ziehe. Das Fenster schließt sich von selbst und unter Computer verschwindet sie auch.

Ich habe das Gefühl, dass alle Dateien die groß genug sind um das Windows Kopierdialogfenster anzuzeigen, den Fehler auslösen?

Ansonsten kann ich noch auf alle Daten zugreifen. Kleine Textdateien kann ich auch rein kopieren.

Woran könnte das liegen?

Vor einigen Wochen ist mir auch aufgefallen, dass die Platte unter HD Tune keine Anzeige hat. Eine andere ebenfalls externe Platte hat aber zumindest immer über CrystalDiskInfo die Smart Werte. Doch auch da kommt nur "unbekannt"

...zur Frage

Wenn ich mein Notebook zur Reparatur (Garantie!) abgebe, ...

... reicht es wenn mein Admin-Zugang mit Passwort versehe?

Ich habe auf der Festplatte sensible Daten, die kein Mensch außer mir sehen darf. Nichts illegales, sondern einfach private Daten. Ich würde gerne die Festplatte zu-hause lassen, aber hier wurde mir mitgeteilt, dass ich die mit abgeben muss. Also - ich verpasse einfach ein Zugangspasswort und da die Festplatte NTFS formatiert wurde, sollte das sicher sein. DENKE ICH. Was meint ihr? Wie soll ich vorgehen? Alle Daten (mehrere GB), die nur mich angehen, einfach auf eine andere Festplatte sichern und von der originalen löschen? das wäre sehr aufwändig und nervig.

...zur Frage

Vorschaltseite WLAN Hotspot kann nicht angezeigt werden

Hallo zusammen! Meine Freundin hat derzeit ein kleines Problem, und zwar wohnt sie ihn einem Studentenapartment und hat dort für die Anwohner frei zugängliches WLAN. Jedoch kam es seit kurzem öfter vor, dass ihr die Seite die dazwischen geschaltet ist nicht mehr angezeigt wird. Diese war sonst immer dazu da, die Nutzerbedingungen zu akzeptieren. Das kuriose dabei ist, dass sie mit ihrem Handy weiterhin problemlos in das Netzwerk reinkommt, nur halt nicht mit ihrem Laptop. Habt ihr eventuell einen Lösungsvorschlag?

Bereits versucht wurde: -verschiedene Browser -Cookies löschen - das Netzwerk aus der bereits bekannten Netzwerken rauslöschen

Wäre schön wenn jemand helfen könnte, oder zumindest eine Idee hätte, danke!

...zur Frage

Warum funktioniert der cmd-Befehl shutdown -i nicht?

Hallo, in unserem Haus stehen vier PSs, die alle über den selben Router in Internet gelangen. Da ich jedoch nicht jedes Mal hin und her und rauf und runter laufen will (das Haus ist recht groß), um die PCs herunterzufahren bzw. Zugriff zu haben, würde ich dies gerne ferngesteuert von nur einem PC aus machen. Ich weiß, dass das Herunterfahren über den cmd-Befehl "shutdown -i" möglich ist. Wenn man diesen eingibt, erscheint ein Fenster, in dem man dann unter "Hinzufügen" entweder den Computernamen oder die IP eingeben muss. Wenn man dann "OK" drückt, sollte der betreffende PC eigentlich herunterfahren. Allerdings erscheint bei mir immer die Meldung "Fehlgeschlagen, Zugriff verweigert". Dies liegt wohl daran, dass ich keine Administratorrechte vom einen PC aus für die anderen habe... (liegt für mich zumindest sehr nahe, bin mir aber nicht sicher). Meine Frage ist deshalb: Wieso funktionniert das nicht bzw. wie gebe ich mir die Administratorrechte für alle meine PCs im Netzwerk? Als Info, falls das nötig ist: Ein PC benutzt XP als BS, die anderen drei laufen mit Vista. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?