Ist die Temperatur der GPU / CPU zu hoch? 66 C

1 Antwort

Wenn deine GPU (Grafic Prozessor Unit = Grafik-karte/-chip)nach dem Start 66°C hat, dann stimmt mit deiner Grafikkarte definitiv etwas nicht. Durch die hohe Temperatur fängt die Grafik an zu ruckeln. Hast du mal kontrolliert ob der Lüfter der Grafikkarte überhaupt läuft? Temp 1 und 2 sind wohl die Grafikumgebung oder eher interne Sensoren im Gehäuse. Temp 3 liefert dir keine Daten, warscheinlich gibt es diesen Sensor nicht, daher zeigt er dir -128°C. Temp???(du meintest wohl 4?) dürfte die Grafikumgebung sein und ist definitiv zu warm so kurz nach dem Start!! Hd0 = Hard Drive/Festplatte und Core = CPU/Prozessor, beide Werte sind OK.

Lange Rede, kurzer Sinn: Irgendwas stimmt nicht mit deiner Grafikkarte!! Kontrolliere ob der Lüfter läuft. Wenn nicht besorg dir einen Neuen. Wenn doch, bau die Karte aus und reinige sie.

ok ich kuck grad mal nach,den kleinen lüfter an der grafikkarte hab ich noch nie gesäubert.der ist mir ehrlich gesagt noch nie aufgefallen so klein ist der :-). muss mal kurz PC ausmachen. danke aber schonmal allen für die antworten

0

also ich habe jetzt gerade den lüfter der grafikkarte gereinigt. ist jetzt wieder blitzeblank. habe dann gleich die temperatur erneut überprüft und habe jetzt diese werte: GPU : 58 C Temp1 : 50 C Temp2: 38 C temp3: wieder diese -128 C Temp : 59C HD0: 36C Core: 38 C also hat es schonmal was gebracht *freu

aber sind diese werte jetzt ok oder sind die immer noch zu hoch? also bei GPU und den anderen ist immer noch eine Flamme daneben abgeildet, ebenfalls bei Temp1 und bei der Temp die weiter unten steht. ich sehe grade, dass die temp soeben auf 60 C hochgegeangen ist. was meinst du ist nun die grafikkarte hinüber, oder liegts an dem großen kühler am mainboard?

0

Reicht eine Intel HD Graphics 520 für Videobearbeitung (Premiere) aus?

Hallo :)

Ich habe vor folgendes Notebook zu kaufen: https://www.digitec.ch/de/s1/product/asus-x756ua-t4025t-1730-full-hd-intel-core-i7-6500u-8gb-ssd-hdd-win-10-notebook-5665782

Dies besitzt einen Intel Core i7 6500U (2.3 GHz, Dual Core) und eine Intel HD Graphics 520 Grafikkarte.

Reichen diese Teile aus, um mit Premiere Pro CC 2015 zu schneiden?

Der Prozessor reicht aus. Das habe ich auf der Adobe-Seite gefunden. Doch dort steht nichts von der Grafikkarte.

MfG valistyle7

...zur Frage

Lüfter kaputt - 100° überhitzt - Monitor / PC geht aus

Hallo ihr Computerfraganten! Nun zu meinem Problem: Mein PC hat sich beim zocken mal wieder aufgehangen und so habe ich ein bisschen draufgehauen, was im Nachhinein doch eine sehr blöde Idee war... :s das Spiel funktionierte wieder einwandfrei doch beim nächsten Windows Start hörte es sich an als würde etwas zwischen die Rotorblätter des Lüfters gelangt sein (so ein schnelles Knacken). Also habe ich mal wieder am Computer ein bisschen gerüttelt und siehe da, es war komplett ruhig. Doch beim nächsten Arbeiten am PC musste ich feststellen dass sich mit der Zeit der Computer beispielsweise beim Schreiben eines Dokuments einfach ausschaltet. Manchmal nach fünf, manchmal nach zehn und manchmal nach 20 Minuten. Manchmal schaltet sich auch einfach der Bildschirm aus und dann kommt die Meldung "kein Signal" als würde der Bildschirm kein Kontakt mehr zum Computer haben. Der Computer geht aus als würde man den Netzwerkstecker ziehen und er fährt nicht normal runter. Solange ich noch Zeit hatte, habe ich schnell das Programm SpeedFan und HWMonitor gestartet und dabei alle Werte abgelesen (SIEHE FOTOS), kann nur mit manchen Werten aber leider echt nix anfangen da ich mich nicht so super mit Hardware auskenne. Ich habe nur gesehen dass eine der Werte über 100° heiß war (GPU) und ich kann mir schon denken dass der Lüfter wahrscheinlich komplett ausgefallen ist. Ich habe zwei und der eine der dreht sich nicht mehr so wie ich das mit meiner Taschenlampe durch die Luftlöcher am Computer erkennen konnte. Deswegen ist die Temperatur wahrscheinlich auf über 100° gestiegen.

Könnt ihr das bestätigen dass diese Werte nicht okay sind? was sagt ihr? Warum wird es wohl ausgefallen sein und wie kann ich das beheben?

Vielen, vielen, vielen Dank für eure Hilfe und alle Beiträge!!! Danke wer sich für's Lesen Zeit genommen hat und ich hoffe auf Antworten....

Hinweis: Bilder zu den Werten von SpeedFan und HWMonitor unten! :)

...zur Frage

1 Reicht ein Intel Xeon E3-1225 v3 für GTA 5 allgemein aus ?

Hallo,

habe in Internet gelesen dass weil die Specs von GTA 5 noch nicht veröffentlicht worden sind,sich mehr an May Payne 3 orientieren sollte um etwa zu wissen wie die von GTA sind.Nun zur Frage : Reicht mein Intel Xeon E3-1225 v3 für GTA 5 mit** 8GB RAM** und einer guten Grafikkarte aus,da Max Payne 3 ja empfholen 6 Kerne vorraussetzt ? Der Prozessor hat den So.1150 ,vier 4 echte und 4 virtuelle Kerne, kein Hyperthreading ,taktet normal auf 3,2GHz & in Turbomodus 3,6GHz, hat 8MB L3-Cache,L2 4x 256kB und DMI ist 5.0GT/s.

Danke in vorraus !

...zur Frage

Neue Grafikkarte , brauche eure Hilfe?

Hallo liebe Leute,

Antworten bitte nur von Leuten die sich mit dem Tema auskennen. Danke

Ich hab da mal ne Frage. Ich bin Hardwaretechnisch kein Genie, deswegen frage ich euch um Rat. Ich würde gerne meinen Rechner etwas aufwerten und möchte mir deswegen eine neue Grafikkarte zulegen

Meine Daten:

Gehäuse: Sharkoon Vaya Black

Mainboard / Motherboard: Gigabyte GA-M68MT-D3P

Prozessor: AMD Phenom II X6 1100T Processor

Arbeitsspeicher: 8GB

Netzteil: be quiet! S6-SYS-UA-550W (Neues Netzteil werde ich zusammen mit der Grafikkarte kaufen) Welches Netzteil würdet ihr mir empfehlen?

Ich würde gerne Titel wie GTA 5, Watch Dogs, Battlefield 4, Titanfall, The Witcher 3 und Far Cry 4 auf "Ultra" spielen.

Ich habe mit der Geforce GTX 970 geliebäugelt, weil der Preis auch ganz in Ordnung ist und das Teil echt ein Power-biest ist. Was meint ihr? Kann ich die GTX 970 in meinen PC ohne weiteres einbauen ohne Angst um die Grafikpower haben zu müssen? Habt ihr andere Vorschläge?

Vielen Dank im Vorfeld....

Max

...zur Frage

Pc geht einfach an wenn er Strom bekommt ?

Servus , Ich hab volgendes Problem , ich hab vor paar Minuten einen PC aus Teilen die ich noch hatte zusammen gebaut , alle teile müssten voll funktionfähig sein , jetzt hab ich alles zusammen gesetzt und sobald ich den Strom anschließe schaltet der PC sich ein , er fährt nicht hoch , ich bekomme kein Bild aber der CPU Kühler dreht sich genauso wie der GPU Kühler , auch die Festplatte geht an , ich hab mal alle Frontpanel Connector abgemacht um zu sehen was passiert und er ging wieder an sobald ich das Stromkabel einstecke hat jemand ne Ahnung wo ran es liegen könnte ?

MB Batterie hab ich auch schonmal ausgetauscht.

Teile : MB : Fujitsu Siemens (kp was genauer es ist , steht auch keine bezweichnung dran (775 Sockel)) CPU : Intel Pentium 4 /3gHz Hyperthreating (mit standart Lüfter) GPU : GF 9600GT NT:FSP Group inc. 400 W Ram : DDR 2 4x2 GB Kingston HyperX Festplatte : Samsung HDD 160 GB Sonst ist noch eine USB Platte im PCI drin kp von was und ein 12V Lüfter ach ja und ein DVD Laufwerk ist angeschlossen

Anmerkung : Ja ich weiß verdammt alte Teile aber er wird seine Zweck erfüllen .

...zur Frage

Nach neuer Wärmeleitpaste falsche CPU Temperatur

Liebe Community,

vor ein paar Tagen hab ich meine Wärmeleitpaste erneuert und da hab ich etwas zu viel aufgetragen dann ist etwas davon unter dieses Metallding was auf der CPU sitzt gelaufen. Später hab ich den PC gestartet da zeigt er - 5°C an da dachte ich mir wegen neuer WLP kann die Temperatur ja nicht so super sein dann hab ich Prime 95 laufen gelassen Temperatur: 130°C kann ja nicht sein weil wenn ich den Kühler anfasse ist er gerade handwarm. Da ich ja einen Dual-Core CPu habe gibt es ja noch zwei Temperaturen die so zwischen 40 - 55 °C die müssten stimmen Auch im Bios steht die falsche Temperatur AM CPU Lüfter kann es nicht Liegen der ist nur an einem anderen Anschluss weil aus dem Vorgesehenden Anschluss zu wenig Strom Kommt

Was meint ihr was kann das sein?

Jetzt noch meine Hardware: MB: MSI MS-7125 CPU: AMD ATHLON 64 X2 4400+ RAM 2,5 GB DDR 400 Dual Channel HDD: Western Digital 500 GB Blue GPU: EVGA Geforce 210 1 GB DDR3 Windows 7 Home Pemium 32-Bit

Ich freue mich über jede Antwort

MFG: Lucas123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?