Eine Alternative wäre noch, dir eine Tastatur mit P/S 2-Anschluß zu kaufen, damit würdest du in dein BIOS kommen und könntest die USB-Unterstützung wieder aktivieren.

Das setzt natürlich einen P/S 2-Anschluß am PC voraus, die meisten PCs haben diesen aber noch.

...zur Antwort

Ja, das ist eine Multimediadose. Und ja es ist ein Sat- Anschluß. Das Kabel-Modem wird mittels Satkabel an die Dose angeschlossen. Je nach Bedarf kannst du dann hinter das Modem noch einen Router schalten um mehrere Geräte gleichzeitig anschließen zu können, bzw. um WLAN zu haben. Was die Anordnung der Anschlüße angeht, die sieht wirklich etwas eigenartig aus. Du kannst zu Telecolumbus aber auch sagen, sie sollen dir eine neue Dose anbauen, die gibts normalerweise Gratis. Die wollen ja einen neuen Kunden haben... ;-)

...zur Antwort

Die GTX760 wird schlicht und einfach nicht bis zum Anschlag gefordert von BF4. Eventuell hast du auch einfach nicht alles auf Ultra gestellt im Spiel. Ansonsten freu dich einfach über die Luft nach oben für kommende Spiele!! ;-)

...zur Antwort

Tja, wie smatbohn schon schrieb...

  1. Siehe andere Frage von dir.
  2. Externe Schnittstellen sind deine ganzen Anschlüße am Mainbord (aka MB, Motherboard oder Hauptplatine), also USB, Firewire, HDMI, P/S2 und Monitoranschluß.
  3. Du bist noch nicht seeehr jung, oder?!! Disketten sind die Vorgänger der CD/DVD. Ein Gerät um Disketten zu lesen.
  4. Das erklärt sich doch wohl von selbst...
  5. Vereinfacht ausgedrückt, eine Gruppe von Chips auf deinem MB die verschieden Aufgaben haben um deinen PC am Laufen zu halten. Wenn du mehr wissen willst --> http://de.wikipedia.org/wiki/Chipsatz
  6. AGP ist ein veralteter Steckplatz für Grafikkarten. Solche Karten gibt es heute kaum noch zu kaufen.
  7. PCI ist ein Multifunktionssteckplatz über den man separate Karten mit zusätzlichen USB- oder Soundkarten betreiben kann.PCIe hingegen ist der aktuelle Grafikkartenanschluß.
  8. ISA ist ein völlig veralteter (aus den 1980ern) Bustyp (=Anschlußtyp). Endweder ist dein PC steinalt und gehört in ein Computermuseum, oder du hast einen Industrie PC...

Das war es erst mal soweit.

Bitte tue uns alle den Gefallen und frage lieber erst mal Google oder Wikipedia bevor du wieder solche Fragen hast. Das ist alles (bis auf ISA) Basiswissen, welches wir bei etwaigen Fragen voraussetzen.

...zur Antwort

Nimm einen USB Hub mit eigener Stromversorgung! Bei einem USB Hub ohne eigene Stromversorgung bezieht dieser seinem Strom von nur einem USB Anschluß am Rechner. Das reicht um Tastatur, Maus und einen USB-Stick gleichzeitig zu betreiben. Aber selbst eine 2,5" USB Festplatte die alleine an einem Hub ohne Strom hängt funktioniert schon nicht mehr. Man kann nicht sagen "so und soviele Geräte funktionieren gleichzeitig an einem Hub" da jedes Gerät unterschiedlich viel Strom benötigt.

...zur Antwort

Es gibt im Handel Stecker die man in die Steckdose steckt, und in diese dann das jeweilige Gerät (Hier also der Monitor). Dazu gehört dann eine Fernbedienung. Diese werden meist als 2er oder 3er Packs mit je einer Fernbedienung pro Packung verkauft. Das ganze funktioniert sehr gut. Ich betreibe so einen LED Schlauch und einen Ventilator, erspart mir das Aufstehen. Die Fernbedienung hat eine Reichweite von ca. 5 Metern und geht nicht durch Wände. Die Packete sind recht günstig und sollte es bei deinem Monitor ncht klappen findest du bestimmt andere Anwendungsmöglichkeiten, z.B. Stehlampe, Schrankbeleuchtung, etc...

http://compare.ebay.de/like/121056195481?var=lv&ltyp=AllFixedPriceItemTypes&var=sbar

...zur Antwort

Ja, einen. Der heist Glasreiniger... Vergiss die ach so supertollen und superteuren Displayreiniger. Ganz simpler Glasreiniger und ein fusselfreies Tuch sorgen für die besten Ergebnisse beim Display, Monitor und Fernseher reinigen. Auf dem Gebiet habe ich über Jahre empirisch Daten gesammelt (mit verschiedenen Reinigern) und habe dabei festgestellt, normaler Glasreiniger ist der Beste! Die meisten Displayreiniger hinterlassen schlieren auf dem Display.

...zur Antwort

Die Frage kann man nicht so einfach beantworten. Dem was Dingo geschrieben hat kann ich mich nur anschließen. Jedoch habe ich schon mehr als einmal erlebt, daß trotz gleicher Taktung der RAMs diese einfach nicht zusammenarbeiten wollten. Kurz zusammengefasst heist das: Meist funktioniert es, aber eben nicht immer!! Letzten Endes kann man es für sein System eben doch nur selbst herausfinden...

...zur Antwort
TS3

Definitiv Teamspeak. Alleine schon weil Skype dauerhaft sendet wärend TS stimmaktiviert ist, zumindestens wenn man es aktiviert!! ;-) Aber auch weil Teamspeak deutlich übersichtlicher ist und man auch erheblich mehr Möglichkeiten bei den Einstellungen und bei Gesprächen hat.

...zur Antwort

Nein, du wirst nicht von VAC gebannt, aber die Admins der Server werden dich kicken/bannen wenn du den Script benutzt. Es kann auch sein das andere Spieler dich bei VAC melden und du dann gebannt wirst. Denn Bunnyhop ist bei CSS verhasst. Wenn ich mich jedoch recht entsinne dürfte dein Script nicht mehr funktionieren da Valve die Möglichkeit des Bunnyhop bei einem Update entfernt hat. Aber letzten Endes musst du es testen.

...zur Antwort

Wenn du das Spiel bei Ebay kaufst, bekommst du per Mail einen Code. Den kannst du bei Steam eingeben, und zwar wie folgt:

  1. Klicke unten rechts auf das Steamsymbol mit einem Rechtsklick!!!
  2. Gehe auf Bibliothek.
  3. Gehe unten links auf + Spiel hinzufügen (add Game).
  4. Klicke auf Ein Produkt bei Steam aktivieren.
  5. Klicke auf Weiter.
  6. Klicke auf Zustimmen (agree).
  7. Gib den Code ein und klicke dann auf Weiter.

Nun sollte er dir sagen, daß das Spiel zu Steam hinzugefügt wurde und mit dem Download gestartet wurde. Bei manchen Spielen kann es passieren, daß du den Download noch einmal manuell starten musst.

Du kannst das Spiel also ohne große Bedenken kaufen!!

...zur Antwort

Du kannst keine andere CPU in deinem Notebook verbauen!!!! Damit ein Klapprechner so schön klein ist sind die Teile auf sehr engem Raum verbaut, Grafikchip und CPU sind fest mit dem Motherboard verbunden. Ein Profi könnte dir das vielleicht machen aber bei dem Preis den du dann zahlen müsstest, kannst du dir gleich ein neues Notebook holen.

P.S. Ein FSB 667 läuft nicht mit 667MHz sondern mit 166MHz und ein FSB 1066 läuft mit 266MHz. Ab Pentium arbeitet der Front Side Bus im QDR-Verfahren (Quadruple Data Rate = vierfache Datenrate) von Intel gerne "Quadpumped" genannt. D.h. man muss die angegebene Zahl (z.B. 667) immer durch 4 teilen um die tatsächlichen Megahertz des FSB zu erfahren. Dein Pentium T2390 hat also nicht 533 sondern 133MHz und dei Multiplikator steht auf 14 denn 133MHz x 14 = 1862MHz oder 1,862GHz

Wenn du mehr darüber wissen willst klicke hier---> http://de.wikipedia.org/wiki/Front_Side_Bus <---

...zur Antwort

Dieser Testanruf "echosound" ist Kostenlos. Du rufst keine richtige Person an, sondern einen Server, um zu testen ob Mikrofon und Boxen/Headset funktionieren. Wenn du einen Kostenpflichtigen Anruf tätigs wird Skype dir vorher ein Fenster öffnen um dich zu fragen ob du wirklich "..." wilst. Interessant wird es erst wenn Skype persönliche Daten haben will (Name, Anschrift, Kontozugang!!!)!!! Vorher ist alle kostenlos.

...zur Antwort

Nach einigem (ziemlich langwierigem) suchen habe ich herausgefunden das dein PC warscheinlich ein 420 Watt Netzteil hat. Die Frage ist, was für eine Grafikkarte du einbauen willst. Wofür brauchst du die Karte denn? Bei grafisch anspruchsvollen Spielen müssen auch das Mainboard und der Prozessor dafür geeignt sein, sonst hat man das Flaschenhalsproblem, also eine Supergrafikkarte aber einen zu langsamen Prozessor. Bei Fertig-PC´s ist auch die Bauform manchmal ein Problem, da dann manche Teile die man nachrüsten will, nicht reinpassen und/oder das Netzteil ist zu schwach. Wenn du eine Gaminggrafik einbauen willst, ist dein Netzteil auf jeden Fall zu schwach!!!

...zur Antwort

Das deine Kumpels noch eine D: Platte angezeigt bekommen heist das sie ihre Festplatte partitioniert (geteilt) haben oder eine 2. Platte haben. Der Sinn dieser 2. Platte ist es, wichtige Dateien nicht zu verlieren wenn Windows mal rumspinnt. So kannst du Windows neu installieren ohne deine Musik/Bilder/Setupdateien/etc. zu verlieren. Eine separate zweite Platte schützt die Dateien auserdem noch davor verloren zu werden, wenn die erste (C:) Platte kaputt geht. Wichtige Dateien sollten aber immer doppelt gesichert werden. Auf einer externen Platte oder CD/DVD/BlueRay.

...zur Antwort

Nein, das Board hat keinen Grafikchip an Bord. Was deine alte NVidia Geforce 7600 GS angeht ist die Frage ob sie schon PCIe oder noch den alten AGP Anschluß hat. Es gab die 7600GS damals in beiden Ausführungen. Wenn sie PCIe hat, ist es kein Problem sie zu benutzen. Wenn sie aber AGP hat kannst du nur eine neue Grafikkarte kaufen oder du suchst dir ein Mainboard mit Onboard Grafikchip. Mit einem Onboard Grafikchip kannst du aber keine grafisch aufwendigen Spiele spielen!!!!

...zur Antwort

Beim Download kommt es auf deine Leitung an, ob du parallel zu den Updates noch etwas anderes runterladen kannst. Bei der Installation... nun, ich würde nicht gerade an der Registry "rumspielen" aber sonst kannst du alles weitermachen, Dokumente, Video, Audio, Spiele, etc... Du musst nur aufpassen, daß Windows nicht auf einmal Neu startet, wärend du gerade ein Dokument bearbeitest das du noch nicht gespeichert hast. Bei Filmen oder Musik kann es zu kurzen rucklern kommen, wenn ein Update dabei ist das dieses Programm (WMP) betrifft.

...zur Antwort

Die Größe des Monitors ist unwichtig. Die Auflösung ist entscheidend. Wenn du einen 22" Monitor hast, dieser aber nur 1200x900 auflößt, verbraucht er weniger GBU Leistung (Grapics Processor Unit) als ein 22" mit 1920 × 1080. Das Wichtige ist die Auflösung, nicht die Größe.

...zur Antwort

Es kommt auf das Format der Klingeltöne an. Wenn es MP3 ist, kannst du die Klingeltöne mit dem kostenlosen MP3GAIN bearbeiten. So kannst du alle Klingeltonlautstärken in einem Rutsch erhöhen und auf eine Lautstärke einstellen. http://www.chip.de/downloads/MP3Gain_13004894.html

...zur Antwort