In der Preiskategorie würde Ich auch die 1050TI empfehlen,aber vorher noch das Netzteil checken und beim Medion Board wie schon gesagt wurde aufpassen,das schluckt wirklich nicht jede Karte.

...zur Antwort

Ich glaub das dürfte nix werden.Das Netzteil ist wirklich schon sehr alt und leider sehr schwach.Hat laut Netz grad mal 16A auf der 12V Schiene,das wird denkich nix.Ich würde es austauschen,aber wenn du Roulette spielen willst,kannst es natürlich versuchen =).

Empfehlungen bis 50 Euro : Corsair Vengeance 400Watt

bis 60-65 Euro : Cougar GX-S 450Watt

bis 70 Euro : BeQuiet E10 400Watt

reichen alle drei locker aus für das System.Das BeQuiet ist am besten und am leisesten.Kannst je nach Geldbeutel entscheiden.

...zur Antwort

Ich würde das anhand deiner Monitor Auflösung festlegen.Wenn du nur in Full HD zockst,dann reicht auch die "kleinere" 1070,da brauchst du keine 1080.

Aber je höher die Auflösung wird,desto mehr würdest du von der 1080 profitieren.

Warum eigtl. das Xilence Netzteil?Da könntest du dir ein besseres holen.600W sind auch etwas viel für die Konfiguration,da würden locker auch 450-500W reichen bei guter Qualität (selbst mit 1080+evtl. OC vom 6700K).

...zur Antwort

für 500 Euro kannst du die 720er in den Ruhestand schicken.Die hat Ihre besten Jahre auch schon ne Weile hinter sich^^.

Wenn du dein Netzteil postest,kann man dir eine anständige empfehlen.

Ohne Netzteil Angabe wäre das ein Lotterie Spiel.

...zur Antwort

versuch mal die Mod Skyrim Boost oder Skyboost aus.Gibts im Netz zum Download und soll die FPS Zahl schon leicht erhöhen (hat bei mir viel gebracht,bestimmt 40 Prozent FPS Zuwachs),bei anderen sogar 50.Vielleicht bringts ja auch bei dir etwas.

...zur Antwort

das wird glaubich nicht funktionieren,denn man kann nur eine Sicherungsdatei des Steam Spiels machen,diese kann man aber problemlos auch brennen.Das bedeutet aber nur das du mit dieser Sicherung das Spiel nicht mehr runterladen brauchst.Spielen kannst du sowiso ohne DVD,sobald der Key mit deinem Account verknüpft ist.

...zur Antwort

hallo,ich bin zwar Gamer,aber hab auch mal gelesen das es auch bei Video Programmen etwas geben soll wie AntiAliasing...viel. gibt es in dem Programm auch so eine Einstellung?Hast das schon überprüft?Damit kann man den Treppeneffekt (in Spielen) mindern,so damit diese hässlichen Kanten verschwinden.Normal sollte es sowas auch in solchen Programmen also geben denke ich mal.Vielleicht kann dir ein anderer User auch noch mehr dazu sagen

...zur Antwort

Würde auch sagen das für dein Vorhaben ein 4 Kern Prozessor von AMD,4GB Ram und eine gute Mittelklasse Karte absolut ausreichen sollten.Für nen absoluten High End PC sind deine Prioritäten auch nicht ausgeprägt genug denke ich mal.Und ein Mittelklasse PC reicht halt für diese Sachen vollkommen aus,geh ja mal nicht davon aus das du unbedingt jedes Spiel in maximalen Details spielen willst,sondern das auch hohe reichen

...zur Antwort

Ich war vorher sehr skeptisch Steam gegenüber,aber diese Skepsis wurde schnell wiederlegt.Es ist äusserst praktisch wenn man die Games nurnoch downloaden brauch...der Einsatz von Daten Trägern wie Spiel DVD"s ect. entfällt dabei völlig.Man hat alle Spiele direkt in seiner Liste drin und wenn man will werden diese auch automatisch auf dem aktuellsten Stand gehalten.Wenn man Spiele kauft kann man z.b. mit PayPal oder per Sofort Überweisung bezahlen,was völlig unkompliziert ist und sofort funktioniert. Wichtig findich auch das Steam öfters so genannte Sales macht,wie den Holiday Sale....da gibts dann extra günstige Schnäppchen und man kommt als Gamer voll auf seine kosten. Kann nur sagen das sich Steam echt lohnt und das sagt ein ehmaliger Steam Gegner^^

...zur Antwort

Temperatur ist für eine Karte mit Standardkühler vollkommen normal unter Last beim zocken.Die hohe Lautstärke kommt daher,das die Karte anscheinend noch die automatische Lüfter Steuerung drin hat,die man aber ausstellen kann mit Programmen (was der Geräusch Kulisse zu gute kommt).

...zur Antwort

also viel kann ich nicht dazu sagen,aber mit PayPal...wenn du noch Guthaben auf deinem PayPal Konto drauf hast kannst einfach abziehen lassen,wenn nicht bucht Steam das Geld glaubich einfach von deinem mit PayPal verknüpftem Bankkonto ab.Ich hab übrigens auch schon zugeschlagen und hab zum 1.mal wie du gekauft.Hab es aber per Sofortüberweisung gemacht,ging super flott in nicht mal 3 Minuten.Muss man nur seine Bankdaten eingeben.

...zur Antwort