Echt Klasse Frage...

Hast Du es schon mit einem Wiederherstellungsprogramm versucht? Gezielt nach PDF bzw Browser suchen lassen...

Aber bitte den Fehler vermeiden, den ICH beim ersten Mal Benutzen eines Wiederherstellungsprogrammes gemacht habe - Wiederherstelllungsort sollte an einer komplet anderen Stelle sein (externe Festplatte z.B.), da sonst möglicherweise wiederherstellbare Dateien oder teile davon überschrieben werden (ist mir passiert)

...zur Antwort

Ich bin mit zwei kostenlosen Programmen ganz zufrieden: die älteren Versionen vom "Free Studio" (in neueren ist so Manches in die pro-Version verschoben worden): D.h., ich arbeite inzwischen lieber mit "Freemake". Beides dürfte u.a. bei Computerbild oder chip.de zu erhalten sein.

...zur Antwort

Hallo, ich hab zwar wenig Handy-Erfahrung, aber vielleicht reicht es für einen Anstupser:

Möglich ist erst mal alles, auch unzureichender Speicher. Oftmals ist Speicherplatz belegt von Sachen, die wir nicht wissen.

Hast Du ein Reinigungsprogramm? Lass es mal durchlaufen... Mir ist es am PC passiert, dass ich Dinge nicht machen konnte, weil der CACHE voll war. Einmal Ccleaner durchgeschickt und es funktionierte wieder....

Viel Erfolg.

...zur Antwort

Ebenfalls Alles Gute.

Hast Du schon Onkel/ Tante Google gefragt? Oder direkt bei den PC-Zeitungen gestöbert (computerbild, chip, pc-welt)? Bei den PC-Zeitungen gibt es Bewertungen und bei der Computerbild gab es früher screenshots des Programms für einen ersten Eindruck. (Hab mich lange nicht mehr damit beschäftigt, deshalb weiß ich es nicht genau)

...zur Antwort

Hallo,

ich kenne dein "Problem", weil ich das Gleiche habe.

Mein bisheriger Lösungsansatz:

Da ich mit firefox drin im Netz bin, probiere ich den "Video DownloadHelper" (eine App für den Fuchs)

oder: mit rechter Maus auf den Film klicken, URL anzeigen lassen, diese kopieren und im "Freemake Video Downloader" einfügen. Klappt aber leider auch nicht immer. (Anzeige: Spielen Sie das Video im Browser ab)

Womit ging es denn früher bei DIr?

LG. Nidda64

...zur Antwort

Mir ist mal geraten worden, regelmäßig den "Cache"-Ordner zu leeren. Ich mache das regelmäßig im Browser (Firefox bei "Chronik löschen" dabei) und zusätzlich mit dem Ccleaner für den ganzen PC.

Viel Erfolg.

...zur Antwort

Warum lässt sich Windows XP nicht auf einem Win 10-Rechner installieren?

Auf meinem Rechner läuft Windows 10. Da ich einige Programme habe, die auf Win 10 nicht laufen – ein Programm muss sogar noch über ein externes Diskettenlaufwerk installiert werden – wollte ich mein altes Windows XP über VirtualBox installieren. Das Installieren von VirtualBox 5 für Windows 10, Gasterweiterung und ExtensionPack hat auch ohne Probleme geklappt. Trotzdem konnte ich die USB 2- Anschlüsse nicht aktivieren. Gelegentlich fror auch der Bildschirm ein.

Nach längerem Herumprobieren war ich genervt und habe ich mich entschlossen, den ganzen Kram wieder zu deinstallieren und Windows XP als zweites Betriebssystem auf einer zweiten Festplatte in einer gesonderten Partition zu installieren. Mir war klar, dass die Reihenfolge nicht stimmte und Win 10 danach nicht gestartet werden kann. Ich hätte Win 10 reparieren bzw. neu installieren müssen.

Ich habe den Rechner von der Installations-DVD gestartet, von der XP-DVD wurden Treiber, Controller usw. geladen und als die eigentlich Installation erfolgen sollte, wurde der Bildschirm blau mit folgender Fehlermeldung: Es ist ein Fehler aufgetreten. Windows wurde heruntergefahren, um den Computer nicht zu beschädigen. Ist der Fehler zum ersten Mal aufgetreten, so starten Sie neu. Ansonsten entfernen sie alle neu eingebaute Hardware, überprüfen Sie die Festplatte mit chkdsk /F usw. usw. usw.

Da ich mir einbildete, dass die Installation wegen des bereits vorhandenen Windows 10 nicht klappte, habe ich die Festplatte mit Windows 10 abgeklemmt und wollte Windows XP auf der zweiten, leeren Festplatte installieren. Es endete wieder mit der obigen Fehlermeldung. Jetzt bin ich ratlos. Warum kann Windows XP auf einer leeren und mit NTFS formatierten Festplatte nicht installiert werden?

Der Rechner funktionierte vorher wie geschmiert. Es „hakte“ nirgends. Ich habe keine neue Hardware installiert. Der Rechner ist virenfrei. Checkdisk konnte auch keine Fehler feststellen. Die zweite Festplatte, auf der Win XP installiert werden sollte, ist seit 9 Monaten im Rechner und sie wurde bisher für Sicherheitskopien benutzt. Beide Platten sind SATA-Platten.

...zur Frage

Ich habe keine Lösung und Fachfrau bin ich auch nicht, aber einen Gedankenblitz hatte ich: könnte es sein, dass dem XP die Formatierung der Festplatte nicht passt? (war nicht früher FAT... aktuell?)

Vielleicht bräuchtest Du einen FAT-formatierten Bereich für XP? Aber frag lieber einen Spezialisten (oder besser: alten Hasen, der schon jahrzehnte mit PCs hantiert...)

...zur Antwort

Ok, ich häng' mich auch noch mit rein...

Wenn es ein youtube-Video ist, geht u.a. der youtube-downloader vom Free Studio ganz gut (den bekommt man auch ohne das komplette Studio, u.a. über die bekannten PC-Zeitungen. Achtung: beim Installieren sicherheitshalber "Benutzerdefiniert" (o.ä) anklicken, um Zusatzangebote abwählen zu können)

IM Downloader kann unter "Tool-Optionen-Ausgabe" eingestellt werden, WO das Video gespeichert werden soll. In diesem Fall der Stick.

Für andere Sachen hat sich für mich als Laie der "Freemake Video Downloader" als hilfreich erwiesen - gleiche Quellen + Extratipps wie oben...

Ach ja - damit die Programme arbeiten können: Programm öffnen, Videoseite öffnen, Link oben aus der Adresszeile markieren + kopieren + im Programm einfügen. Der Rest erfordert nur ordentliches Lesen.. (und das kannst du)

Viel Erfolg.


...zur Antwort

Hey, Klasse. Hab Deine Frage - PLUS Antwort - eben erst gesehen.

Was für ein Kabel benutzt Du? (Foto möglich???)

Ich hab mir für solche Aktionen ein spezielles Equipment zugelegt: "Walkman" (der auch so funktioniert) + Programm - gab es mal bei lidl und ich bin zufrieden damit. Nur leider versehentlich den Teil der Festplatte geschreddert, auf dem das Programm war und noch nicht wieder neu installiert... (Deshalb bin ich froh, dass Du so eine einfache Antwort hattest...)

Lg. Nidda64

...zur Antwort

Hallo,

Michael hat Deine Frage schon beantwortet... Die Vorläufer der Kassetten waren Tonbänder. Vielleicht findest Du unter diesem Begriff noch Abbildungen/ Erklärungen...

Schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kompaktkassette

...zur Antwort

Ist mir auch schon passiert. Offenbar eine (interne) Kombination. Versuch mal, ob Du über Anpassen - Bildschirm/ Desktop o.ä. wieder raus kommst ... (ich habe es bei meinem so belassen, weil mein Laptop besser italienisch spricht als ich... - lange Geschichte)

...zur Antwort

Also ich habe gerade getestet:

ich gehe mit PC über Firefox ins Netz und auf Focus Online bekomme ich nur die gewöhnliche Frage nach dem Flashplayer - ich hab die Einstellung, dass ich es erlauben muss...

Erlaubnis erteilt - Video läuft...

Das hilft Dir wohl aber wenig...

...zur Antwort

Ich ziehe meine Frage zurück, weil ich den Schuldigen gefunden habe: Das Programm "Fences". Es blockiert die Beweglichkeit des Desktop-Inhaltes.

Es ist wunderbar, auf einem großen Bildschirm die Symbole und Ordner in durchsichtigen "Mappen" schnell abrufbereit zu sortieren. Leider läuft wohl nur die Bezahlversion auch mit Win 8.1 - schade.

...zur Antwort

Versuche mal: VSDC Free Video Editor (zu finden bei den einschlägigen PC-Zeitungen).

...zur Antwort

Abgesehen von all den aufgeführten rechtlichen Sachen... Eine DVD kopiern / konvertieren funktioniert z.B. mit Freemake Video Converter.

...zur Antwort