DVD in Dateiformat konvertieren?

3 Antworten

"HANDBRAKE" wäre nur EIN Beispiel.

Erstmal Danke für deine Antwort. Handbrake habe ich bereits probiert aber die Konvertierung dauert bei mir immer zu lange. Gibt es noch weiter Alternativen die meinen Kriterien entsprechen ?

0
@Theapplefuture

Wie lange darf denn die Konvertierung dauern? Wenn du einen 2-stündigen Film konvertieren willst, musst du je nach deiner Hardware mit der Hälfte der Spielzeit (sehr schneller PC) bis zu der doppelten Speilzeit (langsamer PC) rechnen, es kann also zwischen einer und vier Stunden dauern, eine DVD in eine MP4-Datei umzuwandeln.

Andere Programme sind da auch nicht schneller, es hängt vor allem von deiner Hardware ab.

0
@mirolPirol

Mit 4 stunden is man auch noch gut dabei. Sowas macht man am besten an, wenn man schlafen geht... wenn man aufwacht sollte es fertig sein.

Esseidenn man hat wirklich ein system das für videobearbeitung optimiert ist.

0
@mirolPirol

Die leute heute haben's einfach immer viel zu eilig...

Ich kann mich an zeiten erinnern, da hat der download einer einzelnen .mp3 datei mehrere stunden gedauert. Der download eines films gar mehrere Wochen. Aber heute ist es zu langsam, wenn es über 10 sekunden dauert.

0

Ich bin mit zwei kostenlosen Programmen ganz zufrieden: die älteren Versionen vom "Free Studio" (in neueren ist so Manches in die pro-Version verschoben worden): D.h., ich arbeite inzwischen lieber mit "Freemake". Beides dürfte u.a. bei Computerbild oder chip.de zu erhalten sein.

XmediaRecode kann das Videoformat auch 1:1 von der DVD in ein MP4-Format kopieren. Das geht recht fix (frag mich jetzt wie lang...).

CD-Laufwerk defekt?

Hallo ich bin ziemlich aufgebracht und vielleicht ach deswegen enfach nur grad zu blöd, etwas wirklich hilfreiches im Internet zu finden.. Ich habe ein Problem mit meinem CD Laufwerk. Ich besitze einen Laptop (Acer Aspire 7736G , Win7) und set Kurzem streikt das CD Laufwerk. Zuerst kam diese Meldung dass Auf das angegebene Gerät, den Pfad oder die Datei nicht zugegriffen werden konnte,und dass man evtl. nicht über ausreichende Berechtigungen verfügt usw. Dazu gabs ja mehr als genug im netz und so habe ich das simpelste einfach mal ausprobiert, den Media Player zu de- und re-aktivieren. Das hat als solches dann auch funktioniert. Das heißt, die CD wurde abgespielt, die einzelnen Titel erkannt aber der Sound kratzig und störhaft, wie bei einer sehr alten CD mit Kopierschutz oder so. Das Gleiche bei anderen CDs ,alles Originale, die ich auch schonmal alle irgendwann am PC abgespielt habe und auch auf der Festplatte habe. Von Festplatte abgespielte Lieder klingen wie zuvor- demnach muss es ja am Laufwerk selbst liegen (um nochmal darauf hinzuweisen: getestete CD's alles Originale, legal erworben ,und auch wiegesagt allesamt welche, die schonmal einwandfrei über dieses Laufwerk abgespielt wurden.) Ich kann das Laufwerk auch rgendwie nicht auf Fehler überprüfen lassen.

Riesengroße Sch**ße fr mich, weil ich nicht einfachso nen neues Laufwerk kaufen kann und einbauen, bin noch auf das dürftige Taschengeld meiner Eltern angewiesen und selbst wenn ich irgendwo eins abstauben könnte, hätt ich vilzuviel Angst, etwas ausversehn abzubrechen oder anderweitig kaputtzumachen, weil beim Laptop alles ja sehr nah beisammen ist,die Garanie ist eh scho abgelaufen seit 3 Monaten etwa ,aber wenn was anderes dabei noch zusätzlich kaputt geht wär die Situation ja noch bescheidener.. deshalb hoffe ich auch irgendjemanden, der mir helfen kann.. ich habe mich schon nach kostenloser Software umgesehn mit der ich das Laufwerk überprüfen kann aber ich kenn mich da nicht aus und bevor ich hier lauter Zeug runterlade und über meinen PC jage, würde ich lieber die Meinung vom ein oder anderen hören,der da vielleicht Erfahrung drin hat.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Cyberlink PowerDVD?

Hi ich komme leider nicht drum herum mir eine Software zum abspielen von Blu Rays zu holen. Ich habe mich eigentlich schon für PowerDVD entschieden habe aber noch ein paar Fragen dazu.

  • Wenn ich mir eine Version kaufe (15, 14 , 13 etc.) besitze ich diese dann auf Lebenszeit?
  • Wie ist es wenn ich das Programm deinstalliere oder Festplatte formatiere?
  • Ist es möglich die Version auf mehreren Rechner zu installieren und die anderen, während ich nur eine nutze, zu deaktivieren?
  • Macht es einen großen Unterschied ob man Version 13, 14 oder 15 kauft? Gibt es große Unterschiede/Nachteile bei den Vorgängern? ....sind ja um einiges billiger

....momentan fallen mir keine weiteren Fragen ein. Beatwortet mir erst mal die. Wenn ich weitere haben sollte, werde ich diese in den Kommentaren stellen und hoffe, dass auch sie beantwortet werden.

Freue mich schon sehr auf eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?