Word Dateien synchronisieren die ich an unterschiedlichen Rechnern nutze?

3 Antworten

Hast Du Dich schon mal mit Microsoft ActriveSync befaßt? Das Programm ist eigens für solche Arbeitsweisen gedacht. Als ich noch berufstätig war habe ich immer die Daten meines Arbeitsplatz-PC mit den auf dem Laptop vorhandenen Dateien (und umgekehrt) abgeglichen. Dabei kann man dann auch noch entscheiden, welche Datei letztendlich beibehalten bleiben soll. Das Tool ist m. W. kostenfrei und wird mit Windows ausgeliefert.

Es gibt in in Word (ich weiß jetzt nicht welche Version Du hast) also halte ich das ganze allgemein: unter Extras findest Du die Möglichkeit Änderungen verfolgen, dort lädst Du dann das zweite Dokument und im ersten Dokument wird Dir dann alles angezeigt was sich alles geändert hat. Dann hast Du alle Möglichkeiten der Speicherung offen. Es gibt allerdings auch (kostenlose) Zusatzprogramme die das für Dich erledigen!

Kannst die Datei auf Sky Drive speichern und hast von überall zugriff. Mit dem Skydrive Explorer kannst du das Konto als Laufwerk in den Explorer integrieren und mit den Windows Web app direkt im Internet bearbeiten.
http://www.windowslive.de/skydrive/

Welches Word Format , DOC oder DOCX verwenden?

Ich nutze Office 2010 und dort wird ja das DOCX Format genutzt und so schick ich meist auch meine Schreiben raus. Nun habe ich schon öfter Beschwerden bzw. Nachfragen gehabt weil mit dem Format nicht umzugehen gewusst wurde. Was ist denn da übliche Praxis? Benutzen noch soviele Leute bzw. Unternehmen ältere Office Versionen , dass man lieber direkt nur als .doc schicken sollte? Oder kann man ohne Bedenken das Format des aktuellsten Office nutzen und auch verschicken?

...zur Frage

Warum werden bei mir in letzter Zeit immer tmp-Dateien von Office-Dokumenten erstellt?

Das passiert sowohl bei Word als auch bei Powerpoint und Excel-Dokumenten. Hat jemand eine Begründung dafür und vor allem eine Lösung, wie ich das wieder abstellen kann?

...zur Frage

Dateien schreibgeschützt bei Zugriff mehrerer Benutzerkonten

Hallo,

hab als admin auf Festplatte C und D einige Word und Excel-Dateien abgelegt. Wollte dieser später auch mit einem eingeschränkten Benutzerkonto bearbeiten. Leider kommt dann immer die Meldung, dass die Dateien schreibgeschützt sind, quasi read-only.

Die ganzen Verknüpfungen zwischen Word und Excel bzgl. Serienbriefe gehen dann auch nicht mehr.

Wie kann ich diese Einstellung generell umgehen??

OS ist Win XP SP3 mit Office 2003.

Einen guten Wochenstart.

...zur Frage

Warum tauchen Mails die ich über Thunderbird gesendet habe nicht in z.B. GMX auf?

Hallo, ich arbeite regelmäßig mit zwei Computern. Wenn ich eine Mail von Thunderbird von Computer A aus sende, dann taucht diese Email nicht unter "gesendete Mails" in GMX auf und ich bekomme sie dadurch auch auf Computer B in Thunderbird nicht als gesendete Mail angezeigt.

Was muss ich einstellen, damit nicht nur der Posteingang heruntergeladen/ synchronisiert wird, sondern auch der Postausgang??

...zur Frage

Wie kann ich die Ordneransicht im Windows-Explorer synchronisieren?

sprich wie bekomme ich es hin das der Navigationsbereich den immer aktuell geöffneten Ordner anzeigt?

...zur Frage

Wer kennt ein gute online Synchronisierungsprogramm?

Ich möchte gerne meinen 'Dokumente'-Ordner online synchronisieren, ohne diesen Ordner zu verschieben. Bei vielen wurde ich nicht fündig; Google-Drive, one.com, OneDrive, dropbox etc. Vertue ich mich und eines der Programme kann das? All diese Programme erstellen einen Ordner, in den man dann reinkopieren muss, was ich aber nicht will, denn dann ändere ich entweder die Struktur meines User-Verzeichnisses oder habe alles doppelt. Wer kann mir helfen? (Ergänzung/Änerung: Ich würde gerne den Ordner 'Mein Arbeitsplatz' synchronisieren, denn von dort brauche ich zwei Ordner; Dokumente und Downloads.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?