Wie kann man die "Historie" und alte Infos von Word Dokumenten löschen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz "altmodisch" geht das, indem du einfach den ganzen Text markierst (Bearbeiten - Alles markieren, oder Strg+a), kopierst und in ein neues Dokument einfügst. Dann hast du natürlich ein frisches File.

Ansonsten gibt's auch ein Tool von MS dafür, http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=144e54ed-d43e-42ca-bc7b-5446d34e5360 , das ich aber selber noch nicht getestet habe.

Das wäre jedenfalls für Office XP und 2003. Ich weiss nicht, welche Version du einsetzt.

Das müsste auch über "Überprüfen" -> Annehmen -> "Alle annehmen" gehen.

Bzw. unter "Nachverfolgung" kannst du es von Anfang an ausschalten.

Was möchtest Du wissen?