Klar, das geht auch ganz einfach wie beim normalen Profil.

Einfach als Owner der Seite eingeloggt sein, beim Mouseover über das Bild kommt die Option "Bild Ändern" zum Vorschein.

...zur Antwort

Es gibt schon auch einige Möglichkeiten dass Google als verweisende Website erscheint.

Beispielsweise wenn du jemandem den Link in einer Mail schickst, und dieser sie mit Googlemail öffnet. Dann verweist ja Googlemail auf deine Seite, ist also nicht organic sondern referred.

Bildersuche und Videosuche wird teils auch nicht richtig als organic getrackt, sondern als referred angezeigt, auch wenn es im Endeffekt eigentlich organische Besucher sind.

Du kannst ja mal bei verweisende Websites auf google.de klicken und sehen, welche URLs da genau stehen.

...zur Antwort

Durch den veränderten Content und die veränderten Title Tags etc. verliert deine Domain natürlich sehr viel an Relevanz zum Thema Hunde. Das Ranking wird also mindestens stark abstürzen, wenn nicht verschwinden.

Viel hängt natürlich von deiner Backlinkstrunktur ab. Wenn du weiterhin mörderisch relevante Hunde-Backlinks hast, kannst du auch weiterhin irgendwo für den Hundebereich ranken.

Gutes altes Beispiel: suche nach "hier" und finde Adobe Reader, obwohl auf der Seite nirgends "hier" steht. Die Seite hat allerdings Millionen an Backlinks mit "Adobe Reader hier downloaden" als Linktitel.

Jedenfalls im Grossen und Ganzen, zumindest nachdem Google dich neu gespidert und bewertet hat, wirst du im Bereich Hunde kaum mehr ranken.

...zur Antwort

Wie schon gesagt gab's bei Rapidshare eine recht grosse Änderung bei den Accounts. Ob das gut oder schlecht für dich oder den jeweiligen Besitzer ist, dann hängt ganz davon ab.

Hier findest du alle Infos, das hier zu erläutern übersteigt wohl die mögliche Anzahl an Zeichen:

http://rapidshare.com/news.html

...zur Antwort

Alle grossen Pokeranbieter bieten neben ihrer eigentlichen Version mit Echtgeld auch noch "entschärfte" Versionen, bei denen man nur um Spielgeld spielen kann (weil sie für ihre Echtgeld-Versionen in vielen Ländern, wie auch Deutschland, keine Werbung machen dürfen usw.).

Darum gibt es sehr gute auch Spielgeld-Spiele bei den grössten Anbietern, also Pokerstars, Full Tilt Poker oder Partypoker beispielsweise, wo sich auch wirklich viele Gegener tummeln.

...zur Antwort

Welche Statistiken verwendest du, Logfile-Auswertungen, oder irgendwelche Tools, oder die Analyse-Tools von Hostern, oder wie oder was?

Oder eventuell Google Analytics?

Es ist durchaus so, dass in vielen Fällen auch Bot-Visits ungefiltert mitgezählt werden, das kann eine Statistik schon ordentlich verfälschen.

Alle gängigen Tools, wie Google Analytics und andere filtern diese Visits allerdings recht zuverlässig raus.

Darum wäre v.a. die Frage, mit welchem Tool du die Visits bei dir misst.

...zur Antwort

Ich hab bisher noch keine wirklich fundierte Meinung gehört die geheissen hätte, dass die Vergabe dieser Sterne irgend einen Einfluss ausser auf deine eigenen Suchergebnisse hätte.

Wenn dann wäre denke ich auch eine recht grosse Masse nötig, um Google überhaupt zu beeinflussen in dem Gebiet.

...zur Antwort

Mit Powerpoint ansich geht es nicht. Allerdings gibt es ein Addon dafür, open source, mit dem dann ODP Dateien geöffnet werden können, http://odf-addin-office.soft-ware.net/download.asp .

Alternativ kannst du auch einen Konverter nehmen, oder noch einfacher einen Online Konverter wie Zamzar, zamzar.com . Allerdings natürlich weniger geeignet für streng geheime Spionage-Dateien, bei unbedenklichen Files aber recht praktisch.

...zur Antwort

Alles was bei den öffentlich rechtlichen läuft, also ein Grossteil der WM, kannst du dir auch über Zattoo anschauen.

Früher war das deutlich besser als die Livestreams, weil die Sender es irgendwie nich auf die Pfanne gekriegt haben, ordentliche und gut laufende Streams bereitzustellen.

Mittlerweile sind die schon erwähnten Streams meiner Erfahrung nach echt gut, also Zattoo quasi eher als Backup, falls doch mal was nicht läuft.

http://zattoo.com/

...zur Antwort

Du hast schon recht, es gibt sicher "alles" online, und ständig neue Entwicklungen und Änderungen bei Google, womit ein Blog sicher immer eine aktuellere usw. Anlaufstelle ist.

Ansonsten kommt es wohl sehr auf den eigenen Wissensstand an. Wenn man relativ am Anfang steht, kann es sicher nicht schaden auch mal ein gutes Buch darüber, z.B. "the art of SEO" zu lesen. Jeder hat irgendwo noch Lücken, und es beinhaltet richtig viele Infos.

Blogposts sind oft sehr speziell, wenn auch sicher oft sehr interessant. Tagseoblog, oder den von Sistrix, les ich richtig gerne.

...zur Antwort

Ich lasse mich gern korrigieren, aber ich bin mir sicher dass das nicht funktioniert.

Das ist ja auch ein Teil der "Networking" Sache.. wenn man sich für jemanden interessiert, dann soll der das auch sehen (darum nur Teile des Profils öffentlich, der Rest nur für eingeloggte sichtbar).

Wie gesagt, aus meinem Verständnis nicht. Abstellen kann man es nicht, evtl. gibt es Methoden die nicht ganz konform sind.

...zur Antwort
Funktioniert zwar, aber man kann nur Pfennige verdienen.

Klar wird es irgendwie funktionieren, sonst hätten sie es nicht eingeführt.

Sie wollen damit auch sicherstellen, dass die besten Filmedreher weiterhin bei Youtube bleiben, auf anderen Portalen kann man schon recht lange Geld verdienen.

Dennoch, wie schon erwähnt ausser man ist wirklich sehr gut und kann aussergewöhnliches bieten, wird das wohl kaum wirklich Geld bringen.

Vielleicht für Musikvideos, die Zig-Millionenfach geklickt werden. Oder eben wirklich erfolgreichen Videos, an denen man allerdings das volle Copyright besitzen muss.

...zur Antwort

Ich denke als Mensch mit normalem Menschenverstand sollte man kein Problem haben, einen Blog zu betreiben der nicht abgemahnt wird o.ä., vor allem dann wenn man viel privates bloggt, oder ganz normal seine Meinung sagt.

Aber du hast natürlich recht, der verlinkte Fall ist harter Tobak, wobei es immer schwierig ist alles einzuordnen, wenn man nur die eine Seite der Medaille hört bzw liest (nicht dass ich von dem Fall tiefere Ahnung hätte oder irgendjemand verteidigen will).

In dem Fall hat sich der Blogger allerdings auch gewehrt, und nicht unterschrieben. Wenn man nicht grade auf Konflikt aus ist, tendiert man eher wohl dazu hier nachzugeben (auch wenn's nicht schön ist). Darum ist es quasi "eskaliert".

Schwieriges Thema.. meine Ansicht: weiterbloggen :)

...zur Antwort

Normal ist das nur eine Frage des Caches oder der Zeit.

Du kannst mal deinen Cache leeren, und sehen ob es dann schon erscheint.

Wenn nicht, dann warte einfach ein paar Stunden oder einen Tag.

Wenn du alles richtig gemacht hast, und dein altes (das du überschrieben hast) funktioniert hat, dann wird es schon früher oder später kommen, das neue.

...zur Antwort

Mein favorisierter "SleepTimer" ist Sweetdreams.

Damit kannst du zB auch die Lautstärke langsam geringer werden lassen, und eben nach einer gewissen Zeit den Computer runterfahren oder in den Ruhemodus schicken.

http://www.chip.de/downloads/Sweet-Dreams_20085885.html

...zur Antwort

Eine recht gute und simple Alternative zu dem wirklich guten TrueCrypt ist auch Sophos Free Encryption, vom bekannten Antivirenhersteller Sophos.

Funktioniert auch unter Windows 7, http://www.chip.de/downloads/Sophos-Free-Encryption_38183910.html

...zur Antwort

Die Wordpress Installation dürfte dann eigentlich schon fertig sein, wenn du Titel und Email schon eingegeben hast. Nur dass er dir evtl. dein Passwort noch nicht geschickt hat.

Das kannst du allerdings aus der Datenbank auslesen, und dann die WP Installation ganz normal nutzen.

Wie du ans Passwort kommst, findest du hier http://faq.wordpress.net/view.php?p=48

...zur Antwort

Das geht immer noch wie früher, über Extras - Optionen.

Dort auf Datenschutz, und oben bei "anlegen" auswählen "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".

Dort kannst du dann unten wählen, dass die Chronik beim schliessen automatisch geschlossen wird.

Schön bebildert gibt's das auch beim offiziellen Mozilla Support, http://support.mozilla.com/de/kb/Neueste+Chronik+l%C3%B6schen#Chronik_automatisch_l_schen

...zur Antwort

Versuch es mal über die Registry. Einfach Start - Ausführen und dort regedit eingeben.

Dann dort einfach Suchen, nach dem Key "ExtendedSound" .. und den Bearbeiten.

Er dürfte auf Yes stehen, du kannst ihn auf No stellen.

Ansonsten wie immer vorsichtig mit der Registry umgehen, also nichts ändern wo du dir nicht total sicher bist dass es klappt, ansonsten könnte es sein dass du grossen Schaden anrichten kannst, bis hin zu einer nicht mehr funktionierenden windows Installation.

...zur Antwort

Über msconfig - Systemstart kannst du auf jeden Fall mal festlegen, dass er nicht mehr gestartet wird wenn du deinen Computer hochfährst.

Über Systemsteuerung - Programme / Software kannst du ihn in der Regel auch deinstallieren, was aber nicht immer so richtig klappt, vor allem dann wenn du weiterhin noch Google Produkte verwendest.

Der einzige Weg ist wohl wirklich, nichts mehr von Google zu verwenden :-)

...zur Antwort

SEO ist ja nur zu einem gewissen, wahrscheinlich nach einer gewissen Zeit sogar kleineren Teil eine OnSite-Sache, also eine Sache die direkt mit der Website und deren Aufbau selbst zu tun hat.

Auch wichtig, oder wie gesagt wohl teils auch wichtiger, ist die Frage, wie gut die Seite von anderen guten und relevanten Seiten verlinkt ist. Wenn hier genug "Google Power" über die externe Verlinkung rüberkommt, dann kann man auf der eigenen Seite auch viel falsch machen und trotzdem top ranken.

Was natürlich nicht heisst, dass man auf der eigenen Seite irgendwas an Optimierung liegenlassen sollte.

...zur Antwort

Bei mir funktioniert sowohl IMAP als auch POP3 von 1&1 derzeit ohne Probleme.

Auch mit mehreren Mail-Accounts, keinerlei Verzögerungen oder Verbindungsprobleme.

Hast du auch an anderer Stelle evtl. Probleme mit der Geschwindigkeit, oder nur bei den Mails von 1&1?

...zur Antwort

Google ist schon recht schnell damit, die Stärke deiner Seite anzupassen und deine SEO Massnahmen zu "würdigen".

Wenn du SEO betreibst, also also Teil davon auch aktiv verlinkst, bzw. verlinkt wirst von anderen Seiten usw., dann kannst du davon ausgehen dass Google relativ oft auf deiner Seite unterwegs ist.

Oder sprichst du von reiner OnSite Optimierung?

Am besten siehst du, dass sie wirken, natürlich am wichtigsten Faktor - der Platzierung deiner wichtigen Suchbegriffe bei einer einfachen Google Suche.

Du optimierst ja auf bestimmte Keywords oder Kombinationen. Die Platzierungen dieser Keywords kannst du regelmässig checken, und dann eben sehen wie sich deine Position im Vergleich zur Konkurrenz verbessert oder verschlechtert.

Es gibt Software die dir das ständige Checken der Positionen vereinfacht, zum Beispiel http://www.stalkpire.de/seo-software/ranking-monitor/ . Aber Vorsicht mit allen Tools die automatisiert auf Google zugreifen, die sollte man nicht übermässig oft einsetzen.

Ein bisschen Aussagekraft hat natürlich auch der PageRank, wobei er mehr ein Statussymbol ist. Die Positionen in den Suchergebnissen sind deutlich wichtiger.

...zur Antwort

Du musst nur das .swf speichern.. zum Beispiel mit Downloadhelper geht das.

Allerdings das mit der Highscore klappt dann kaum mehr, das wird wohl auf den Servern von gutefrage gespeichert.

...zur Antwort

Verboten sind besonders solche Sachen, die Odds kalkulieren usw. Oder auch jene, die Infos über die vergangenen Resultate der anderen Spieler aus fremden Datenbanken (Stichwort Datamining) beziehen.

Pokertracker ist explizit erlaubt, http://www.pokerstars.de/poker/room/terms/prohibited/ . Ich schätze allerdings, das traden von HandHistories mit andren Spielern ist es nicht.

...zur Antwort

Weil es mich genauer interessiert hat, und ich auch damit viel aufzeichne, hab ich heut Nacht einen ausführlichen Test gemacht.

Die Zeitspanne war immer relativ genau 7 (in Worten: Sieben) Stunden, bis ein Download möglich war, egal ob vom Hauptserver oder von den Mirrors

OnkelDieter liegt dabei auch nicht schlecht, der Zeitraum ist jedenfalls unter 10 Stunden, aber klar über 5.

...zur Antwort

Wenn es nur darum geht, das Symbol einzublenden, geht das über

Rechtsklick auf Taskleiste - Eigenschaften - Inforbereich.

Dort kannst du einstellen, dass die Audiosteuerung angezeigt wird. Evtl hast du ja einfach den Ton ausgeschaltet oder ähnliches.

...zur Antwort

Ganz "altmodisch" geht das, indem du einfach den ganzen Text markierst (Bearbeiten - Alles markieren, oder Strg+a), kopierst und in ein neues Dokument einfügst. Dann hast du natürlich ein frisches File.

Ansonsten gibt's auch ein Tool von MS dafür, http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=144e54ed-d43e-42ca-bc7b-5446d34e5360 , das ich aber selber noch nicht getestet habe.

Das wäre jedenfalls für Office XP und 2003. Ich weiss nicht, welche Version du einsetzt.

...zur Antwort

So ein Teil musst du vorher einrichten, partitionieren und formatieren.

Für die Geräte von One gibt's relativ ausführliche Anleitungen, http://www.one-technologies.com/DE/htm_downloads.php , die dritte von oben sollte dir vielleicht helfen

...zur Antwort

Ich kann nur für Anno 1404 selbst sprechen.

Hier war es tatsächlich der Fall, dass man mit dem eigentlichen Code eine Installation nur dreimal aktivieren konnte.

Allerdings gab es die Möglichkeit (gedacht für Leute ohne Internet) sich ein Aktivierungs-File beispielsweise auf USB zu ziehen, mit Hilfe eines fremden Computers der eine Internetverbindung hat. Diesen Schlüssel konnte man dann mehrfach verwenden.

Ausserdem wurde gesagt, man könne sich nach dem dritten Mal per Support weitere Aktivierungen besorgen.

Aber:

Mittlerweile gibt es das Patch 1.1. Hiermit werden einige Fehler behoben, und wundersamerweise auch der Tages Kopierschutz deaktiviert. Eine Online-Aktivierung ist damit also nicht mehr nötig, obwohl das nicht im offiziellen Patch Release steht.

http://www.anno-vision.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=191

Hier findest du das Patch, das sollte man direkt nach der Installation einrichten, dann fällt die Aktivierung weg.

...zur Antwort

Das ist mir auch schon aufgefallen, und nervt ziemlich.

Am besten du checkst mal http://www.tvinfo.de/ , das ist auch für vergangenes Programm ganz gut.

Ansonsten, ich finde eine TV Zeitschrift nicht schlecht.

...zur Antwort

Eine Online-Variante mit sehr vielen Möglichkeiten und Optionen ist der Floorplanner, http://www.floorplanner.com/ . Damit kann man recht witzige Sachen planen.

...zur Antwort

Bei mir ist es problemlos gelaufen mit der Aktivierung. Wobei ich es nicht wirklich sinnvoll finde, dass man das Spiel jetzt quasi nur noch zwei weitere Male aktivieren kann. Auch Weiterverkaufen wird dadurch merklich gehandicapped.

Nach mittlerweile gut 4 Monaten Release hat sich die Sache mit dem Support sicher auch wieder verbessert, und mittlerweile gibt es einen Patch der einige Probleme beheben soll.

Also trotz des recht dreisten Vorgehens von Ubisoft ist das Spiel ansich durchaus empfehlenswert.

...zur Antwort

Wenn du Online Poker um Echtgeld spielst (was in Deutschland rechtlich eine Grauzone ist, also nicht unbedenklich), dann bezahlst du bei jeder Hand "Rake" an den Poker-Anbieter. Also ein kleiner Prozentsatz des Pots geht an beispielsweise Pokerstars oder ähnliches. Damit finanzieren sich die Seiten.

Wenn du dich über ein Rakeback System anmeldest, wird eben nach X gespielten Händen, oder besser nach einem Einsatz von X Euro, ein gewisser Anteil dieses Rakes wieder an dich zurückbezahlt.

Der Umsatz den du machen musst (also Pots spielen, egal ob gewonnen oder verloren), ist aber um ein Vielfaches höher als das Rake das du tatsächlich zurückbekommen kannst.

Deshalb ist das auch für den Anbieter möglich, weil er in der Zwischenzeit schon wieder mehr verdient hat als er dir zurückzahlt.

Also im Endeffekt funktioniert es nur, wenn du sehr viel spielst, und auch nicht unbedingt die kleinsten Limits.

Als Anfänger ist das alles eigentlich relativ unmöglich und absolut nicht zu empfehlen sich darauf zu versteifen nun unbedingt per Rakeback ein paar Euros zurückzukriegen.

...zur Antwort

Theoretisch ist das möglich. Manche Anbieter, bzw. wenn man sich über einen Referrer anmeldet, bieten einen Startbonus.

Ausserdem gibt es Freerolls, also Turniere bei denen es nichts kostet teilzunehmen, es aber (meist allerdings sehr sehr kleine) Geldpreise gibt.

ABER, praktisch ist das schwer möglich. Ganz abgesehen davon, dass Poker um Echtgeld in Deutschland sowieso rechtlich eine Grauzone ist, ist es wirklich sehr aufwändig und langwierig, über den Weg von Freerolls und co auf eine ordentliche Bankroll zu kommen.

Man kann es natürlich versuchen, aber man sollte sicher sein nicht der Versuchung zu verfallen, irgendwann doch selbst Geld einzuzahlen. Vor allem weil man denkt, man kann es gut genug.

Das ist wahrscheinlich das, was zu oft passiert, weshalb es auch erstmal nicht ungefährlich ist diesen Weg zu gehen.

...zur Antwort

Eine Möglichkeit is dass am Kabel was ist, es einen Wackler hat oder beschädigt ist, nicht richtig drinsteckt oder ähnliches.

Aber du solltest auf jeden Fall sichergehen, dass der HDMI Output als Ausgabegerät aktiviert ist. Das kannst du checken wenn du z.B. mit rechts auf den kleinen Lautsprecher in der Taskleiste klickst, und da "Wiedergabegeräte" oder sowas auswählst.

Dort in der Auswahl dürfte der HDMI Output irgendwo erscheinen. Der ist evtl deaktiviert; testweise kannst du ihn auch auf Standard setzen, dann müsste er auf jeden Fall auf dem Fernseher funktionieren.

...zur Antwort

Das kommt sehr darauf an, was du genau mit dem Hoster machen willst, und was genau du downloaden willst.

Ich persönlich bin ein echter Rapidshare Fan. Ich tausch damit mit meinem Bruder zum Beispiel immer die Fotos von den Familienfesten aus usw. Das Uploaden geht gut und schnell, und zuverlässig, und genauso das downloaden.

Als Power-Downloader ist man wahrscheinlich bei Uploaded.to besser aufgehoben. Da gibt es mehr GB täglich usw. Aber im Endeffekt is der Hoster eher beliebt bei relativ unbekleideten Angeboten, wenn das verständlich ist :-)

Generell würde ich Rapidshare, zumindest in Deutschland (in den USA scheint es Depositfiles zu sein), jedem anderen Hoster vorziehen

...zur Antwort

Ich glaub nicht dass es dazu was Definitives gibt. Sorgen würd ich mir als Zuseher jedenfalls überhaupt keine machen.

Du bist nur Konsument, stellst nichts zur Verfügung. Ausserdem ist die Qualität oft sehr schlecht, und die Sprache nicht unbedingt immer Deutsch. Die Zahl der Zuseher zu klein um relevant zu sein. Die Provider und auch die Rechteinhaber sitzen normal im Ausland. Die einzigen die maximal wenn überhaupt belangt werden, sind die jenigen die die Streams zur Verfügung stellen.

Also hier kann man auf jeden Fall mit besserem Gewissen schauen als bei Filmstream-Seiten oder ähnlichem.

...zur Antwort

Was du vielleicht meinst ist der "Online Brief" den die Post für bald plant, http://www.ftd.de/it-medien/it-telekommunikation/:de-mail-wie-die-post-der-e-mail-paroli-bieten-will/50015236.html

Ein grosser Sicherheitsaspekt besteht hier, da die User sich nur anmelden können mit Vorlage von Ausweis bei der Filiale. Allerdings ist die ganze Sache kostenpflichtig.

Oder meinst du etwas anderes?

...zur Antwort

Wie ich es verstanden habe wird Windows 7 bei der Installation oder beim ersten Hochfahren verschiedene Browser-Alternativen anbieten.

Also man kann den Internet Explorer wählen, aber auch Firefox, Opera oder welche anderen Browser es auch geben mag.

Wie allerdings die Auswahl dessen, was sie anbieten, aussieht, kann ich auch nicht sagen. Ein Browser der da nicht erscheint hätte natürlich einen riesigen Nachteil im Browsermarkt.

...zur Antwort

Benutzt du XP? Dann in etwa in:

C:\Dokumente und Einstellungen\DEIN-NAME\Eigene Dateien\ICQ\ICQ-NUMMER\ReceivedFiles

Bei Vista wär's wohl Users\DEIN-USER\Roaming\ICQ\ irgendwo

Also ich gehe davon aus, du meinst die Dateien die dir geschickt werden..

...zur Antwort

Unter dem Suchwort "Bios Tuning" findest du relativ viel zu dem Thema.

Aber wie schon erwähnt, ins Bios eingreifen ist nicht immer unproblematisch. Wenn dein System gut und flüssig läuft, würd ich deswegen nicht zuuviel rummachen.

Wobei ein Wiederherstellen der Standardeinstellungen ja immer möglich ist.. aber trotzdem, mit Vorsicht rangehen, dann kann man nach ein wenig Anleitungen und Tipps studieren schon mal was versuchen.

...zur Antwort

Ganz pauschal gesagt, eher nein. 5-7 Jahre ist schon eine sehr lange Zeit für eine Computergeneration, zumindest wenn die Entwicklung so weitergeht wie bisher.

Du kannst also dann sicher noch Spiele spielen, aber sicher nicht das was dann State-of-the-Art ist in der höchsten Auflösung usw.

Eine Option zwischendurch ist natürlich die Aufrüstung, mit mehr RAM und besseren Grafikkarten. Ausser natürlich es werden wieder neue Systeme, Sockel usw. entwickelt.

...zur Antwort

Natürlich gibt es die. Seit langer Zeit, und für unter 100 Euro.

Hier eine Auswahl bei Amazon, http://tinyurl.com/ygm4aoj

...zur Antwort

Vom Bundesjustizministerium gibt es dazu ausführliche Angaben. Wenn du es für eine Unternehmung erstellst lohnt es sich sicher, sie gründlich durchzugehen. http://www.bmj.bund.de/files/-/3283/leitfaden_impressum_anbieterkennzeichnungspflicht_barrierefrei_090218.pdf

Ansonsten lohnt sicher auch ein Blick auf das Impressum von anderen Firmen, oder einfach hier das jenige der gutefrage.net :-)

...zur Antwort

Diese Abwandlungen vom Google Logo nennen sich "Doodles", http://de.wikipedia.org/wiki/Google#Das_Google-Logo .. an besonderen Tagen, wie wichtigen Geburtstagen oder bei wichtigen Ergeinissen wird es umgestaltet (teils sehr süss und kreativ)..

Was sie bedeuten, zieh einfach die Maus drüber oder klick drauf, so findet man es raus. Heute ist es der Geburtstag des Konfuzius.

Ob es eine Liste aller bisherigen gibt weiss ich nicht, wäre sicher interessant

...zur Antwort

Das eheste was ich in der Richtung noch kenne sind die Matrix Bildschirmschoner.

Wahrscheinlich nicht genau das was du suchst, aber immerhin Ähnlich :-)

http://www.softonic.de/s/bildschirmschoner-matrix

...zur Antwort

Hier hab ich neulich das NFS Demo runtergeladen, zumindest einige Demos gibt's hier, http://www.chip.de/artikel/Download-Special-Aktuelle-Spiele-Demos_12834014.html .. und sogar einige Full Games.

Generell wenn nach "Spiele Demos Download" suchst, kannst du bei den grossen Seiten wie chip.de nichts verkehrt machen. Aber hiermit gibt's auch schon ein paar Abzocker, also wenn deine persönlichen Daten verlangt werden lieber die Finger davon lassen.

...zur Antwort

Über die Kosten (für T-Com Entertain derzeit 45 Euro im Monat, mit Telefonflat und versch. Sendern dazu) und auch die Verfügbarkeit kannst du die je nach Wohnohrt hier informieren, http://entertain.eki.t-home.de/

Damit ob die DSL 16k empfängst hat es erstmal garnichts zu tun.

...zur Antwort

Wenn du mit beliebt diejenigen meinst, die am meisten Besucher haben (also nicht die, die irgend eine Abstimmung gewonnen haben), dann ist das derzeit tatsächlich.. die BILD Wie du hier nachlesen kannst haben sie vor kurzem Spiegel Online bei den Besuchern überholt, http://meedia.de/nc/details/article/ivw--bildde-berholt-spiegel-online_100023085.html .

Danach folgen Focus und Süddeutsche

...zur Antwort

Wenn du einfach z.B. nach Free Fonts googelst, kommen echt viele Seiten die teils tausende an Schriftarten anbieten, darunter auch ausgefallene. Zum Beispiel bei http://www.1001freefonts.com/afonts.php , da kannst du dich von A bis Z durchklicken und die Vorschauen anschauen, und wenn eins gefällt dann downloaden

...zur Antwort

Die Kosten dafür können von nur wenigen Euros im Jahr bis sehr hoch sein, das kommt einfach darauf an was du damit machen willst, wieviel Platz und Traffic, Datenbanken usw. du benötigst.

Günstige Angebote haben auch die grossen Anbieter wie Strato, http://www.strato.de/hosting/basicweb/pakete/index.html , für ab 99 Cent im Monat, mit Freimonaten am Anfang, oder 1&1.

Wenn du bisschen mehr Details rausrückst kann man dir sicher genauer sagen mit was du rechnen musst :-)

...zur Antwort

In der Systemsteuerung findest du direkt einen Menüpunkt "Maus", dort kannst du sie etwas langsamer stellen.

Die meisten Mäuse, vor allem die von Logitech und co, haben extra noch Software mit dabei. Wenn du die installiert hast, kannst du dort auch noch viel einstellen. Wenn nicht, such am besten mal die CD und installier es.

Es kann aber durchaus möglich sein dass das alles nichts hilft, vor allem wen das Spiel schon sehr alt ist.

...zur Antwort

www.onlinetvrecorder.com ist eine echt gute Sache.. manchmal muss man sich etwas durch den Klickdschungel quälen, aber es funktioniert am Ende immer recht gut

save.tv is wohl eher teils abzockend unterwegs

...zur Antwort

Sicher gibt es Alternativen. Wie Contaxe, http://www.contaxe.com .. oder andere Werbeformen wie Affili.net

Die Frage ist ob sich das wirklich lohnt umzusteigen. Wenn Adsense schon einigermassen läuft, die Website aber nicht grad was is das vierstellig Geld im Monat bringen soll, dann fährt man mit Adsense denke ich recht gut.

...zur Antwort

Rapidshare selber ist nicht wirklich legal oder illegal. Man könnte damit genauso Urlaubsfotos mit der Verwandtschaft austauschen oder Sicherheitskopien seiner Diplomarbeit uploaden.

Das Up- und Downloaden urheberrechtlich geschützer Werke, was Musik und Filme dort sicher in 99% der Fälle sind, ist und bleibt illegal. Egal wo und wann man es runterläd, und egal ob man für Rapdishare bezahlt oder nicht.

Man bezahlt definitiv nicht für die Filme usw. und läd sie dann legal runter, falls du das meinst.

...zur Antwort

Ich benutz ein billiges 5 Meter Kabel und bin mit der Qualität sehr zufrieden.. ob nun bei DivX Filmen, oder auch bei HD Wiedergabe.

Klar kann ich's schlecht vergleichen wie es mit einem teuren 50cm Kabel aussieht, aber "schlechte Qualität" ist es zumindest bei mir keinesfalls.

...zur Antwort

z.B. mit WinRAR .. aber das momentan wohl am meisten verbreitete und praktischste Freeware Programm dafür ist 7-Zip, http://www.chip.de/downloads/7-Zip_13004776.html

Es ist ein Archiv das eine oder mehrere weitere Dateien jeglichen Formats enthält.. du musst es also entpacken, und dann mit den darin befindlichen Dateien "weitermachen"

...zur Antwort

Eraser ist tatsächlich ein praktisches Programm. Wenn ich mich recht entsinne läuft es aber nur unter einem OS (ich kann mich aber auch irren).

Auch ein wirklich bewährtes Programm ist hier Darik's Boot and Nuke, das man z.B. von einem USB Stick bootend starten kann, und damit die Festplatte richtig komplett plattmachen kann (inklusive Betriebssystem).. http://www.dban.org/ .

Es gibt auch einen Wiki Artikel darüber, Link im Kommentar

...zur Antwort

Echt eine super Sache ist http://www.90elf.de/ .. da gibt's quasi alles zum hören Live. Ich kannte es vor dieser Saison auch nicht, hoffe aber das bleibt noch lang so :-), grade läuft z.B. die Zweitliga-Konferenz, Abends dann die beiden Bundesliga Spiele in Konferenz. Am meisten Spass macht es natürlich Samstags.

Manchmal ist die Site allerdings down, dann kann ich noch das Programm von Bayern 1 "Heute im Stadion" empfehlen. Entweder von deren Website, oder über Zattoo.. am Samstag Nachmittag alle Spiele, immer aktuell und teils als Konferenz.

...zur Antwort