Wie kann ich koreanische Schriftzeichen in Word nutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Jessica,

Es geht zum Bsp. für Word 2003 so: 1. Klicke unter Microsoft Windows auf Start, zeige auf Programme oder Alle Programme, gehe dann auf Microsoft Office, auf Microsoft Office Tools, und klicke anschließend auf Microsoft Office 2003-Spracheinstellungen. 2. Klicke auf die Registerkarte Aktivierte Sprachen. 3. Wähle im Feld Verfügbare Sprachen die Sprache aus, die aktiviert werden soll. 4. Klicke auf Hinzufügen.

Anmerkung: Wenn die gewünschte Sprache nicht angezeigt wird oder wenn im Feld Verfügbare Sprachen neben einer Sprache (eingeschränkte Unterstützung) angezeigt wird, musst du möglicherweise eine zusätzliche Systemunterstützung für die Sprache installieren. Die verfügbare Unterstützung richtet sich nach dem verwendeten Betriebssystem. Für die Verwendung einiger ostasiatische Sprachfunktionen musst du eventuell noch die Microsoft Office 2003 Proofing Tools nach installieren. Also Jessica nun viel Erfolg und ich wünsche dir noch einen positiven Tag.

Unten rechts am Bildschirm, da wo die Uhr ist, kannst du auch Sprache einstellen. Normalerweise steht da DE. Darauf gehen,rechter Maustaste und dann auf EINSTELLUNGEN. Dann steht da ´installierte Dienste´, geh auf hinzufügen. wähle die Sprache und auf OK. Dann Übernehmen und OK. Wenn du wieder auf DE gehst und die linke Maustaste drückst stehen dir die ausgewählten Sprachen zur Auswahl. Aber: wenn du Word öffnest, springt die Sprache wieder auf DE. Dann einfach nochmal die Sprache die du brauchst auswählen.

Was möchtest Du wissen?