Wenn Du eine Heimnetzwerkgruppe eingerichtet hast, kannst Du über jeden darin befindlichen Drucker drucken. Das geht sogar auch mit Druckern, die per USB angeschlossen sind.

...zur Antwort

Der Strom aus der gleichen Steckdose, unabhängig davon ob es sich um normalen oder grünen Strom handelt. Also ist jedweder Verbrauch umweltschädlich und -belastend. Es hilf also nur, alle Einsparungsmöglichkeiten zu nutzen. Und ein 24-Stunden-Betrieb eines Servers ist sicherlich nicht als sparsam und umweltfreundlich einzuschätzen.

...zur Antwort

Ich würde die Petronen wieder herausnehmen und noch einmal nach Vorschrift einsetzen.

...zur Antwort

Du schreibst, daß du "eigentlich" nicht geändert hast. Dass deutet aber darauf hin, daß wohl doch irgendetwas geschehen ist. Hast Du vielleicht einen anderen Browser installiert oder die Browser-Einstellungen geändert?

...zur Antwort

Die Festplatte kannst Du mit "HD tune" testen.

...zur Antwort

großes Internetproblem an meinem pc

Hallo liebe community, Ich habe schon seit einigen Wochen Probleme mit dem Internet an meinem computer.

Ich habe meinen PC seit Weihnachten letztes Jahr ein paar Monate danach musste ich von lan auf wlan umsteigen, ich nutze deshalb seit einiger Zeit den Tp-link 150mbps Wireless N Nano Router (Modell Nr. TL.-WR702N) und habe seit dem Kauf immer öfter Probleme.

Zum Problem: Ich habe keine Ahnung wie ich es beschreiben soll, ich Versuch es einfach. Meistens ist unten am "Lan Anschluss Zeichen" (taskbar) ein gelbes Dreieck, heißt ich habe kein Internet allerdings mache ich manchmal den computer an und das Zeichen ist nicht da (dann hab ich meist Internet) manchmal aber trotzdem nicht, dann wird im taskmanager bei netzwerkauslastung nur eine Auslastung von höchstens 0,20% angezeigt diese sinkt dann meist auf 0% und schwankt in dem Bereich. Manchmal wenn das gelbe Dreieck in der taskleiste ist dann habe ich jedoch am Handy wlan. Es gibt keine Gemeinsamkeiten oder regelmäßigkeiten wenn das Problem (mal nicht auftaucht). Eigentlich ist es nur an 1-2 Tagen in der Woche nicht da, also das Problem.

An den PC Komponenten glaube ich liegt es nicht: AMD FX 6300 (6x3,5 GHz) Msi Radeon r7 250 8Gb corsair ddr3 Ram 500gb Toshiba hdd Mainboard weiß ich nicht Und 600 W Netzteil

Es könnte villeicht noch daran liegen das an unserer Stereo Anlage genau der selbe Nano Router ist (an dem eigentlich immer alles funktioniert).

Wichtig ist villeicht auch das ab und zu bei der Problem Behandlung angezeigt wird das ein anderer computer im Netzwerk die gleiche ip hat, und das WENN ich Internet habe ich andauernd vom Server fliege wegen "connection Reset".

Sonstige Geräte im Netzwerk: 2 Laptops, 3 smartphones, 1 Tablet, die Stereoanlage und mein PC.

Sonst weiß ich nicht woran es liegen könnte bitte bitte um antworten.

Danke im voraus, LG Tobi :D

...zur Frage

Habe ich das richtig verstanden: Du hast an Deinem PC anstelle einer W-Lan-Karte einen Router angeschlossen, und dieser kommuniziert dann mit Deinem Interne-Router? Wie sind die Laptops angeschlossen? Und einen Server hast Du zwar erwähnt, aber nicht als im Netzwerk befindlich aufgezählt.

Dann könte doch der Router an Deiner Stereoanlage die gleiche IP-Adresse haben. Um das Problem einzugrenzen, und um herauszufinden, ob es am PC/Router liegt, müßtest Du mal systematisch alle anderen Geräte aus dem Netz abmelden und dann das Verhalten Deines PC/Routers beobachten.

...zur Antwort

Hast Du Dich schon mal mit Microsoft ActriveSync befaßt? Das Programm ist eigens für solche Arbeitsweisen gedacht. Als ich noch berufstätig war habe ich immer die Daten meines Arbeitsplatz-PC mit den auf dem Laptop vorhandenen Dateien (und umgekehrt) abgeglichen. Dabei kann man dann auch noch entscheiden, welche Datei letztendlich beibehalten bleiben soll. Das Tool ist m. W. kostenfrei und wird mit Windows ausgeliefert.

...zur Antwort