Netzwerke zurückgesetzt und jetzt ist alles tot. Was nun?

Hallo Ihr Lieben,

meine Schwester und ich haben gestern versucht den Router um zu stellen. Hier war dann das Problem das keins unserer Geräte (Handys, PC, Laptop) einen Internetzugriff bekommen hatte. Wlan war da, aber kein Empfang. Ich hatte erst vermutet es liegt an meinem Laptop. Problem-Behandlung gemacht etc. mit dem Wissen, bringt ja meist eh nichts. Das Ding war nur das ich durch die Behandlung an meinem Laptop alle Netzwerke zurück gesetzt hatte. Und nun habe ich an meinem Laptop keinen Zugriff mehr auf unser Wlan. Dies liegt aber diesmal nicht am Router sondern an dem Laptop. Weder der Router meiner Nachbarn, noch unser eigener, NOCH mein Mobiler Hotspot wird gefunden. Habe dann Internet per Kabel eingerichtet in der Hoffnung es tut sich was sobald das Teil wieder Internetzugriff hat wie Treiber oder sowas neu Installieren. Nichts. Dann hatte ich versucht einen Hotspot vom Laptop aus zu starten für mein Handy. Auch hier ist er wie tot. Ich klicke auf den Button für das einschalten und er springt direkt wieder zurück. Also weder Empfang noch Raussenden funktioniert bei mir. In der Adaptereinstellung ist Wlan aktiviert und zeigt mir keine Fehlermeldung oder etwas in der Art an. Auch Treiber sagt er mir sind alle gut. Oder er lädt die Runter und kurz vor ende spuckt er mir den Fehlercode 0x80070643 aus. Ich bin echt verzweifelt und gleichzeitig mega angefressen. Was kann ich tun? Finde weder eine Lösung in den Netzwerkeinstellungen noch im Geräte Manager oder sonst wo.

Liebe Grüße

...zur Frage

Das versucht? https://praxistipps.chip.de/windows-10-fehler-0x80070643-beheben-so-gehts_109392

...zur Antwort

https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Verbraucherinnen-und-Verbraucher/Informationen-und-Empfehlungen/Cyber-Sicherheitsempfehlungen/Daten-sichern-verschluesseln-und-loeschen/Daten-endgueltig-loeschen/daten-endgueltig-loeschen_node.html

Kannst doch einfach Win 10 neu installieren, brauchst dazu nicht mal den key eingeben. https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

...zur Antwort

Man kann nicht einfach von Core2Duo auf einen Intel i aufrüsten. Die neuen Intel haben andere Sockel und andere Chipsätze und anderen Ram. Du brauchst also den Intel i.... und ein neues Mainboard und neuen Ram, DDR4. Das geht bei einem Mac meist nicht. Also neuen Mac kaufen oder gebrauchten mit neuem Intel. Oder einen ganz neuen.

...zur Antwort

Warum nicht einfach beim Hersteller nachsehen? https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/Z390-GAMING-X-rev-10/sp#sp

Also ja, hat es. Gibt eigentlich auch kein Modernes Board ohne diese.

...zur Antwort

Nein.

Hättest du auch selbst nachsehen können.

https://www.asus.com/us/Motherboards/Z170-P/HelpDesk_CPU/

...zur Antwort

Die Fehlermeldng wäre nicht schlecht gewesen. Datenträgerverwaltung mal neu gestartet?

Könnte aber daran liegen das die Festplatte als Dynamischer Datenträger eingerichtet wurde. Wenn da nur 35 GB frei angezeigt wird kannst du auch nur diese verwenden.nEin externer Partitionsmanager wäre bei Dynamisch auch keine Lösung.

Warum hast du die Festplatte in so viele Volumes aufgeteilt? Da hat man oft viel freien Speicher der nicht ausreicht.

...zur Antwort

Kannst dir ja mal diesen ansehen. https://hardwarerat.de/computerpc/gaming-pcs/143/gaming-pc-hardwarerat-1100-rtx-2070-super-ryzen-3600-16gb-ddr4-windows-10-1tb-nvme

hardwarerat bietet eigentlich gute Zusammenstellungen.

...zur Antwort

Das sind Verlängerungskabel fürs Netzteil, falls diese zu kurz sind und können one irgendwelche Änderungen ans Mainboard und Netzteil angeschlossen werden. Kabel können vom Mainboard abgenommen werden, die sind gesichert und gehen meist schwer ab.

...zur Antwort

Beim Kauf des Gehäuses ist noch kein Netzteil drin. Also kann man nach Einbau eines Netzteils dieses auch wieder entfernen.

https://geizhals.de/corsair-obsidian-500d-rgb-se-cc-9011139-ww-a1830610.html

...zur Antwort

Dieser Pin ist nie belegt.

Bsp. https://www.computerbase.de/forum/threads/netzteil-20-pins-mainboard-14-pins-was-tun.1425882/#lg=post-16704500&slide=0

...zur Antwort

Wenn dein Mac nicht ins Internet kommt, ist was mit der konfig deines Wlan Routers wohl eher was nicht richtig, das ist ja die Verbindungsstelle für alle Netzwerkgeräte und auch für Lan und Wlan Acccess Point. Auch mal überprüfen ob die IcyBox im richtigen Adressbereich ist durch das manuelle IP Vergabe. Oder was hats du mit "(manualles LAN)" gemeint?

...zur Antwort

Ein Raid besteht mindestens aus 2 gleichgroßen Festplatten. Wozu willst du ein Raid-Verbund erstellen?

https://de.wikipedia.org/wiki/RAID

Hast du mal das UEFI zurück gesetzt oder dort im Bios auf delete Arrays geklickt?

...zur Antwort

Solche Teile sind genormt. Du kannst also in jeden PC-Shop gehen und die Teile kaufen. Zum Bsp.RAM SO-Dimm DDR4-2400 . SSD oder HDD sollten 2,5" sein. Größe in GB selbst bestimmen. SSD mit M.2 Anschluss usw..

Für Gaming sollte es schon Win 10 sein.

...zur Antwort

Im Prinzip ist ein NAS ein kleiner Computer mit Raidcontroller. Wenn man ein Raid erstellen will. Selber bauen dürfte da etwas schwierig werden ohne passende Elektronik.

...zur Antwort

Ein Office 10 gibt es doch gar nicht. Office 2007, 2010, ...11, ...13, ....16 gibt es. Und Fünfstellig ist ein wenig Kurz für einen Lizenzkey.

Hol dir doch das neue Office 2016, ca. 10.€

https://www.amazon.de/Microsoft-Office-Professional-64bit-lizenz/dp/B06XY19HRW/ref=pd\_cp\_147\_1?\_encoding=UTF8&psc=1&refRID=0DQP37K1WE19H80KHG9C

...zur Antwort

Normalerweise geht dabei die Elektronic kaputt. Warumunbedingt die Microwelle? https://www.netzwelt.de/dateien-sicher-loeschen/73358-tutorial-speicherkarten-loeschen-sicher.htmll

...zur Antwort

Vielleicht hilft dir das hier.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/password-exporter/

Es gibt allerdings Passwortmanager die auf vielen Geräten und Browsern funktionieren und die Passwörter verschlüselt speichern. Wie Roboform oder Sticky Password..

...zur Antwort

Der Support von Win 8 wurde schon lange von MS eingestellt, nur noch WIn 8.1 wird unterstützt. Auch die Treiberanbieter sind dem gefogt und unterstützen nur noch Win 8.1. Älter Treiber sollen noch gehen.

Solltest auch mal langsam auf WIn 8.1 umsteigen.

...zur Antwort