Woran erkennt die Brennsoftware, dass die CD erfolgreich gebrannt wurde?

3 Antworten

Bei Nero gibt es da z.B. die Option "Daten nach dem Brennen überprüfen", dabei wird die komplette CD/DVD, nach dem Brennen mit den Daten des Originales verglichen

Nero - (dvd, CD, Brennen)

Genau genommen erkennt die Software das nicht, sondern sagt nach erfolgreichem abschluss des lead-out's, dass die CD erfolgreich gebrannt wurde. Das mit dem überprüfen wie aluny bereits sagte stimmt allerdings! ;-)

Meistens werden zu den Daten die auf das Medium gebrannt werden diverse Prüfsummen generiert. Diese sind auch z.B: in Iso Dateien Hinterlegt. Nach beenden des Brennens werden die Prüfsummen mit denen von z.B. dem Iso File verglichen. Sind alle korrekt war so der Brennvorgang erfolgreich. Wenn man rein eine DatenCD z.B. brennt so werden von den Daten die auf das Medium gebrannt werdne eine Prüfsumme erzeugt. Diese wird Temporär gespeichert. Ist der Brennvorgang abgeschlossen erfolgt eine verifizierung ( je nach Konfiguration zum Brennvorgang) .Stimmen auch hier die Prüfsummen zu der Erzeugen überein war auch hier der Brennvorgang erfolgreich.

1

Das hilft schonmal weiter, vielen dank.

Falls jemand Links zu informativen Themen darüber hat, immer her damit. :)

0
1
@Fugenfuzzi

Einfach dazu noch Informationen die deine Aussage bestätigen. Möglicherweise, wie das mit dem vergeben der Prüfsumme genau verläuft. Vergibt das Brennprogramm von sich aus eine Prüfsumme für jede Datei und erstellt nach dem Brennen von den Daten auf der CD wiederholt eine Prüfsumme und vergleicht diese?

Finde im Internet einfach überhaupt nichts dazu, möglicherweise finde ich einfach nicht die treffenden Begriffe. :-/

Danke dir aber nochmal, dass du nochmal geantwortet hast.

Atrion

0

Wer kennt ein gutes kostenloses Brennprogramm?

Ich suche ein gutes kostenloses Brennprogramm, mit dem ich Daten- und Audio-CD's erstellen kann. Es wäre schön wenn das Programm auch automatisch eine Trackliste für Audio-CD's erstellt zum ausdrucken. Kann mir da jemmand ein gutes Programm empfehlen?

...zur Frage

Filme von Sony Camcorder auf DVD brennen - gibt es ein kostenloses Programm?

ich habe einen Sony Camcorder. Mit dem von Sony zur Verfügung gestellten Programm PlayMemoriesHome soll man die Filme auf DVD brennen. Funktionierte bis vor kurzem auch.

Nun unterstützt Sony seit dem letzten Update Win 7 Pro nicht mehr - dies ist zwar in der Kompatibilitätsliste nicht expliciet so aufgeführt, wird aber vom Support als Argument verwendet dass das Programm seit dem letzten Update den Diesnt bei mir verweigert. Ein Installieren der alten Datei (vor dem Update) ist ebenfalls nicht möglich, da die Datei sofort erkennt, dass es eine neue Version gibt und diese darüber installiert (ziehe ich den Internetstecker mäckert er, dass keine Netzverbindung besteht).

Daher benötige ich irgend ein anderes Programm um aus meinen Filmdateien eine DVD zu machen. Schneiden ist nicht nötig - einfach die Dateien in eine DVD die von jedem DVD Player gelesen werden kann, brennen. Es sollten auch Double Layer unterstützt werden.

Gibt es ein kostenloses Programm? (Ashampoo kann leider keine Film DVDs erstellen)

...zur Frage

Wie erkenne ich, ob eine CD wiederbeschreibbar ist oder nicht?

Ich weiß, dass das auf der CD steht. Aber ich habe eine CD vorliegen, die komplett bedruckt wurde. Bei dem Druck handelt es sich nicht um ein Etikett, das ich einfach abmachen könnte.

...zur Frage

iso auf eine cd brennen wo schon Bilder darauf sind

Kann ich das einfach überschreiben und würde das iso dann gehen?Ist linux mint petra irgendwas Danke für Antworten

...zur Frage

Win 7 Home Premium x64 Boot-DVD erstellen...

hi leute... ich such e jetzt seit nun mehr FÜNF std. im netz nach ner anleitung wie ich ne bootfähige dvd erstellen kann... habe die datein als iso gebrannt... NIX geht... habe sie normal als daten-dvd gebrannt... NIX... habe es mit nLite mit vLite mit cd-burner-xp versucht... NIX... mit Ultra-iso... NIX... die ganzen dvd´s booten nicht... was mache ich falsch...

im bios ist alles richtig eingestellt... 100%tig...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?