Wofür ist ein USB Anschluss an einem Monitor gedacht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht ist die Buchse auch nur zum Einspielen von neuer Firmware oder so? Hatte ich mal beim DVD Player, da musste man den Stick mit einem speziellen Tool bearbeiten und nach dem Einstecken in den Player wurde eine neue Firmware aufgespielt, ansonsten hatte der steckplatz keinerlei Nutzen! Also das beste ist wohl wirklich mal nach dem Teil googlen und das Handbuch anschauen.

41

In Google nachsehen, ob es eine Beschreibung zum Gerät gibt. Aber vorweg: Es gibt/gab bei Monitoren und TV Geräten sehr oft einen Anschluss, der als Serviceanschluss dient/diente - für Firmware und Diagnose- dieser ist nur mit den entsprechenden Geräten zu verwenden.

0

Es gibt Monitore, die arbeiten nicht nur mit dem üblichen VGA-SUB-D-Anschluß, sondern werden standardmäßig auch über USB angesteuert. Hat der Monitor beide Buchsen, kann jeweils eine Anschlußmöglichkeit alternativ benutzt werden. Die Erkennung erfolgt dann automatisch vom PC-Betriebssystem (Treiber), genauso wie die Tastaturerkennung zwischen PS2 und USB.

Da die meisten Menschen ihren Pc unterm Tisch oder so stehen haben, ist es sehr praktisch einen USB Anschluss am Monitor zu haben, denn dann muss man nicht jedes mal untern Tisch kriechen.

DVD Player spielt Filme nicht ab. Warum? Hilfe plz

Ich hab mir einen neuen DVD Player gekauft. Halt ein "günstiges" Modell der seinen Zweck für mich erfüllt da ich keine extras brauche.Ausser nen USB Anschluss wollte ich. So kaufte ich mir in ner Aktion den Techno Star DvD 2001r. Ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht was mit dem USB anschluss alles möglich is, ich dachte der sei höchstens für musik... Als ich dann ma austesten wollte ob der auch filme abspielt, lud ich mir eine 20min serie im avi format auf einen stick und testete es aus. Ich war ganz aus dem häusschen da es klappte. Es spielte das wunderbar ab. Doch als ich dann ne Serie die aneinadergeschnitten etwas länger war, spielte es es mir nicht ab. Ich sah dann dass die 2te serie im divx format war, aba eigendlich soltle dies mit dem player kompativbel sein. Wie dem auch sei löchschte ich es wieder, und kopierte es im avi format auf den stick. Aber es ging trotzdem nicht. kommt nur immer die meldung" Unsupported video" Ich versuchte mich im netz etwas schlau zu machen aba kam auf nichts was mir wirklich weiter half - frauen und technik - plz kann mir wer helfen?

...zur Frage

Minimalanforderungen YouTube Thin Client Rechner?

Moinsen!

Kurz und knackig: Hab mir nen Fujitsu Futro S550 geholt. 1Ghz AMD Sempron 2100+ 1GB DDR2 Ram (wird noch auf 2gb aufgerüstet!) Radeon X1250 Jap es ist ein Thin Client und ist gedacht dafür, Windows 7 x86 von einer USB HDD mit 60GB laufen zu lassen. Alternativ vielleicht auch Ubuntu (bessere Performance auf alten Rechner) Jedenfalls wollte ich mal wissen, ob diese CPU vielleicht es grade so schafft ein YouTube Video abzuspielen. Muss natürlich nicht HD können, aber dieser Mini Pc soll mein Mediaplayer am Fernseher werden. Das heißt: 64GB USB Stick + 60GB HDD mit Musik usw. und per WLAN Stick Internetzugang. Windows 7 als OS. Mit Musik lokal abspielen da mach ich mir keine Sorgen, doch wie ist es nun mit Videos oder gar YouTube? Prinzipiell mit etwas Geduld möglich?

...zur Frage

Windows 7 WLAN Zugang per LAN Kabel teilen?

Hallöle.

Hab ne Frage: Kann ich in Windows 7 den Internetzugang über den LAN Anschluss meines Pc´s an einen anderen Pc weitergeben? Hintergrund ist folgender: Per WinToUSB eine kleine 20gb HDD mit Windows 7 bestückt. Einrichtung usw. über meinen Pc. -paar Einstellungen gemacht. Festplatte an meinen Thin Client angeschlossen, zu dem mir noch ein Adapter von DVI auf VGA fehlt. Momentan kann ich -booten -USB Stick einstecken, worauf sich Musik befindet und auto. abgespielt wird.

So da ich eben wie gesagt keinen Monitor anschließen kann, wollte ich die Festplatte wieder an meinem Pc booten und Team Viewer installieren. Sodass ich eben über Remote am Pc auf den Thin Client zugreifen kann um ein paar fehlende Treiber zu installieren bzw. weiteres zu machen. Das Problem jetzt ist eben nur, dass entweder der Thin Client Internet hat oder mein Pc, da ich nur EINEN Fritz WLAN Stick besitze! Sicher könnte ich den Thin Client jetzt an meine WLAN Box per Kabel anbinden, doch das will ich nicht.

Nun einfach LAN Kabel von Pc zu Thin Client alleine wird´s auch nicht bringen, doch kann man vielleicht etwas aktivieren, damit der Thin Client per LAN vom Pc Internetzugriff erhält?

...zur Frage

Konflikte gemeinsame Nutzung

Aus den Systeminformationen weiß ich, dass es Konflikte in der gemeinsamen Nutzung von (unten beschrieben)-gibt, kann mir das jemand erläutern? Leider ist die Grafik nur am PCI Slot und icht PCIe. Leider bekomm ich damit auch keinen Anschluss per HDMI oder DI hin (der flache Stecker für Display)-wodurch ich wahrscheinlich auch nen riesen Geschwindigkeitsverlust hab :o Wer hat Tipps?

E/A-Port 0x00000000-0x0000000F DMA-Controller E/A-Port 0x00000000-0x0000000F PCI-Bus

E/A-Port 0x00000060-0x00000060 Hauptplatinenressourcen E/A-Port 0x00000060-0x00000060 Hauptplatinenressourcen

E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF NVIDIA GeForce GTX 460

E/A-Port 0x00000064-0x00000064 Hauptplatinenressourcen E/A-Port 0x00000064-0x00000064 Hauptplatinenressourcen

IRQ 16 Standard OpenHCD USB-Hostcontroller IRQ 16 High Definition Audio-Controller IRQ 16 Standard OpenHCD USB-Hostcontroller

Speicheradresse 0xFEC00000-0xFFFFFFFF Systemplatine Speicheradresse 0xFEC00000-0xFFFFFFFF Hauptplatinenressourcen

Speicheradresse 0xFC000000-0xFE9FFFFF PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke Speicheradresse 0xFC000000-0xFE9FFFFF NVIDIA GeForce GTX 460

IRQ 17 Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller IRQ 17 PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke

IRQ 18 Standard OpenHCD USB-Hostcontroller IRQ 18 PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke IRQ 18 PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke IRQ 18 Standard OpenHCD USB-Hostcontroller IRQ 18 NVIDIA GeForce GTX 460 IRQ 18 Standard OpenHCD USB-Hostcontroller

E/A-Port 0x00000B00-0x00000B3F Hauptplatinenressourcen E/A-Port 0x00000B00-0x00000B3F Hauptplatinenressourcen

IRQ 19 Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller IRQ 19 High Definition Audio-Controller

Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF PCI-Bus Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF NVIDIA GeForce GTX 460

E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB NVIDIA GeForce GTX 460

Speicheradresse 0xD4000000-0xDFFFFFFF PCI Standard-PCI-zu-PCI-Brücke Speicheradresse 0xD4000000-0xDFFFFFFF NVIDIA GeForce GTX 460

E/A-Port 0x00000062-0x00000063 Hauptplatinenressourcen E/A-Port 0x00000062-0x00000063 Eingebetteter, Microsoft ACPI-konformer Controller

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?